Gmail-App erhält Update: verbesserte Google Drive Unterstützung

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn Apple von Haus aus eine eigene Mail-Applikation auf dem iPhone, iPad und iPod touch anbietet, gibt es den ein oder anderen Nutzer, der seine Gmail bzw. Googlemail E-Mails lieber mit dem passenden Mail-Client aus dem Hause Google verwaltet.

gmail_app_314159

Falls ihr auf den Gmail-Client setzt, so wartet im App Store ein Update auf euch. Google hat eine Aktualisierung bereit gestellt und ihr könnt Gmail in Programmversion 3.14159 herunterladen. In den Release-Notes heißt es

  • Anhänge direkt in Google Drive speichern und später jederzeit wieder darauf zugreifen – spart Speicherplatz und Übertragungskapazitäten auf dem Gerät
  • Google Drive-Dateien direkt in Nachrichten einfügen
  • 
Neue Kontoverwaltungsoptionen: Konten in Gmail einfach ein- oder ausblenden ohne Entfernung vom Gerät
  • 
Profilbild ändern (in den Einstellungen)

Gmail ist in der aktuellen Fassung knapp 10MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen