apple

Photography for All: Apple zeigt, wie das iPhone und iPad im Mittelpunkt einer Initiative für die Barrierefreiheit steht

| 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem „Photography for All“ Programm von „The Chicago Lighthouse“ unterstützt Apple eine Initiative für die Entwicklung von kreativen Fähigkeiten. Das Programm richtet sich an sehbehinderte Jugendliche und soll den Gewinn von Unabhängigkeit sowie Selbstvertrauen fördern. Fotocredit: Apple Wie das iPhone und iPad Menschen helfen kann „Photography for All̶

AirTags machen eine Urlaubsreise und helfen bei der Festnahme eines Koffer-Diebs

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Apples AirTags haben sich bereits in vielen Situationen als sehr praktisch erwiesen, sei es bei der Suche nach den eigenen Schlüsseln, der Verfolgung eines Raubverdächtigen oder beim Aufspüren eines Weihnachtsdeko-Diebs. Heute haben wir zwei weitere Erfahrungsberichte, die zeigen, wie gut die AirTags funktionieren. Ein Koffer nimmt fünf Tage Urlaub Als kompaktes Ortungsgerät k

Bericht: iPhone 14 Pro (Max) Preiserhöhung könnte 100 Dollar betragen, ausgeglichen durch mehr Speicherplatz

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Wir sind es ja bereits gewohnt, dass kurz vor einem neuen iPhone-Launch die Gerüchteküche noch einmal nachlegt. Doch selten wurde ein Thema vor einer Markteinführung so oft aufgegriffen, wie die mögliche Preiserhöhung des iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Nachdem der Analyst Ming-Chi Kuo den Stein ins Rollen gebracht hatte, schließen sich weitere Experten an. So meldet sich

Apple verlagert MacBook- und Apple Watch-Produktion erstmals nach Vietnam

| 22:29 Uhr | 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir mehrfach darüber berichtet, dass Apple seine Lieferkette und Produktionsstätten stärker diversifizieren möchte. Aus diesem Grund wurden bereits mehrere Maßnahmen getroffen. Zuletzt berichteten wir, dass Apple und seine Fertigungspartner eine stärkere Präsenz in Indien planen. Nun heißt es, dass erstmals MacBooks und die Apple Watc

Apple benötigt weniger Personalvermittler, da Einstellungen zurückgefahren werden

| 18:29 Uhr | 0 Kommentare

Wie Business Standard berichtet, benötigt Apple die Dienste von rund 100 Personalvermittlern nicht mehr. Die Personalvermittler waren auf Vertragsbasis beschäftigt und für die aktive Suche nach qualifizierten Bewerbern für offene Stellen zuständig. Eine unbekannte Zahl weiterer Mitarbeiter für die Personalvermittlung verbleibt, ebenso wie die Vollzeitbeschäftigten der Personala

Apple startet Ausverkauf des 5W USB Netzteils

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Langsam aber sicher entfernt Apple sein 5W USB Power Adapter aus dem Sortiment. Nachdem das Netzteil bereits seit Anfang Juli im deutschen Apple Store nicht mehr erhältlich ist, verschwindet nun das Zubehör auch in vielen weiteren Ländern aus dem Sortiment. Fotocredit: Apple 5W USB Power Adapter ausverkauft Es ist schon eine Weile her, dass Apple das 5W USB Netzteil aus dem Lie

Apple: neues Hybrid-Arbeitsmodell für Mitarbeiter startet am 05. September

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Mitarbeiter darüber informiert, dass das neue Hybrid-Arbeitsmodell am Montag, den 05. September 2022, starten wird. Mitarbeiter sind aufgefordert, drei Tage pro Woche vor Ort im Büro zu arbeiten. Zwei Tage (Dienstag und Donnerstag) sind unternehmensweit festgelegt, ein dritter Tag variiert von Team zu Team. Apple: neues Hybrid-Arbeitsmodell für Mitarbeiter star

AirPods Pro 2: Diese neuen Funktionen werden erwartet

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Das Warten auf die AirPods Pro 2 könnte sich lohnen. Die zweite Generation der High End AirPods steht wahrscheinlich kurz vor der Markteinführung, was MacRumors dazu veranlasst hat, einige der möglichen Neuerungen zusammenzufassen. Dabei zeigt sich, dass Verbesserungen bei der Klangqualität, Akkulaufzeit und neue Funktionen zu erwarten sind. H2-Chip Der Apple-Analyst Ming-Chi

Bericht: Apple möchte Umsatz mit Werbung verdreifachen

| 11:43 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir euch erst kürzlich darüber informiert hatten, dass Apple neue Werbepositionen im App Store einführen wird, gibt es nun weitere Anzeichen dafür, dass Apple sein Werbegeschäft ausbauen möchte. Es heißt, dass der Umsatz mit Werbung verdreifacht werden soll. Bericht: Apple möchte Umsatz mit Werbung verdreifachen Über das Wochenende hat Apple-Insider Mark Gurman die neu

Apple entfernt Option für Netzwerkumgebungen in macOS Ventura Beta

| 18:23 Uhr | 0 Kommentare

macOS Ventura wird einige nützliche Änderungen einführen. Unter anderem nimmt Apple eine Neugestaltung der Systemeinstellungen vor. Dabei ist anscheinend auch eine Option gestrichen worden, die einen schnellen Wechsel zwischen unterschiedlichen Netzwerkkonfigurationen ermöglicht. Fotocredit: Apple Keine Option für Netzwerkumgebungen in macOS Ventura Wie Jason Snell von Six Colo

»