Ab 1. Juni: Alle Apple Watch Apps müssen native Apps sein

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Kurz notiert: Apple hat sich am heutigen Tag an seine Entwickler gewandt, um eine kleine Neuerung rund um die Apple Watch App Entwicklung bekannt zu geben. Ab dem 01. Juni 2016 müssen alle Apple Watch Apps, die bei Apple zur Prüfung eingereicht werden, native Apps sein, die mit watchOS 2 SDK oder neuer entwickelt wurden.

Apple-Watch

Apple Watch Apps müssen zukünftig nativ sein

Als Apple die Apple Watch vor rund einem Jahr auf den Markt gebracht hat, wurden Apple Watch Apps auf dem iPhone ausgeführt. Mit WatchOS 2 führte Apple die Möglichkeit ein, dass Entwickler native Apple Watch Apps entwickeln können, die vollständig auf der Apple Watch laufen. Dies bringt den Vorteil, dass Apps geschmeidiger laufen und schneller öffnen.

Im Apple Dev Center heißt es

Starting June 1, 2016, all new watchOS apps submitted to the App Store must be native apps built with the watchOS 2 SDK or later.

Kurz nach dem Stichtag lädt Apple zur Worldwide Developers Conference, um über die Zukunft von iOS, OS X, watchOS und tvOS zu sprechen. Dann wird der Hersteller sicherlich auch watchOS 3 vorstellen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *