Apple veröffentlicht Firmware-Update für Time Capsule, AirPort Express und AirPort Extreme

| 9:22 Uhr | 16 Kommentare

Apple hat ein neues Firmware Update veröffentlicht. Das sogenannte AirPort Base Station Firmware Update 7.6.7 sowie 7.7.7 kann ab sofort von den Apple Servern geladen werden.

time_capsule_2013

AirPort Base Station Firmware Update 7.6.7 + 7.7.7 ist da

Apple hat für die AirPort-Geräte AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Das Firmware 7.6.7 Update wird allen Nutzern empfohlen, die eine 802.11n WiFi basierte AirPort-Station besitzen. Die Firmware 7.7.7 richtet sich an Besitzer einer 802.111ac WiFi basierten AirPort Station.

Das Update behebt ein Problem, welches dazu führte, dass zwei Clients innerhalb eines Netzwerks nicht richtig kommunizieren konnten. Zudem wird die Leistung mit einem erweiterten Gästenetzwerk verbessert und darüberhinaus adressiert Apple einen potentiellen Namenskonflikt mit Bonjour Sleep Proxy.

Das Update könnt ihr direkt am Mac über Programme -> Dienstprogramme -> AirPort-Dienstprogramm installieren.

Kategorie: Apple

Tags:

16 Kommentare

  • Guido

    Und wie komme ich „normalerweise“ an die Updates?
    Habe 3 Airports im Netz – bei allen wurde eine rote „1“ im Airport Dienstprogramm angezeigt.
    Aber es gab keinen „Aktualisieren“ Knopf.

    Habe mir dann die iPhone App runtergeladen – damit ging es dann…

    25. Mai 2016 | 9:38 Uhr | Kommentieren
    • MrT

      Ja, das aktuelle Airport Dienstprogramm ist echt grausam! Ich hab für OSX das alte 5.6.1 verwendet, bei dem man noch was einstellen kann im Programm. (Und nicht wie bei der 7er nur Bildchen anschaut)

      25. Mai 2016 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • wheiser

    hab das gleiche … auch kein AKTUALISIEREN-Butto ??

    25. Mai 2016 | 10:23 Uhr | Kommentieren
  • wheiser

    hab das ganze über das iPad probiert … da funktioniert es 🙂

    25. Mai 2016 | 10:30 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Identisch bei mir. Alle meine Airports zeigen eine rote „1“. Aber das Dienstprogramm unter El Capitan zeigt nur die standardmäßige „Bearbeiten“ Option, keine „Update“ Möglichkeit.
    Hab leider kein iOS Device um es damit zu probieren.
    Hat noch jemand eine Idee???

    25. Mai 2016 | 11:07 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Wann werden die Geräte eigentlich mal aus hardwaresicht aktualisiert?

    25. Mai 2016 | 12:03 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Ist die Frage was man ändern soll. Vllt mit dem nächsten WLAN Standard, ac hat er ja schon und der Vorteil von ad, vor allem ohne Endgeräte und das passende Internet erschließt sich mir noch nicht. Man könnte eine größere Festplatte einbauen ja, aber insgesamt ist das ja leider immer noch Stand der Technik. War wenn ich mich recht erinnere ja auch einer der ersten ac Router.

      25. Mai 2016 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Wurde auch mal Zeit, hab hin und wieder auch ein Problemchen damit

    25. Mai 2016 | 12:09 Uhr | Kommentieren
  • RonMer

    Siehe darin zweitletzter Abschnitt:
    https://support.apple.com/de-de/HT201519

    25. Mai 2016 | 13:11 Uhr | Kommentieren
  • Claude

    Ganz einfach Alt+Doppelklick auf die Badistation und schon öffnet sich ein Fenster mit dem Button für aktualisieren. 😉

    25. Mai 2016 | 17:14 Uhr | Kommentieren
    • Yuna

      Also für Apple ist das nicht „Einfach“ 🙁

      25. Mai 2016 | 19:44 Uhr | Kommentieren
      • Claude

        Na das ging ja nur, wenn man das Update selber anstoßen will, ansonsten sollte die AirPort … Das Update auch von selber durchführen. Einfacher geht es doch nicht oder? 😉

        25. Mai 2016 | 21:03 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Yeah! Das wars. Aber wieso steht das nirgends?

      26. Mai 2016 | 20:00 Uhr | Kommentieren
    • Frank

      Das war die beste Empfehlung, TOP! Hat funktionier, vielen Dank!

      11. Jun 2016 | 11:22 Uhr | Kommentieren
    • Peter

      DANKE für den Tipp!

      29. Jun 2016 | 17:56 Uhr | Kommentieren
  • Henneberg

    Bin auch fast verzweifelt. Alt Taste gedrückt halten und Mit Mauszeiger Time capsule Symbol anklicken , dann öffnet sich neues Fenster mit mehreren Reitern, da wird dann Firmware 777 updaten angezeigt

    28. Mai 2016 | 0:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *