Neues 9,7 Zoll iPad Pro im Anmarsch: Ältere Modelle bei Händlern zum Teil ausverkauft

| 20:39 Uhr | 0 Kommentare

Neues 9,7 Zoll iPad Pro im Anmarsch. Wir nähern uns langsam aber sichder der ersten Apple Keynote des Jahres 2016. Es wird gemutmaßt, dass diese am 21. März stattfindet und Apple neben dem iPhone SE, auch ein neues 9,7 Zoll iPad Pro sowie neue Apple Watch Armbänder vorstellen wird.

ipad_pro_test_6

Ältere iPad Modelle machen sich rar

Ein Indiz dafür, dass Apple ein neues Gerät vorstellt, ist, dass die Lagerbestände für die älteren Modelle sinken. Dies trifft auch langsam aber sicher für das iPad zu. Appleinsider berichtet, dass es langsam schwieriger wird, bestimmte ältere iPad Modelle bei Händlern zu kaufen.

So berichten die Kollegen unter anderem davon, dass verschiedene iPad-Modelle komplett ausverkauft sind. Das iPad Air und iPad Air 2 machen sich bei Händlern langsam rar. Zudem sind ältere iPad mini Modelle betroffen, während das iPad mini 4 nach wie vor sehr gut verfügbar ist.

Apples eigene Vertriebskanäle sind augenscheinlich nicht betroffen. Sowohl in den Retails Stores als auch im Apple Online Store sind die Geräte sofort verfügbar. Es ist normal, dass Apple bei einem Generationswechsel die Vertriebskanäle der älteren Modelle langsam aber sicher austrocknen lässt. Warten wir auf den 21. März, dann wissen wir vermutlich mehr.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *