Mac

81 Prozent Rabatt auf VPN Surfshark – anonym surfen mit dem Mac

| 11:50 Uhr | 0 Kommentare

Der Mac ist bekannt für seine Privatsphäre- und Sicherheitsfunktionen. Allerdings kann macOS weder verhindern, dass der Internetanbieter Internetaktivitäten verfolgt, noch kann das Betriebssystem eine vollständige Verschlüsselung des Internetverkehrs garantieren. Hier kann ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) helfen. Welche Vorteile ein VPN bietet und worauf ihr bei der Wahl

MacBook Air mit M1-Chip, 512GB SSD und 8GB RAM zum Tiefpreis bei OTTO

| 12:03 Uhr | 1 Kommentar

Der autorisierte Apple Händler OTTO hat ein ziemlich attraktives Angebot für das neue MacBook Air mit M1-Chip aufgelegt. Ihr erhaltet das MacBook Air mit M1-Chip, 512GB SSD und 8GB RAM zum Tiefpreis. OTTO: MacBook Air mit M1-Chip, 512GB SSD und 8GB RAM nur 1241,30 Euro Im November letzten Jahres hat Apple das neue MacBook Air mit M1-Chip vorgestellt und auf den Markt gebracht.

Sideloading von iOS-Apps auf M1-Macs ist nicht mehr möglich

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Nutzer der neuen M1-Macs haben die Möglichkeit, iPhone- und iPad-Apps auf ihren Rechnern zu verwenden. In der Theorie klingt das Feature super, in der Praxis enttäuscht es jedoch, dass Apps von den Entwicklern extra zugelassen werden müssen, weswegen viele Apps nicht auf den neuen Macs laufen. Bisher konnte man die Sperre noch mit einem Sideload austricksen. Wie 9to5Mac bericht

Bloomberg: MacBook Pro 2021 mit verbessertem Display und schnellerem Laden per MagSafe

| 9:15 Uhr | 2 Kommentare

Erst vor wenigen Augenblicken haben wir euch auf die Einschätzung von Analyst Ming Chi Kuo zum kommenden MacBook Pro aufmerksam gemacht, da meldet sich auch Mark Gurman von Bloomberg zum MacBook Pro 2021 zu Wort. Einige Informationen der „Insider“ sind identisch, andere weichen hingegen jedoch voneinander ab. Bloomberg äußert sich zum MacBook Pro 2021 Gurman beruft

MacBook Pro 2021: 14 & 16 Zoll, Apple Silicon, kantiges Design, ohne Touch Bar, MagSafe, mehr Anschlüsse

| 8:50 Uhr | 4 Kommentare

Den Informationen von Ming Chi Kuo zufolge wird Apple dem MacBook Pro in diesem Jahr das größte Update seit mindestens fünf Jahren verpassen. Neben einem kantigeren Design überliefert der Analyst viele weitere Informationen zum MacBook Pro 2021. Kuo informiert über MacBook Pro 2021 Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo meldet sich kurz vor dem Wochenende mit einer Investorenein

AMD-CEO sieht in Apples M1-Chip eine Chance für Innovationen und bekräftigt die laufende Grafikpartnerschaft

| 17:33 Uhr | 2 Kommentare

AMD-CEO Dr. Lisa Su setzte sich im Zuge der CES 2021 mit Journalisten zusammen und beantwortete eine Reihe von Fragen, darunter auch die Bitte um einen Kommentar zu Apples erstem Vorstoß in den Bereich der Desktop-Prozessoren. Wie Su erklärte, sei Apples M1-Chip ein gutes Zeichen für die ARM-Entwicklung und sieht Apples Engagement als Chance für Innovationen auf dem Markt. Foto

Apple konnte Mac-Verkaufszahlen im Jahr 2020 um 16,6 Prozent steigern

| 19:55 Uhr | 1 Kommentar

Apple konnte im abgelaufenen Quartal rund 22,6 Millionen Macs verkaufen. Dies stellt im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von satten 16,6 Prozent dar. Im Jahr 2019 gingen rund 19,4 Millionen Macs über die Ladentheke. Macs sind stark gefragt Die aktuelle COVID-19 Pandemie sorgt dafür, dass Apple nicht nur die iPad-Verkäufe deutlich steigern konnte. Homeschooling, Home Office u

Prognose: Marktanteil der M1-Macs soll bis zum Sommer auf 7 Prozent steigen

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem neuen M1-SoC hat Apple erfolgreich ein neues Kapitel für den Mac aufgeschlagen. Dabei gehört der Umstieg von Intel auf die hauseigenen ARM-Chips zu Apples größten Projekten der letzten Jahre. Das soll sich auch auszahlen, wie TrendForce prognostiziert. So gehen die Marktforscher davon aus, dass die Apple-Silicon-Macs bis zum Sommer 7 Prozent des Notebook-Markts einnehme

Ehemaliger Apple-Ingenieur erklärt, wie der Grundstein des M1-Mac bereits vor 10 Jahren gelegt wurde

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Die ersten M1-Macs sind in vielerlei Hinsicht ein großer Erfolg und die Tech-Industrie ist gespannt auf die Leistung, die Apple in Zukunft mit der neuen Plattform noch entfachen wird. Interessant ist hierbei auch ein Blick in die Vergangenheit. So hat ein ehemaliger Apple-Ingenieur Details über die Entwicklung des neuen SoC gegeben. Dabei zeigt sich, dass der Grundstein für die

Umfrage: Apple befragt Käufer von M1-Macs

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Anfang November hat Apple die neuen Macs mit Apple Silicon (M1-Chips) vorgestellt. Die neuen MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini sind längst bei Nutzern eingetroffen und das erste öffentliche Feedback ist nahezu durchweg positiv. Apple ist stark an einer Rückmeldung von Nutzern interessiert und hat frühen Käufern nun eine Mail geschrieben und um Feedback zu den neuen Macs geb

»