Telekom Kunden erhalten Apple Music 6 Monate lang kostenlos (Update)

| 10:09 Uhr | 6 Kommentare

Gute Nachrichten für Kunden der Deutschen Telekom. Die Telekom und Apple bauen ihre Partnerschaft aus und ermöglichen es, dass Apple Music 6 Monate lang kostenlos getestet werden kann. Ihr erhaltet Zugriff auf 40 Millionen Songs.

telekom_apple_music

Apple Music 6 Monate lang für Telekom Kunden kostenlos

Die Deutsche Telekom hält ein interessantes Angebot bereit. Ab sofort können alle Telekom Mobilfunkkunden Apple Music sechs Monate lang kostenlos testen. Sie erhalten Zugang zu über 40 Millionen Songs, individuellen Playlists und profitieren von personalisierten Empfehlungen.

Die Telekom ist stolz darauf, dass man die Partnerschaft mit Apple weiter ausbauen konnte. Vor knapp zehn Jahren war es die Telekom, die das iPhone nach Deutschland geholt hat. Jetzt ist die Telekom das erste Unternehmen, die Apple Music exklusiv in einem attraktiven Paket anbieten.

In der Meldung der Telekom heißt es

Neukunden, Bestandskunden und Vertragsverlängerer mit Smartphone- oder Data-only-Tarif können gleichermaßen die Welt von Apple Music in den ersten sechs Monaten kostenfrei erleben, egal ob über iPhone, iPad, Apple TV, Mac, Android-Smartphone oder PC, sowohl online als auch offline: Das Angebot liefert ihnen immer, überall und jederzeit den passenden Soundtrack.

Klingt alles in allem nach einem sehr guten Angebot. Solltet ihr Telekom Kunde sein und möchtet ihr Apple Music ausprobieren, so schnappt euch die sechs kostenlosen Monate. In Kürze wird Apple mit iOS 10 und macOS Sierra seinem Streaming-Dienst Apple Music ein großes Update verschaffen, das Design überarbeiten und die Benutzung vereinfachen.

Update 12:21 Uhr: Wir haben bei der Telekom nachgefragt, inwiefern auch Apple Music Bestandskunden von der Aktion profitieren können, die Apple Music bereits direkt über Apple gebucht haben. Unsere Anfrage lautete „Können von der Apple Music Option auch Apple Music Kunden profitieren, de ihr Apple Music Abo bei Apple auslaufen lassen und anschließend Apple Music über die Telekom buchen?“

Die kurz und knappe Antwort seitens der Telekom lautete „Ja“.

Kategorie: Apple

Tags: ,

6 Kommentare

  • Dominic

    Mich würde interessieren ob die Nutzung von AppleMusik im LTE-Netz mein Datenvolumen senkt oder es wie mit Spotify gehandhabt wird?

    02. Sep 2016 | 13:07 Uhr | Kommentieren
    • Bara

      Das Volumen ist nicht inkludiert. Das darf die Telekom aufgrund des EU-Rechts zur Netzneutralität nicht

      02. Sep 2016 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • MP

    Und, keine Hinweise? Diese Frage/Antwort würde mich interessieren!

    02. Sep 2016 | 13:23 Uhr | Kommentieren
  • Spollie

    Wie sieht es mit der Familienfreigabe aus?

    02. Sep 2016 | 13:49 Uhr | Kommentieren
  • charmaex

    Die Telekom bietet das gratis Spotify Volumen nicht mehr an. Daher glaube ich kaum, dass es für Apple Music wieder eingeführt wird.

    02. Sep 2016 | 16:12 Uhr | Kommentieren
  • Melonij

    Obwohl mein Vertrag nach in 10 Tagen ausläuft, habe ich mir das Angebot gesichert für halbes Jahr.

    02. Sep 2016 | 16:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.