Threema Update bringt 3D Touch Support fürs iPhone 6S

| 22:22 Uhr | 3 Kommentare

Threema Update bringt Support für 3D Touch auf dem iPhone 6S und iPhone 6S Plus. WhatsApp, Telegram, Threema oder was auch immer für ein Messenger. Es richtet sich nach dem persönlichen Geschmack eines jeden Nutzers und dessen Freundes- und Bekanntenkreis, auf welchen Messenger gesetzt wird. Vermutlich setzen viele Nutzer eh auf mehrere Messenger. Wie dem auch sei, Threema ist mit einem neuen Update am Start und bessert punktuell nach.

threema_3d_touch

Threema 2.5: 3D Touch Support

Mit dem iPhone 6S (Plus) setzt Apple auf 3D Touch. Das verbaute Dispay erkennt, wie stark ein Anwender in das Display hineindrückt und stellt verschiedene Funktionen bereit. Nach und nach implementieren Entwickler den 3D Touch Support. Am heutigen Tag legt Threema nach. Threema 2.5 kann ab sofort aus dem App Store geladen werden. In den Release-Notes heißt es neben den ülblichen Bugfixes

  • Unterstützung für 3D Touch (nur iPhone 6s & 6s Plus)
  • Verbesserungen für VoiceOver bezüglich Sprachnachrichten

Über 3D Touch und Quick Actions könnt ihr euch beispielsweise eure ID angucken, eine neue Nachricht starten oder einen QR-Core scannen. Threema 2.5 ist 166MB groß, liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor und verlangt nach iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Krusty

    Leider immer noch keine Apple Watch Unterstützung von Threema.

    07. Dez 2015 | 22:29 Uhr | Kommentieren
    • MrT

      Die haben einfach zu wenige Leute 🙂

      08. Dez 2015 | 13:57 Uhr | Kommentieren
      • Beggar

        Komisch, bei mir sind alle meine wichtigen 20 Kontakte mit von der Partie. Einfach mal umhören. Sind mehr dabei als man denkt (klar, keine 700 Mio).

        08. Dez 2015 | 15:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *