Apple zahlt 33.333 Dollar pro Treppenstufe im neuen Apple Store Union Square

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Noch keine zwei Wochen ist es her, dass Apple seinen neuen Flagship-Store am Union Square in San Francisco eröffnet hat. Die Fotos sind beeindruckend und viele neue Designelemente haben Einfluss auf den Store genommen. Unter anderem setzt Apple mit „The Plaza“ auf einen Bereich, der 24 Stunden am Tag für die Öffentlichkeit geöffnet ist und unter anderem öffentliches WiFi und Sitzgelegenheiten bietet.

union_square_teppe

Apple zahlt 33.333 Dollar pro Treppenstufe

Auch im neuen Apple Store Union Square setzt Apple verstärkt auf Glas. Die massiven Eingangstüren sind rund 12 Meter hoch und komplett aus Glas. Am Wochenende sickerten ein paar Zahlen durch, wieviel Geld Apple in die Errichtung des neuen Flagship-Stores gesteckt hat. Alles in allem hat Apple rund 24 Millionen Dollar ausgegeben.

Die Liste beinhaltet die Kosten für verschiedene Einzelinstallationen. Für die Feuerlöschanlage wurden beispielsweise 2,28 Millionen Dollar investiert. 800.000 Dollar hat die 50KW Solaranlage auf dem Dach des Gebäudes gekostet und 1 Millionen Dollar hat Apple für die Glastreppe in das Obergeschoss ausgegeben. Bei 30 Treppenstufen macht dies 33.333 Dollar pro Stufe. (via PatentlyApple)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *