Anker präsentiert USB-C auf Lightning Kabel – Verkaufsstart im März, ab 12,99 Euro

| 11:35 Uhr | 0 Kommentare

Bis dato hält Apple noch das Monopol auf zertifizierte USB-C auf Lightning. Lediglich Apple bietet dieses Art von Kabel „offiziell“ an. Zwar findet man auf Amazon und Co. verschiedene Nachbauten, dessen Zuverlässigkeit lässt allerdings zu Wünschen übrig. Seit Ende letzten Jahres ermöglicht es Apple Drittanbietern, USB-C auf Lightning Kabel im Ramen des Made for iPhone Programms (MFi) zertifizieren zu lassen. Nun hat Anker ein entsprechendes Kabel angekündigt.

Anker präsentiert USB-C auf Lightning Kabel

In Kürze werdet ihr eine größere Auswahl bei USB-C auf Lightning Kabel besitzen. Nachdenken Belkin bereits ein solches Kabel angekündigt hat, gibt es nun auch von Anker eine Ankündigung. Anker wird das Kabel als „Powerline+“ und als „Powerline“-Kabel auf den Markt bringen. Das Powerline+ USB-C auf Lightning Kabel verfügt über ein Kabel, das in ein Aluminiumgehäuse gehüllt und mit Ankers berühmtem geflochtenem Nylon verstärkt ist, was es zum robustesten Kabel für zu Hause oder unterwegs macht. Die zweite Option ist die Standard-Powerline-Version, ein mit Aramidfasern ummanteltes USB-C auf Lightning-Kabel für zusätzliche Festigkeit und eine um das 5-fache höhere Biegelebensdauer als jedes andere Kabel auf dem Markt.

Die Kabel werden in zwei unterschiedlichen Länden (09,m und 1,8m) sowie in drei unterschiedlichen Farben (schwarz, rot, grau) zur Verfügung stehen. Im März erfolgt der Verkaufsstart. Die 90cm Variante kostet 12,99 Euro, für das 180cm Kabel verlangt Anker 15,99 Euro.

Neuer USB-C auf Lightning-Adapter

Neben dem USB-C auf Lightning Audioadapter hat Anker noch einen weiteren Zubehörartikel angekündigt. Dieser kommt im April auf den Markt. Mit diesem Adapter können iPhone-Nutzer Apple Lightning EarPods, Beats urBeats3 und MFi-zertifizierte Lightning Kopfhörer bequem verwenden, um Musik auf Macs mit USB-C-Anschlüssen sowie dem neuesten iPad Pro zu hören. Ein Preis wurde noch nicht kommuniziert.

Vor wenigen Tagen und im Rahmen der CES 2019 hatte Anker verschiedene weitere Produkte vorgestellt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.