Fußball-Star Raheem Sterling soll Apples Botschafter werden

| 7:21 Uhr | 0 Kommentare

Sportler kommen in der Werbung häufig zum Einsatz. Laut The Times soll der 21-jährige Fußballstar Raheem Shaquille Sterling einer von Apples neuen Botschaftern werden und die Interessen des Konzern unter anderem während der nächsten Europameisterschaften vertreten. Die Rede ist von Werbespots für Apple oder Beats, die in Großbritannien ausgestrahlt werden.

sterling_mancity

Apple möchte Raheem Sterling als Botschafter gewinnen

Sterling stammt aus Jamaika. Nach mehreren Jahren beim FC Liverpool spielt er seit 2015 für den Manchester City FC in der Premier League. Außerdem ist er in der englischen Nationalelf. Der Sportler hatte sich im März eine Verletzung zugezogen. Seitdem ist er noch nicht wieder eingesetzt worden.

Für seine Werbearbeit wird Sterling rund 250.000 Pfund pro Jahr erhalten, vorausgesetzt, er ist bald wieder gesund, spätestens bis zur Meisterschaft in Frankreich, die Mitte Juni beginnt. Seine Rückkehr ins aktive Team soll aber kurz bevorstehen.

Bei den anderen drei Botschaftern handelt es sich um die US-Tennisspielerin Serena Williams, Neymar da Silva Santos Júnior vom FC Barcelona und Stephen Curry von den Golden State Warriors. Alle vier möchte Apples als Botschafter in die Welt schicken. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *