Apple bestätigt: Remote-App funktioniert aktuell nicht mit AppleTV 4

| 18:41 Uhr | 6 Kommentare

AppleTV 4 ist da. Am Freitag erhielten zahlreiche AppleTV Besteller ihre Gerät per Paketbote geliefert. Gleichzeitig startete Apple den Verkauf über die Apple Retail Stores. Kurzum: In vielen Haushalten rund um den Globus wurden die Geräte ausgepackt, angeschlossen und ausprobiert. Die größten Neuerungen liegen im App Store sowie der Siri-Remote. Per Spracheingabe kann auf der tvOS Oberfläche nach Inhalten gesucht bzw. das Gerät gesteuert werden.

remote_app_appletv4

Remote-App funktioniert nicht mit AppleTV 4

Im App Store steht mit der Remote-App eine Applikation zur Verfügung, mit der ihr mit euren iOS-Geräten Wiedergabelisten, Musiktitel und Alben so auswählen könnt, als säßet ihr vor eurem Computer oder Apple TV. Dies ist allerdins nur die halbe Wahrheit. Sowohl in der App Beschreibung als auch im Support Dokument macht Apple eindeutig darauf aufmerksam, dass die Remote App mit AppleTV 4. Generation nicht kompatibel ist.

Seit dem Verkaufsstart erreichen uns mehrere Rückmeldungen eurerseits, dass die Remote-App nicht mit AppleTV 4. Generation funktioniert. Aus diesem Grund möchten wir euch kurz darauf hinweisen, dass es kein Konfigurationsproblem ist, sondern dass die App schlicht und einfach im jetzigen Zustand nicht mit AppleTV 4 funktioniert.

Es ist nicht ganz klar, warum die Remote-App nicht mit AppleTV 4 kompatibel ist. Entweder arbeitet Apple bereits an einem Update der App und wird dieses in Kürze nachreichen oder Apple verzichtet komplett auf den Support und möchte die Siri-Unterstützung von AppleTV 4 damit untermauern. Ersten Rückmeldungen zufolge ist die Display-Tastatur allerdings noch verbesserungswürdig. Von daher muss Apple hier oder dort nachbessern.

Kategorie: Apple

Tags: ,

6 Kommentare

  • Paul

    Sollte die Remote App wirklich nicht unterstützt werden wäre das definitiv ein Grund das Gerät nicht zu kaufen!

    02. Nov 2015 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Kannst es ruhig kaufen. Habe es seit gestern Abend. Das Gerät lässt sich mit der beiliegenden FB hervorragend steuern und macht Spaß. Dass das ATV 2 ohne Festplatte kam, hat auch erst alle schockiert, heute ist es normal. Apple macht das schon ✌

    04. Nov 2015 | 6:42 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Sehr schade das die Remote App nicht funktioniert. Gerade bei der Eingabe von komplexen Passwörtern für iCloud, Netflix und Drittanbieter- Apps ist die Fernbedienung eine echte Qual. Abgesehen davon funktioniert ja alles prima mit der Siri Fernbedienung, aber es gibt nach wie vor Funktionen, die man einfach mit einer QWERTZ- Tastatur erledigen mag.

    05. Nov 2015 | 13:19 Uhr | Kommentieren
  • Dietmar

    Ich fand es wunderbar, meine gesamte Unterhaltungselektronik mit nur einer „Fernbedienung“, dem iPhone, bedienen zu können – es gab Apps für jedes Gerät.
    Nur für das neue Apple-TV soll ich wieder eine zweite Fernbedienung nutzen müssen.
    Das ist ein für ich ein mächtiger Rückschritt.

    Sehr bedauerlich

    08. Nov 2015 | 12:27 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ich bin ziemlich sicher, dass Apple die Remote-App noch aktualisieren wird. Wenn nicht, wird irgend etwas anderes kommen. Z. B. Eingabe per Gedankensteuerung oder Schreiben mit dem Zeigefinger in der Luft.
    Der Zustand momentan ist nicht von Dauer.

    09. Nov 2015 | 7:53 Uhr | Kommentieren
  • Hacky

    Es ist bedauerlich, dass die Remote App mit Apple TV 4 nicht funktioniert. Bisher konnte das Apple TV 3-Gerät im Elektroraum stehen haben und aus dem ganzen Haus aus steuern, nun geht das nicht mehr, da die Fernbedienung per Bluetooth – also mit geringerer Reichweite wie per WLAN – funktioniert. Außerdem lässt sich Apple TV nun nicht in eine Heimkinosteuerung einbinden, in der alles per Custom-App und mit Makros gesteuert wird (z.B. SimpleControl), da die Bedienung per IP nun weggefallen ist. Werde mein Gerät wohl zurückgeben müssen.

    20. Nov 2015 | 20:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.