bsi

Russische Internetbetrüger erbeuten über eine Milliarde Passwörter, Stellungnahme des BSI

| 16:04 Uhr | 0 Kommentare

Nach einem Bericht der New York Times haben russische Kriminelle einen riesigen Satz von Zugangsdaten für diverse Websites erbeutet. Dazu zählen 1,2 Milliarden Nutzernamen mit den zugehörigen Passwörtern sowie über 500 Millionen Email-Adressen. Alex Holden von Hold Securities Die Sicherheitsfirma Hold Security aus dem US-amerikanischen Milwaukee hat mit der Bande aus Russland K

Großflächiger Identitätsdiebstahl: BSI informiert Betroffene

| 12:28 Uhr | 1 Kommentar

Angesichts des erneuten großflächigen Diebstahls von E-Mail Zugangsdaten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) heute nähere Informationen veröffentlicht. Weiterhin stellt das BSI unter https://www.sicherheitstest.bsi.de/ einen Sicherheitstest zur Verfügung. Dieser gibt Auskunft, ob das eigene E-Mail Konto betroffen ist und die Zugangsdaten im Umlauf

Schon wieder: 18 Millionen E-Mail-Passwörter gestohlen (Update)

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Es ist gerade erst etwas mehr als zwei Monate her, dass bekannt wurde, dass insgesamt 16 Millionen Benutzerdaten gestohlen wurden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz BSI) informierte, warnte und stellte eine Plattform bereit, auf der Anwender prüfen konnten, ob sie betroffen sind. Nun wurde bekannt, dass erneut 18 Millionen E-Mail-Passwörter gestohlen

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen