iPhone 7 Vorstellung angeblich in der Woche ab dem 12. September

| 9:35 Uhr | 0 Kommentare

Wann erscheint das neue iPhone 7? Wann wird Apple die Katze aus dem Sack lassen und das 2016er Modell präsentieren? Nachdem uns in den letzten Wochen bereits verschiedene Gerüchte zu Komponenten und Funktionen begleitet haben, erreicht uns nun ein Hinweis auf die Vorstellung des Gerätes.

iphone6s_test_10

iPhone 7 Keynote angeblich in der 37. KW 2016

Auch in diesem Jahr wird Apple ein neues iPhone-Flaggschiff präsentieren, davon gehen wir fest aus. Doch wann wird dieses vorgestellt? Zum Wochenende meldet sich Evan Blass, besser bekannt als @evleaks, zu Wort und gibt an, dass Apple die iPhone 7 Keynote für die 37. Kalenderwoche 2016 plant. Die 37. KW beginnt am 12. September.

Im vergangenen Jahr hat Apple das iPhone 6s am 09. September (ein Mittwoch) vorgestellt. In diesem Jahr wird die Keynote vermutlich ebenso spätestens für den Mittwoch angesetzt werden, so dass wir die Keynote zwischen dem 12. und 14. September erwarten.

Allgemein wird mit der Präsentation der neuen iPhone Generation im September gerechnet. Von daher könnte die Woche ab dem 12. September gut passen. Woher Evan Blass die Informationen hat, teilt er nicht mit. In der Vergangenheit hat Blass schon mehrfach akkurate Informationen zu kommenden Smartphone-Modellen ans Tageslicht befördert, allerdings lag er auch nicht immer richtig. Vor wenigen Tagen sprach er von den internen Codenamen Sonora und Dos Palos für das iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus.

Das iPhone 7 (Plus) wird vermutlich über einen A10-Chip, ein verbessertes Kamerasystem, leistungsfähigere WiFi- und LTE-Chips und weitere Verbesserungen verfügen. Es heißt, dass Apple auf den Kopfhöreranschluss verzichtet und das Gehäusedesign leicht modifiziert.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *