apple

Analyst: Apple verkauft 116 Millionen iPhones im ersten Halbjahr 2020

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Wieviele iPhones konnte Apple im Weihnachtsquartal verkaufen? Wie war der Start ins Jahr 2020? Sollten die Analysten von Cohen Recht behalten, dann ist Apple eindrucksvoll ins neue Jahr gestartet. Analysten: Apple verkauft 116 Millionen iPhones im ersten Halbjahr 2020 Zunächst einmal erfahren wir heute Abend, wie die Apple Geschäftszahlen für das Weihnachtsquartal ausgefallen

Der „Glas-Mac“: Patentantrag zeigt eine radikale Neugestaltung des iMac

| 7:15 Uhr | 1 Kommentar

Wie ein Patentantrag vom Mai 2019 zeigt, arbeitet Apple hinter verschlossenen Türen womöglich an einer radikalen Neugestaltung des iMac. Auffällig ist hierbei, dass der Computer aus einer einzigen Glasscheibe besteht.   Der „Glas-Mac“ Apple hatte in der Vergangenheit schon so einige zukunftsweisende Design-Ideen. Insbesondere der iMac war seiner Zeit voraus. Im Mai 1998 a

Patentstreit: Apple muss 85 Millionen Dollar Lizenzgebühren an Patent-Troll WiLan zahlen

| 15:33 Uhr | 2 Kommentare

Was meint ihr? Geht ein sogenannter Patent-Troll einem legitimen Geschäftsmodell nach oder missbrauchen diese das Patentrecht? Apple wurde nun verdonnert, 85 Millionen Dollar Lizenzgebühren an Patent-Troll WiLan zu zahlen. Apple muss im Patentstreit 85 Millionen Dollar an Patent-Troll zahlen Laut eines aktuellen Urteils eines Gerichts in San Diego muss Apple der kanadischen Pa

Apple spendet für Kampf gegen den Coronavirus

| 19:44 Uhr | 0 Kommentare

Ihr werdet vermutlich den Medien entnommen haben, dass in China zahlreiche Menschen am sogenannten Coronavirus erkrankt sind. Diese gefährliche Lungenkrankheit breitet sich rasend schnell aus und mittlerweile hat der Virus auch weitere Länder in Asien, die USA und auch Europa erreicht. Apple CEO Tim Cook hat nun bestätigt, dass Apple für den Kampf gegen den Coronavirus spendet.

WSJ-Profil widmet sich den Einkaufspraktiken von Apple

| 15:20 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist für seine komplexe Lieferkette bekannt – ein Profil des Wall Street Journals widmet sich nun Tony Blevins, dem Mann, der hinter der Organisation dieser vielseitigen Geschäftsbeziehungen steckt. Blevins ist Apples Vice President of Procurement. Seine Aufgabe ist es, eng mit den Lieferanten zusammenzuarbeiten – oder „die Lieferanten zu bedrängen, um di

Apple mietet „Triangle Building“ in der Nähe des Apple Parks

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat das sogenannte „Triangle Building“ in der Nähe des Apple Park vollständig angemietet, so geht es aus einem aktuellen Bericht von The Mercury News hervor. Apple mietet „Triangle Building“ in der Nähe des Apple Parks Rund 3200m entfernt vom Gelände des Apple Parks befindet sich das sogenannte  „Triangle Building“. Dem Bericht zufolge hat Apple alle 8000qm d

Happy Birthday, Macintosh: Vor 36 Jahren enthüllte Steve Jobs den ersten Mac

| 21:28 Uhr | 0 Kommentare

Am 24. Januar 1984 stellte Steve Jobs auf Apples jährlicher Aktionärsversammlung in Cupertino den ersten Macintosh vor. Jobs präsentierte einen zukunftsweisenden Computer, der mit einem 9-Zoll-Display, einem 8-MHz-Motorola 68000-Prozessor, 128 KB RAM und einem 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk ausgestattet war. Fotocredit: Apple 36 Jahre Macintosh Die Präsentation des ersten Macintosh

Apple und Broadcom schließen mehrjährigen Verträge: Lieferung von drahtlosen Komponenten und Modulen

| 14:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Broadcom arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen und diese Zusammenarbeit wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen. Beide Partner haben neue mehrjährige Vertrage abgeschlossen. Apple und Broadcom schließen mehrjährigen Verträge Der Apple Zulieferer Broadcom hat bekannt gegeben, dass er zwei mehrjährige Verträge mit Apple abgeschlossen hat, die eine „Reih

„Jobs at Apple“: Apple überarbeitet Webseite für Stellenausschreibungen

| 12:55 Uhr | 0 Kommentare

Update 28.01.2020: Mittlerweile hat Apple auch die deutsche Webseite aktualisiert und das Video in deutscher Sprache veröffentlicht. (/Update Ende) Während die deutsche Webseite „Jobs bei Apple“ noch auf das alte Design setzt, hat Apple die englische Seite „Jobs at Apple“ bereits überarbeitet. Foto: Apple.com Neues Design für „Jobs at Apple“

Apple will Büroräume im New Yorker „Penn 11“-Gebäude anmieten

| 7:20 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge seiner kontinuierlichen Expansion plant Apple die Anmietung eines großen Teils des neu renovierten Penn Plaza 11 in New York City. Wie die Lokalzeitung New York Post berichtet, plant Apple eine Gesamtfläche von 200.000 Quadratfuß (18.580 m²) anzumieten. Apple plant neue Büros in New York Apple ist seit Monaten auf der Suche nach Büroräumen in Manhattan. Im Februar 2019

»