Apple Maps zeigt nun Satelliten-Bilder und weitere Infos zu Apple Park

| 8:47 Uhr | 0 Kommentare

Erst gestern haben wir euch ein neues Drohnenvideo gezeigt, bei dem der Stand der Dinge der Bauarbeiten am Apple Park gezeigt wird. Nun hat Apple seine Karten-App aktualisiert, um ebenso den Stand der Dinge auf der Satelliten-Ansicht zu zeigen.

Apple Park zeigt sich in Apple Maps

Apple hat seine Karten-App aktualisiert und Satelliten-Fotos sowie eine 3D-Ansicht hinzugefügt. Darüberhinaus gibt es weitere Infos sowie Geolocation-Daten zur Örtlichkeit.

Im kommenden Monat wird Apple seinen Campus 2 in Cupertino, der auf den Namen „Apple Park“ hört eröffnen. Wenige Wochen bevor die ersten Mitarbeiter einziehen, gibt es ein Update für Apple Maps. Wie man auf unseren eingebundenen Fotos sehen kann, handelt es sich nicht nur um eine einfache 2D Satelliten-Ansicht, sondern um eine 3D Flyover-Ansicht. Anwender können sich das Areal sowie die einzelnen Gebäude in 3D anzeigen lassen.

Gebt ihr den Begriff Apple Park in das Suchfeld ein, so wird euch der neue Campus an erster Stelle in den Suchvorschlägen angezeigt. Klickt ihr auf den Vorschlag, so landet ihr direkt in Kalifornien beim Apple Park.

Wie bereits erwähnt, ziehen ab April die ersten Mitarbeiter in den Apple Park ein. Der Umzug dauert sechs Monate. Während dieser Zeit, werden die letzten Arbeiten am Apple Park durchgeführt. Insbesondere das Außengelände muss noch auf Vordermann gebracht werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.