apple

Cook besucht Irland und feiert Campus-Erweiterung in Cork

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple CEO Tim Cook ist in Irland angekommen, dem jüngsten Ziel seiner Europa-Reise, die Stationen in Italien und den Niederlanden umfasst. Das Highlight seines Besuchs war definitiv die offizielle Bekanntgabe einer Erweiterung der Hollyhill-Anlage, die neue Arbeitsplätze in Irland schaffen soll. Tim Cooks Europa-Tournee Mit Irland stand für den Apple-CEO ein besonderer Besuch

„Fehler 53“: Apple muss 9 Millionen australische Dollar zahlen

| 17:46 Uhr | 1 Kommentar

Im Jahr 2016 sorgte der Fehlercode 53 für eine besondere Aufmerksamkeit. Der Fehler zeigte sich bei vereinzelten Nutzer, die ihr iPhone oder iPad bei einem Drittanbieter zur Reparatur gegeben hatten. Viele der erbosten Kunden verklagten Apple, da das Gerät anschließend nicht mehr nutzbar war. Dabei hatten einige der Sammelklagen bereits Erfolg. Wie The Sydney Morning Herald ber

Apple bittet den Obersten Gerichtshof der USA eine Kartellklage abzuweisen

| 10:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat den Obersten Gerichtshof der USA gebeten, eine Kartellklage nicht zuzulassen, in der das Unternehmen beschuldigt wird, den App-Markt zu monopolisieren, um überhöhte Provisionen verlangen zu können. Apple will Kartellklage verhindern Apple versucht derzeit eine Klage abzuwenden, die auf das Jahr 2011 zurückgeht. Robert Pepper und andere iPhone-Nutzer klagten vor einem

Wallet-App: Mit iOS 12 und watchOS 5 können Studentenausweise hinterlegt werden

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 12 und watchOS 5 können in der Wallet-App auch Studentenausweise hinterlegt werden. Während sich Apple über das Feature noch recht bedeckt hält, hat die University of Alabama zumindest die Informationen für uns, dass an der Integration bereits seit einem Jahr gearbeitet wird und dass die digitalen Ausweise für die Studenten kostenlos sein werden. Studentenausweise in d

Tim Cook reist nach Amsterdam und besucht die iPhone-Fotografin Annet de Graaf

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Tim Cook reiste am vergangenen Wochenende nach Amsterdam, um die „reiche Geschichte und kreative Energie“ der Stadt zu erleben. Laut einem Tweet von Cook verbrachte er Zeit auf den Kanälen mit dem Historiker Koen Kleijn und der iPhone-Fotografin Annet de Graaf. Tim Cook genießt Amsterdam Annet de Graaf ist eine bekannte iPhone-Fotografin, deren Marke „Snap th

iOS 12: iPhones teilen in den USA automatisch Standortdaten bei Notrufen mit

| 15:46 Uhr | 0 Kommentare

Apple gab heute bekannt, dass iPhones ab Ende des Jahres mit iOS 12 automatisch genaue Standortdaten mit den Ersthelfern bei Notrufen in den Vereinigten Staaten austauschen werden, um die Reaktionszeiten im Notfall zu verkürzen. Standortübermittlung bei Notfällen Die neue Notruf-Funktion wird durch die IP-basierte Datenpipeline von RapidSOS unterstützt. Der Dienst versorgt die

Apple-Patent zeigt Bewegungs- und Blickerfassung für Displays

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Das US Patent- und Markenamt ermöglicht uns wieder einen Blick in die Zukunft. So wurde Apple ein Patent zugesprochen, dass durchaus Potential hat. Die Patentschrift behandelt ein System mit dem beispielsweise ein iMac Bewegungen, einschließlich Augen- und Kopfbewegungen, erkennen kann. Bewegungs- und Blickerfassung Nachdem Apple im letzten Jahr SensoMotoric gekauft hatte, lag

Apple in Europa: 1,7 Millionen Arbeitsplätze unterstützt – 20 Milliarden Euro an App-Entwickler gezahlt

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Webseite zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur App Econnomy in Europa überarbeitet. Nicht nur das Design wurde angepasst, auch die Zahlen und Fakten wurden auf den neuesten Stand gebracht. Wir möchten euch einen Überblick geben, wie aktiv Apple mittlerweile in Europa ist, für wieviele Arbeitsplätze das Unternehmen mitverantwortlich ist, wieviel Geld an App En

iOS 12: Apple bestätigt Maßnahmen gegen Hacker (u.a. GrayKey Box)

| 15:11 Uhr | 5 Kommentare

Wie die New York Times berichtet, hat Apple bestätigt, dass mit iOS 12 eine technologische Lücke geschlossen wird, mit der Strafverfolgungsbehörden einen unerlaubten Zugriff auf iPhones ermöglicht wurde. So sorgte insbesondere in den letzten Monaten die GrayKey-Box für Aufsehen, da die Hardware den Passcode von iPhones in relativ kurzer Zeit knacken kann. Apple sperrt GrayKey

Tim Cook spricht über seine Erfolgsformel, ein Vorstellungsgespräch bei Steve Jobs und vieles mehr

| 10:54 Uhr | 0 Kommentare

Bloomberg Television veröffentlichte ein Interview zwischen Apple CEO Tim Cook und David Rubenstein. Dabei reflektierte Cook über eine breite Palette von Themen. So beschrieb er unter anderem sein erstes Gespräch mit Steve Jobs und klärte soziale Fragen, wie die Notwendigkeit der Privatsphäre sowie Gleichberechtigung. Die Erfolgsformel Zunächst sprach Rubenstein den finanziell

»