Adobe veröffentlicht kritisches Sicherheits-Update für den Flash-Player

| 21:25 Uhr | 0 Kommentare

Es wird mal wieder Zeit, dass ihr eine Versionsprüfung bei Adobe Flash durchführt. Und wenn ihr schonmal dabei seid, dann solltet ihr auch den Adobe Acrobat Reader auf Aktualität prüfen.

flash_logo

Sicherheitsupdate für Adobe Flash

In den letzten Jahren hat Adobe Flash bereits mehrfach auf sich aufmerksam gemacht, da immer wieder Sicherheitslücken gefunden werden. Der ein oder andere Anwender bezeichnet Flash bereits so löchrig wie einen schweizer Käse.

Am heutigen Tag hat Adobe ein Security Bulletin veröffentlicht, um auf insgesamt zwölf Sicherheitslücken bei Adobe Flash aufmerksam zu machen. Betroffen sind sowohl die Windows-, macOS-, Linux- und ChromeOS-Version. Über die Sicherheitslücken ist es Angreifern möglich, Kontrolle über euer System zu erlangen.

Hinsichtlich Windows und macOS ist die Version 23.0.0.162 oder älter betoffen. Wir können euch nur dringend empfehlen ein Update auf Version 23.0.0.185 durchzuführen, falls Flash bei euch zum Einsatz kommt. Unter Mac besucht ihr Systemeinstellungen -> Flash Player, um die Version zu prüfen. Die jüngste Version könnt ihr ebenso über die Systemeinstellungen laden. Alternativ besucht ihr die Abobe Flash Webseite.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.