Mac

Apple verspricht schnellere Installation von macOS Big Sur System-Updates

| 16:14 Uhr | 0 Kommentare

macOS Big Sur ist da, zumindest die Beta 1. Apple hat die WWDC-2020 Keynote genutzt, um einen ersten Ausblick auf das kommenden macOS-Update zu geben. Dabei ist der Hersteller unter anderem auf das neue Design, die umfangreichen Verbesserungen bei Nachrichten, Karten und beim Datenschutz eingegangen. Allerdings gibt es noch viele weitere Verbesserungen, die macOS Big Sur mit si

Mac Pro: Apple bietet ab sofort die Radeon Pro W5500X Grafikkarte an

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Apples Mac Pro kann von Haus aus ab sofort mit einer neuen Grafikkarte ausgestattet werden. Ab sofort können sich Kunden über den Apple Online Store für die Radeon Pro W5500X mit 8 GB GDDR6 Grafikkarte entscheiden. Apple bietet jetzt die Radeon Pro W5500X Grafikkarte für den Mac Pro an In der Grundkonfiguration bietet Apple den Mac Pro mit einer Radeon Pro 580Y mit 8GB GDDR5 G

Unbekannter iMac mit 10-Core Comet Lake-S Chip in Benchmark-Test aufgetaucht

| 22:22 Uhr | 1 Kommentar

In unseren Augen ist der iMac langsam aber sicher „überfällig“. Nun gibt es das nächste Indiz dafür, dass Apple an einer neuen Generation arbeitet und diese „demnächst“ ankündigen wird. Im konkreten Fall sind Benchmark-Tests zu einem bislang unveröffentlichten iMac aufgetaucht. Benchmarks zu unbekanntem iMac aufgetaucht Zu einem bislang unbekannten iMac

Bis zu 300 Euro Rabatt auf MacBook Pro & Air und iMac + 5 Prozent Apple Education-Rabat (MacTrade Sommersale)

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben gute Nachrichten vom Apple autorisierten Händler MacTrade für euch. Dieser hat den sogenannten Sommersale gestartet, mit dem ihr bis zu 300 Euro Rabatt beim Kauf eines neuen Macs erhaltet. Zusätzlich erhalten Schüler, Lehrer, Dozenten und Co. 5 Prozent Apple Education-Rabatt, so die Macs noch einmal preislich attraktiver werden. Die Aktion ist nur wenige Tage bis zum

Apple Manager sprechen über macOS Big Sur und Safari

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple in der vergangenen Woche macOS Big Sur angekündigt hat, haben sich zwei hochrangige Apple Manager im Interview mit Myke Hurley und Jason Snell zum kommenden macOS-Update geäußert. Apple Manager sprechen über macOS Big Sur Im Interview sprechen Apple Marketing Vizepräsident Bob Borchers und Produktmanager Ronak Shah über die neuesten macOS-Verbesserungen, macOS Bi

macOS Big Sur: Safari kann jetzt 4K-HDR- und Dolby Vision-Inhalte auf Netflix streamen

| 14:21 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge der WWDC zeigte sich, dass macOS Big Sur eine neue Version von Safari mit mehreren Verbesserungen enthält, einschließlich der Unterstützung des HEVC-Codec, der unter anderem von Netflix für höhere Auflösungen verwendet wird. Wie der Entwickler Ishan Agarwal bemerkte, hat der Streaming-Dienst nicht lange auf sich warten lassen und implementierte für seine Streaming-Platt

Apples Software-Chef Craig Federighi spricht über Apple Silicon, macOS Big Sur und mehr [Video]

| 20:21 Uhr | 0 Kommentare

Traditionell moderiert der Apple-Blogger John Gruber auf der WWDC eine Live-Ausgabe seines Podcasts, bei der in der Regel ein oder mehrere Apple-Führungskräfte ein Interview zu den Ankündigungen der Woche geben. Ein persönliches Gespräch war in diesem Jahr nicht möglich. Stattdessen treffen sich die Apple SVPs Craig Federighi und Greg Joswiak mit John Gruber zu einem Videogespr

ARM-basierte Macs werden Windows via Boot Camp nicht unterstützen

| 15:33 Uhr | 4 Kommentare

Auf der WWDC 2020 erläuterte Apple seinen Fahrplan für die Umstellung der Mac-Produktpalette von Intel-Prozessoren auf Apple-Silicon-Chips. Eine der größten Fragen zu diesem Übergang war, was der Umstieg für die Zukunft von Boot Camp bedeutet. Microsoft bringt nun ein wenig Klarheit und erklärt, dass wir uns wohl vorerst von der Dual Boot Lösung verabschieden müssen. Fotocredit

iPhone- und iPad-Apps laufen auf Macs mit Apple Prozessoren

| 8:11 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat am Montag den Umstieg von Intel auf Apple Silicon vorgestellt. Anders ausgedrückt: Apple entwickelt eigene Prozessoren, die ab Ende dieses Jahres in den ersten Macs verbaut Weden. Der 24 Zoll iMac und ein 13 Zoll MacBook Pro könnten den Anfang machen. Wie nun bekannt wird, laufen iPhone- und iPad-Apps nativ auf kommenden Macs mit Apple Silicon. iPhone- und iPad-Apps

macOS Big Sur bringt den berühmten Startsound „Tadaa“ zurück

| 21:07 Uhr | 1 Kommentar

Der Aufschrei war groß, als Apple im Jahr 2016 den Startsound und das berühmte „Tadaa“ von macOS eliminierte. Mittlerweile haben sich die Gemühter beruhigt. Falls ihr das „Glockenspiel“ vermisst habt, so haben wir gute Nachrichten für euch. macOS Big Sur bringt den Startsound zurück. Apple bringt den Startsound zurück auf den Mac Während der WWDC-Keynote am gestrigen Abend kon

»