Elgato Eve: App-Update bringt Unterstützung für HomeKit-fähige Kamera und mehr

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

In unseren Haushalt dominieren HomeKit-Produkte von Philips und Elgato. Während sich Philips Hue ums Licht kümmert, bietet Elgato Eve verschiedene unterschiedliche Geräte an (Eve Energy, Eve Thermo, Eve Room etc.). Nun hat die Elgato Eve App ein weiteres Update erhalten.

Elgato Eve 2.6 ist da

Das erfreuliche an der Elgato Eve App ist, dass sich die App nicht nur um die eigenen Eve-Produkte kümmert, sondern auch mit etlichen weiteren HomeKit-Produkten kompatibel ist und sich diese über die Eve-App steuern lassen. Mit dem Update auf Version 2.6 gibt es wieder ein paar willkommene Änderungen.

In den Release-Notes heißt es

  • Neue Steuerung für Beleuchtung: Stelle deine gewünschte Farbe präsize ein und speichere für jede Stimmung deine Favoriten
  • Unterstützung für HomeKit-fähige Kameras: Praktische Vorschau in der „Auf einen Blick“-Ansicht und optionale Sprachfunktion beim Zugriff auf das Live-Videobild
  • Verbesserte Unterstützung für andere HomeKit-Geräte, unter anderem für Schlage Sense und Nanoleaf Aurora
  • Verbesserte Unterstützung von Eve Thermo
  • Allgemeine Verbesserungen

Elgato ist 2.6 ist 69,3MB groß, verlangt nach iOS 10.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Angebot
Elgato Eve Energy - Kabelloser Stromsensor & Schalter mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth...
  • Kenne dein Zuhause: Erkenne sofort, wie viel Energie deine Elektrogeräte verbrauchen.
  • Praktische Steuerung: Schalte deine Geräte durch einfaches Tippen oder mit Siri ein oder aus.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.