Apple News & ABC News kooperieren bei Berichterstattung zur US-Präsidentschaftswahl 2020

| 8:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute bestätigt, dass Apple News und ABC News für die Berichterstattung der US-Präsidentschaftswahl 2020 zusammenarbeiten werden. Alle Inhalte, einschließlich Video- und Live-Streaming-Berichterstattung, werden über die Apple News App auf den Plattformen von Apple verfügbar sein. Offiziell ist Apple News derzeit in den USA, Australien, Großbritannien und Kanada erhältlich.

Kooperation mit ABC News

Die Berichterstattung beginnt mit der Demokratischen Hauptdebatte am 7. Februar 2020 in New Hampshire. Apple News wird Videos von ABC News und Live-Streaming-Berichte sowie „FiveThirtyEight“-Umfragedaten, Infografiken und Analysen während der Schlüsselmomente der US-Präsidentschaftswahl 2020 anbieten.

Apple News und ABC News werden auch für die weitere Präsidentschaftskampagne zusammenarbeiten. Die Partnerschaft wird sich über den „Super Tuesday“, die Nominierungsparteitage, die Wahldebatten, die Wahlnacht und die Amtseinführung des Präsidenten erstrecken.

Apple hatte bereits in der Vergangenheit in seiner News App live über die Präsidentschaftskampagne berichtet, dies ist jedoch das erste Mal, dass das Unternehmen als offizieller Partner fungiert. Den Start machte im Juni ein Kandidatenleitfaden. (via Apple Newsroom)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.