iPhone 7 (Plus): Das sind die technischen Daten

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Aller Voraussicht nach wird Apple in wenigen Tagen das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorstellen. In den letzten Wochen sind bereits verschiedene Leaks rund um die neue iPhone-Generation aufgetaucht. Unter anderem ging es um die Verbesserungen des Kamerasystems. Doch dies ist nicht die einzige Komponente, die aufgewertet wird.

iphone7_dickson_tweet

Technische Details des iPhone 7 (Plus) werden bekannt

Apple wird verschiedene Komponenten des iPhone 7 (Plus) im Vergleich zum iPhone 6S (Plus) aufwerten. So ist die Rede von einem A10-Chip + M10 Chip für beiden neuen Modelle, sowie einem 1960mAh Akku beim iPhone 7 (iPhone 6S: 1715mAh) und 2910mAh Akku beim iPhone 7 Plus (iPhone 6S Plus: 2750mAh). Während Apple beim iPhone 7 auf 2GB Ram setzen wird, werden beim Plus-Modell 3GB verbaut.

Apple wird sowohl dem 4,7 Zoll iPhone 7 als auch 5,5 Zoll iPhone 7 Plus ein leistungsfähigeres Kamerasystem verpassen. Während beim 4,7 Zoll Modell eine aufgewertete „Single“-Kameralinse zum Einsatz kommen wird, wird Apple beim 5,5 Zoll Modell auf ein Dual-Kamerasystem setzen. Nun werden auch hierfür die Details bekannt.

Unsere Kollegen von Techtastic berufen sich auf Weibo, melden sich zu Wort und berichten, dass Apple beim iPhone 7 auf einen 12MP Chip mit 1/2.6″ sensor und F/1.9 Blende sowie 1.3 µm Pixel setzt (iPhone 6S: 12MP Chip mit 1/3″ Sensor und F/2.2 Blende sowie 1.22 µm Pixel). Beim iPhone 7 Plus ist die Rede von zwei 12MP Kameras mit 1/3″ Sensor und F/1.9 Blende (iPhone 6S Plus: 1x 12MP Kamera mit 1/3″ Sensor und F/2.2 Blende sowie 1.22 µm Pixel).

Bereits in der Vergangenheit haben uns die Kollegen mit akkuraten Leaks versorgt. Alle genannten Details klingen schlüssig und sind in der Vergangenheit bereits zum Teil aufgetaucht. In Kürze werden wir erfahren, wie nah diese an der Wahrheit liegen. Das eingebundene Foto zeigt, wie Apple das Kamerasystem beim iPhone 7 (Plus) umsetzen wird.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *