GoEuro für iOS: Auf der Suche nach der besten Bahn-, Bus- und Flugverbindung

| 17:16 Uhr | 1 Kommentar

Die Urlaubszeit naht und damit läuft die Reiseplanung auf Hochtouren. Wir wollen natürlich unkompliziert und möglichst günstig an unseren Zielort ankommen. Damit nach der Anreise noch genug Urlaubsgeld für den Drink an der Bar übrig bleibt, haben wir uns die kostenlose App GoEuro – Zug, Bus und Flug genauer angeschaut.

goeuro

Der Weg ist das Ziel

Die App für den Transportmittelvergleich sucht die beste Verbindung zwischen zwei Orten und vergleicht diese Angebote. Ob mit dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug, die Auswahl an Möglichkeiten an das gewünschte Ziel zu kommen ist groß.

Der Internetauftritt der Bahn-, Bus- und Flugunternehmen ist nicht immer leicht zu überblicken. Bei der Suche nach der besten Verbindung festigt sich oft der Eindruck, dass man gerade ein Wimmelbild absucht. GoEuro möchte diesen Prozess vereinfachen und bietet in Kooperation mit einer Vielzahl von Partnern, einen Suchdienst für die Reise-Buchung. Mit an Bord sind u.a. die Deutsche Bahn, Berlinlinienbus, ADAC Postbus, Meinfernbus, Eurolines und Eurostar.

Der Dienst ist derzeit für Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, Belgien, die Niederlande, Luxemburg und die Schweiz optimiert. Die besten Ergebnisse erziel man somit in diesen Ländern. Die App bietet zwar auch Ergebnisse für weitere Länder an, die Auswahl ist hier jedoch sehr eingeschränkt. Ein weiterer Ausbau ist laut dem Anbieter in Planung.

Sparpotential

Da besonders in Deutschland seit der Bus-Liberalisierung ein Preiskampf für Reiseangebote herrscht, lässt sich mit der App tatsächlich eine gute Ersparnis für die nächste Tour finden. Doch auch in Ländern, wie Spanien oder England findet ein großer Preiskampf von Reiseunternehmen mit der Bahn statt, wodurch auch hier ein Vergleich oft lohnenswert ist.

Suchen wir zum Test eine Verbindung von Berlin nach München, findet die App Verbindungen von 9 Euro aufwärts für eine Bus-Fahrt. Mit der Bahn als Transportmittel beginnt der Ticketpreis bei 75 Euro. Über den Wolken wird die grenzlose Freiheit mit 114 Euro und aufwärts berechnet. Die Preise sind dabei abhängig von dem Reisedatum und der Uhrzeit.

Vergleicht man die Ergebnisse, zeigt sich eine der Stärken der App. Die Auswahl ist groß, so dass bei Bedarf zwischen mehreren Unternehmen gewählt werden kann.

Die Reise im Detail

Nicht nur die Auswahl ermöglicht eine gute Reiseplanung, sondern auch die mitgelieferten Informationen. Wenn wir beispielsweise eine Flugreise planen, müssen in der Regel die Hinfahrt-, Umstiegs- und Wartezeiten mit einbezogen werden. Hier greift uns GoEuro unter die Arme und zeigt die zusätzliche Reisezeit in einem Fahrtplan an. Leider werden an dieser Stelle keine detaillierten Informationen aufgeführt, wie z.B. die Wahl der passenden Linie der öffentlichen Verkehrsmittel.

goeuro 2

“Simple can be harder than complex“

Dieses von Steve Jobs ausgeliehene Zitat beschreibt sehr gut, wie schwer es ist, etwas einfach zu gestalten. Eines der schönsten Errungenschaften, die besonders seit der Einführung des App Stores Schule macht, ist die Simplifizierung von Software. Damit ist nicht etwa der Nutzen gemeint, sondern die benutzerfreundliche Bedienung und die Konzentration auf das Wesentliche.

Auch GoEuro verzichtet auf verschachtelte Menüstrukturen und unübersichtlichen Design-Entscheidungen. Die App beschränkt sich auf das Finden einer passenden Transportverbindung zu einem möglichst günstigen Preis.

Nachdem wir unseren Abfahrtsort, Ziel und Zeitpunkt bestimmt haben, zeigen drei Reiter die verfügbaren Mittel an. Dabei ist zu beachten, dass nicht jedes Ziel mit der Bahn oder Flugzeug erreichbar ist. Entscheiden wir uns für eine Klasse, genügt die Auswahl des Anbieters. Wer möglichst wenige Umstiege bzw. Zwischenstops einplanen möchte, kann dies innerhalb der Suchergebnisse festlegen. Nun zeigen Reisezeit und die bereits beschriebene Fahrtplanung, die wichtigsten Informationen. Ein Druck auf “Buchen“ leitet uns ohne Umwege auf die entsprechende Anbieterwebseite. Da auf der Webseite bereits die richtige Verbindung ausgewählt ist, muss nur noch der Buchungsprozess gestartet werden. In diesem müssen, je nach Anbieter, die benötigten persönlichen Daten angegeben werden.

Fazit

GoEuro biete sich für spontane, als auch für geplante Ausflüge und Reisen an. Die unkomplizierte Bedienung ermöglicht es schnell die gewünschte Verbindung zu finden. Der direkte Vergleich der verschiedenen Reisemöglichkeiten und Anbietern macht deutlich, wie stark die Kosten von einander abweichen können. Aus diesem Grund zeigt die App genau in diesem Bereich den größten Nutzten und ersetzt die Suche auf den Webseiten der Transportunternehmen und führt den Kunden direkt zu der entsprechenden Verbindung bzw. Flug.

GoEuro – Zug, Bus und Flug ist kostenlos im App Store für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich und benötigt iOS 7.0 oder eine neuere Version.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • kaiusch

    danke fuer die vorstellung. Das klingt mal interessant.

    23. Jun 2015 | 9:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *