iOS 10.1 und Apple Pay in Japan: Startschuss am 25. Oktober

| 13:33 Uhr | 4 Kommentare

Vor wenigen Tagen ist Apple Pay in Neuseeland gestartet, wenige Tage zuvor fiel der Startschuss in Russland. In Kürze wird der Einsatz von Apple Pay im nächsten Land möglich sein. Apple hat Apple Pay bereits für Japan angekündigt, allerdings noch keinen genauen Termin gennnt. Nun sickert ein möglicher Termin durch.

apple_pay_japan

Apple Pay in Japan und iOS 10.1: Startschuss am 25. Oktober?

Im Rahmen der September Keynote kündigte Apple seinen mobilen Bezahldienst Apple Pay für Japan an. In Kürze könnte es losgehen. Es heißt, dass Apple Pay für Japan Bestandteil des nächsten iOS-Updates und ab dem 25. Oktober verfügbar sein wird.

Ata Distance berichtet, dass bei Tim Cooks Besuch in Japan durchgesickert ist, dass Apple Pay am 25. Oktober in Japan startet. Auch Apples Partner Docomo iD und JR East Suica haben den Termin bestätigt und werden kommenden Dienstag in den frühen Mogenstunden „Wartungsarbeiten“ durchführen. Apple Pay für Japan soll Bestandteil von iOS 10.1 sein. Dies würde bedeuten, dass Apple die finale Version von iOS 10.1 in Kürze bereitstellen wird.

24 neue Banken unterstützen Apple Pay in den USA

Parallel dazu baut Apple seinen mobilen Bezahldienst in den bisherigen Ländern weiter aus. Ab sofort unterstützen 24 neue Banken Apple Pay in den USA. Folgende Banken sind neu dabei

  • BankLiberty
  • CinFed Credit Union
  • Cumberland County Federal Credit Union
  • Denmark State Bank
  • Family Security Credit Union
  • Franklin Savings Bank
  • Gates Chili Federal Credit Union
  • Great River Federal Credit Union
  • Greenfield Banking Company
  • Heritage Community Credit Union
  • Labette Bank
  • Lake Trust Credit Union
  • Michigan Educational Credit Union
  • Natco Credit Union
  • Neches Federal Credit Union
  • Old Point National Bank
  • Peach State Bank & Trust
  • Pioneer Bank (both New Mexico and New York now)
  • River City Bank
  • Saco & Biddeford Savings Institution
  • SELCO Community Credit Union
  • Shell Federal Credit Union
  • Shrewsbury Federal Credit Union
  • The Mission Bank

Kanada, USA, Frankreich, Russland, Schweiz, Großbritannien, Australien, China, Hong Kong, Neuseeland and Singapur unterstützen Apple Pay bereits. Japan folgt in Kürze.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • matthias

    Bei der Überschrift könnte man hoffen das es der Termin für Deutschland wäre… 🙁

    19. Okt 2016 | 14:26 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Die Überschrift ist extrem irreführend: man meint sofort, dass Apple Pay nun in Deutschland startet. Woher soll man wissen, dass ihr anschließend nur über Japan schreibt!?

    19. Okt 2016 | 15:10 Uhr | Kommentieren
  • S1

    Das mit der Überschrift dachte ich mir auch. Schweinebande! Mich so in die Irre zu führen! Aber irgendwie schon cool, dass das für dieses Entwicklungsland BRD nicht freigeschaltet wird. Amerikanische Freunde fragten mich neulich: „Und habt ihr in deinem Land auch electricity?“ Nun ja, wir sind stets bemüht. 🙂

    19. Okt 2016 | 16:00 Uhr | Kommentieren
  • Admin

    Sorry Leute… Wir wollten niemanden in die Irre führen. Wir haben schlichtweg „in Japan“ in der Überschrift vergessen. SORRY.

    19. Okt 2016 | 17:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.