apple

Apple erweitert Zulieferkette um zwei chinesische Hersteller für MacBook-Gehäuse

| 17:54 Uhr | 0 Kommentare

Es kommt sehr selten vor, dass Apple bei einer Komponente auf lediglich einen Zulieferer setzt. Dies kann im Einzelfall sicherlich verschiedene Gründe haben. Grundsätzlich ist der Hersteller aus Cupertino daran interessiert, mehrere Zulieferer für eine Komponenten zu haben, um flexibler agieren zu können. Nun stoßen zwei neue chinesische Hersteller für MacBook-Gehäuse zur Apple

Die Meisten brauchen beim Einrichten von Smartphone & Co. Hilfe

| 12:26 Uhr | 1 Kommentar

Ein neues Smartphone gekauft, oder einen Smart Speaker. Wie sieht es mit dem neuen PC oder Mac aus? Ist die Installation und Einrichtung kinderleicht oder wird Hilfe benötigt? Einer aktuellen Umfrage zufolge benötigen die meiste Nutzer Hilfe bei der Einrichtung der neuen Geräte. Benötigt ihr Hilfe beim Einrichten von technischen Geräten? Der Bundesverband Informationswirtschaf

Apple will 360-Grad-Videoinhalte für VR-Headsets verbessern

| 8:28 Uhr | 0 Kommentare

VR-Headsets bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten virtuelle Welten zu erleben. Wie ein Patentantrag von Apple zeigt, überlegt das Unternehmen, wie 360-Grad-Videoinhalte für VR-Headsets verbessert werden können. Dabei entwickelte Apple eine Methode, multidirektionale Bilddaten aus Videos zusammenzufügen. Das Ergebnis ermöglicht eine effizientere Codierung und zeigt weniger verz

600 Apple Stores für das Jahr 2023 prognostiziert

| 14:52 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren investierte Apple intensiv in die Expansion seiner Apple Stores. Mittlerweile betreibt das Unternehmen über 500 Ladenlokale weltweit. Geht es nach Apple-Analyst Gene Munster, wird sich der Trend sogar noch verstärken. Die Zukunft der Apple Stores In einem Blog-Beitrag für seine Firma Loup Ventures hat sich Gene Munster Apples Einzelhandelsgeschäft gewidme

Teenager-Hack: Laut Apple sind keine Kundendaten betroffen

| 8:44 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Tag wurde bekannt, dass sich ein australischer Teenager Zugang zu Apple Servern verschaffen und Daten herunterladen konnte. Nun hat sich Apple zu Wort gemeldet und versichert, dass keine Kundendaten abgeschöpft wurden. Laut Apple sind keine Kundendaten betroffen Einem 16-jährigen Teenager war es gelungen, sich Zugang zu Apples internen Servern zu verschaffen. Im L

Täter aufgespürt: Teenager hackt Apple-Server und lädt 90 GB an Daten herunter

| 19:15 Uhr | 6 Kommentare

Ein australischer Highschool-Schüler hat sich wiederholt in Apples Server gehackt. Wie the Age berichtet, gelang es dem jungen Hacker 90 GB an Daten herunterzuladen. Weiterhin hatte er laut den Gerichtsunterlagen Zugriff auf mehrere Kundenkonten. „Apple-Fan“ hackt Apple Der Teenager, der aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden kann, erschien am Donnerstag vor

Apple gewährt seltenen Einblick in sein Rechenzentrum in Mesa (Arizona)

| 9:19 Uhr | 0 Kommentare

Es kommt nicht häufig vor, dass Apple „Externen“ einen Einblick in seine Rechenzentren gewährt. Nun wurde jedoch den Kollegen von The Arizona Republic eine Führung durch das Apple Datenzentrum in Mesa (Arizona) ermöglicht. Dabei handelt es sich um die ehemalige Fabrikanlage von GT Advanced. Seltener Einblick in ein Apple Datenzentrum Das Datenzentrum in Mesa umfasst eine Fläch

MacBook Air 2018: Neues Einsteiger-Notebook soll im September oder Oktober kommen

| 8:13 Uhr | 0 Kommentare

Wie das Marktforschungsunternehmen TrendForce vermutet, wird Apple am Ende des dritten Quartals ein neues MacBook Air veröffentlichen. Somit stände entweder im September oder im Oktober die Veröffentlichung an. Neues Einsteiger-Notebook für 999 US-Dollar Der treffsichere Apple-Analyst Ming-Chi Kuo als auch Bloomberg News-Reporter Mark Gurman meldeten bereits im Vorfeld, dass w

Warren Buffet kauft 12 Millionen weitere Apple Aktien

| 7:05 Uhr | 1 Kommentar

Finanzmogul Warren Buffet hat wieder zugeschlagen und seinen Besitz an Apple Aktien im zweiten Quartal 2018 weiter erhöht. Buffet bzw. seine Investmentfirma Berkshire besaß zum Ende des letzten Quartals rund 252 Millionen Apple Aktien. Warren Buffet kauft weitere Apple Aktien Im Laufe des vergangenen Quartals hat Berkshire 12.388.244 Apple Aktien im Wert von rund 5,4 Milliarde

Maschinelles Lernen: Stellenausschreibungen deuten darauf hin, dass sich Apple auf „Deep Learning“ fokussiert

| 21:18 Uhr | 0 Kommentare

Apple gibt bekanntlich nur sehr wenig über zukünftige Projekte bekannt. Hin und wieder lassen jedoch Stellenausschreibungen des Unternehmens zumindest vermuten, woran momentan hinter verschlossenen Türen intensiv gearbeitet wird. Eine Studie von Thinknum ergab nun, dass Apple derzeit insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz, mit einem Fokus auf „Deep Learning&#

»