MacBook Pro mit Touch Bar soll ab Donnerstag in den Apple Stores verfügbar sein

| 21:18 Uhr | 3 Kommentare

Bislang findet ihr in den Apple Stores vor Ort nur das neue MacBook Pro ohne Touch Bar. Dies soll sich in Kürze ändern. Aktuellen Gerüchten zufolge, wird Apple noch diese Woche das neue MacBook Pro mit Touch Bar in den Apple Stores bereit stellen

macbook_pro_2016

MacBook Pro mit Touch Bar in Kürze auch im Apple Store

In dieser Woche kommt Bewegung in das MacBook Pro mit Touch Bar. Nachdem die ersten Geräte am heutigen Tag an Endverbraucher per Paketdienst ausgeliefert wurden, werden die Geräte auch in Kürze in den Stores vor Ort erhältlich sein.

Wie 9to5Mac berichtet und sich dabei auf Insiderkreise bezieht, wird Apple in dieser Woche seine Retail Stores mit Demo-Einheiten ausstatten, so dass Kunden das neue MacBook Pro mit Touch Screen vor Ort ausprobieren können. Parallel dazu, wird es die Geräte auch zu kaufen geben. Los gehen soll es am Donnerstag (17. November). Welche Modelle in welchen Stückzahlen erhältlich sein werden, ist unbekannt.

Darüberhinaus werden in einen Stores auch das LG UltraFine 4K und LG UltraFine 5K Display ausgestellt sein. Die Displays hat Apple gemeinsam mit LG entwickelt und Ende Oktober mit dem neuen MacBook Pro präsentiert.

Die Reviews sind da und die ersten MacBook Pro 2016 wurden bereits ausgeliefert. Jetzt warten wir nur noch auf unsere Modell, so dass wir uns eine bessere Meinung zu dem Gerät bilden können.

Kategorie: Mac

Tags:

3 Kommentare

  • Raff

    Denkt ihr man sollte auf gut Glück hingehen oder wirds dann via Internet Möglich sein diese vorher zu reservieren?

    14. Nov 2016 | 23:36 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Im Online Store wird auch die Verfügbarkeit vor Ort angezeigt (mit Reservierungsmöglichkeit).

      15. Nov 2016 | 7:34 Uhr | Kommentieren
  • Raff

    Hab eben in einigen Apple Stores angerufen. Laut Ihnen sind die Geräte erst Mitte nächster Woche verfügbar. Ich denke mal der Artikel bezieht sich auf die Stores in den Usa.

    15. Nov 2016 | 17:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.