iPhone 6S erhält animierte Hintergrundbilder

| 16:56 Uhr | 1 Kommentar

Apple bereitet sich auf das iPhone 6S vor und in diesem Zusammenhang möchte der Hersteller „Bewegung“ von der Apple Watch auf das iPhone 6S bringen. Dies soll, wenn auch nur ein kleiner Unterschied zum bisherigen iPhone 6 sein. Animierte Hintergrundbilder beim iPhone 6S, wie gefällt euch der Gedanke?

iphone6s_motion

Animierte Hintergrundbilder beim iPhone 6S

Der gut vernetzte Mark Gurman konnte von drei Apple internen Quellen, die bereits iPhone 6S Prototypen zu Gesicht bekommen haben, in Erfahrung bringen, dass Apple verschiedene animierte Hintergrundbilder für das iPhone 6S anbieten möchte. Diejenigen, die eine Apple Watch besitzen, oder sich mit dem Gerät beschäftigt haben, wissen sicherlich was gemeint.

Apple bietet für die Apple Watch animierte Zifferblätter an, bei denen sich bewegende Quallen, Schmetterlinge und farbenfrohe Blumen zu sehen sind. Ähnliche Animationen sollen auch für das iPhone 6S bereit gestellt werden. Die Rede ist von Fischen (u.a. von einem Koi) und Pflanzen. In der aktuellen iOS 9 Beta hat Apple verschiedene neue Hintergrundbilder platziert, diese sollen animiert für das iPhone 6S bereit stehen.

Erst heute Vormittag tauchte eine iPhone 6S Plus Verpackung auf, die einen Koi zeigte. Die Enden passen zueinander, so dass davon ausgegangen werden kann, dass die Verpackung echt ist.

Apple wird das iPhone 6S am 09. September vorstellen. Kurz darauf wird der iPhone 6S Verkaufsstart erfolgen. Wir rechnen damit, dass Apple beim iPhone 6S auf einen A9-Chip, M9-Chip, Force Touch, eine 12MP Kamera und weitere Verbesserungen setzt.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Babo

    Die 2 gig arbeitsspeicher lassen grüßen!

    27. Aug 2015 | 17:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *