Gewinnspiel in Kooperation mit Zattoo: Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast und 5x Zattoo HiQ Abos

| 8:30 Uhr | 123 Kommentare

Kurz vor Weihnachten hatten wir bereits mit dem TV-Streaming-Anbieter Zattoo ein Gewinnspiel aufgelegt. Allerdings sind seitdem schon wieder mehr als drei Monate vergangen und bei Zattoo hat sich einiges getan. Wir sind der Meinung, dass es Zeit für ein neues Gewinnspiel ist. Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast sowie 5x Zattoo HiQ Abos. Darüberhinaus möchten wir euch kurz auf Ballhöhe bringen, was sich in den letzten Wochen bei Zattoo verbessert hat.

Zattoo Gewinnspiel

Die Abschaltung von DVB-T rückt näher. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (28. März auf den 29. März 2017) wird DVB-T mit der Umstellung auf DVB-T2 abgeschaltet. Mit der Umstellung auf DVB-T2 müssen sich Anwender Gedanken machen und investieren, um weiterhin terrestrisches Fernsehen empfangen zu können. Neben der Anschaffung neuer Hardware, werden zukünftig für den Empfang der privaten Sender 69 Euro fällig. Und das pro Empfangsgerät. Da ist TV-Streaming eine mögliche Alternative. Und genau an diese Stelle tritt Zattoo. Zattoo Free bietet euch den Zugriff auf 75 Sender. Mit Zattoo HiQ erhaltet ihr den Zugriff auf 90 Sender (inklusive RTL, Vox, Pro7, Sat. 1, Kabel1, RTL Nitro und mehr), darunter sind 35 Sender in HD.

In den letzten Wochen und Monate hat Zattoo das eigene Angebot verbessert. So gibt es nun auch die Restart-Funktion in Deutschland. Seit 1. Februar lassen sich sehr viele laufende Sendungen noch von Vorne starten. 20:15 h ist also passé. Jeder startet seine Prime Time wann er es will. Das Feature ist unter iOS bereits verfügbar und wird auf AppleTV in den nächsten Tagen per Update nachgereicht.

Seit 6. Februar bekommen auch Nutzer des kostenlosen Zattoo Free Angebots 6 Sender in HD. Darunter Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, KiKa HD. Auch die Free Nutzer erhalten den HD Stream in maximaler Qualität, also 1280 x 720, 50p, bei max 5Mbit.

Wie kann ich gewinnen?

Zunächst möchten wir euch noch einmal auf die Gewinne aufmerksam machen:

  1. Apple TV (32 GB) + 6 Monate Zattoo HiQ
  2. Google Chromecast mit 6 Monaten
  3. Google Chromecast mit 3 Monaten
  4. 3 Monate Zattoo
  5. 3 Monate Zattoo

Der Gesamtwert der Preise liegt bei 453 Euro. Das kann sich absolut sehen lassen. Hinterlasst uns hier im Artikel einen Kommentar, warum ihr Zattoo HiQ benötigt. Seid ihr von der DVB-T2 Umstellung betroffen? Möchtet ihr völlig flexibel am iPhone, iPad, Computer oder AppleTV Live-TV abrufen? Seid ihr in eine Studentenwohnung gezogen und benötigt dort TV? Möchtet ihr Zattoo verschenken?

Eine weitere Möglichkeit zur Teilnahme am Zattoo Gewinnspiel stellt es dar, diesen Artikel mit dem Gewinnspiel bei Twitter oder bei Facebook zu teilen. Unter allen Anwendern, die einen Kommentar hinterlassen oder einen Tweet oder Facebook-Post mit Link zu diesem Artikel veröffentlichen, verlosen wir die oben genannten Gewinne.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 28.03.2016 (19:00 Uhr). Wir werden die Gewinner zügig auslosen, so dass ihr Zattoo HiQ so schnell wie möglich nutzen könnt und auch die neue Hardware erhaltet. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von zwei Wochen nicht bei uns melden, wird ein weiterer Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen euch viel Glück.

Update: Matthias, Sabine, Seppel, Emil und Jenser sollten einen Blick in ihr E-Mail Postfach werfen. Ihr gehört zu den glücklichen Gewinnern.

Kategorie: Apple

Tags:

123 Kommentare

  • ReneR

    Ganz einfach weil wir DVB-T2 nicht haben möchten weil für jedes Gerät eine extra Gebühr anfällt und das wäre einfach zu teuer und dies hier eine günstige alternative.

    23. Mrz 2017 | 20:58 Uhr | Kommentieren
  • Erwin Stuo

    Ich möchte völlig flexibel am iPhone, iPad, Computer oder AppleTV Live-TV abrufen. Vielleicht gewinne ich.

    23. Mrz 2017 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Ich möchte gern gewinnen, da Zattoo alleine super ist, aber in Verbindung mit AppleTV sicher unschlagbar.
    Es machte sich sicherlich schön in meiner Bude!

    23. Mrz 2017 | 21:11 Uhr | Kommentieren
  • sr4

    Ich ziehe demnächst aus und eigentlich will ich mir keinen Receiver kaufen, weil ich eh so selten normales Fernsehen schaue. Und deshalb wäre so ein Apple TV mit Zattoo (oder auch der Chromecast) natürlich perfekt. Würde mich echt riesig freuen!

    23. Mrz 2017 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • Seppel

    Ich wollte schon immer mal Zattoo ausprobieren.. Die Abschaltung von DVB-T wäre der ideale Zeitpunkt.

    23. Mrz 2017 | 21:20 Uhr | Kommentieren
  • Marvin

    Ich habe in meineM WG Zimmer leider keine Möglichkeit TV zu schauen, daher würde ich mich freuen, wenn ich mit Zattoo endlich wieder fern schauen kann 🙂

    23. Mrz 2017 | 21:20 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Guten Abend,

    haben alle Teilnehmer die gleichen Chancen zu gewinnen?

    Mit freundlichen Grüßen

    23. Mrz 2017 | 21:21 Uhr | Kommentieren
  • Stephan

    ich habe Kinder und komme darum nur zum Fernsehen, wenn diese schon im Bett sind.
    Darum muss ich zeitversetzt gucken. Am besten mit Zattoo

    23. Mrz 2017 | 21:24 Uhr | Kommentieren
  • MacKing

    Ich benötige Zattoo, da ich zwar Kabel habe, jedoch in eijnem Zimmer kein HD übers Kabel kommt

    23. Mrz 2017 | 21:26 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Hallo ihr Lieben. Wo soll ich denn nur anfangen? Ich beginne kommenden Monat mein Studium. Bin ohnehin sehr knapp bei Kasse und das wird dann sicher nicht besser. Um mich abzulenken wäre TV und ein paar Dokus über Zattoo und Apple-Tv doch unvorstellbar toll. Das übrige Geld was ich noch habe soll in neue Möbel fließen. Da bleibt nicht mehr viel übrig um es für die schönen Dinge im Leben auszugeben. Ich kann das Paket sehr gut gebrauchen und würde mich freuen riesig freuen! Alles gute für euch. Ich drück mir heimlich die Daumen.

    23. Mrz 2017 | 21:28 Uhr | Kommentieren
  • Daniel We

    dvb-t2 ist unverschämt, ich unterstütze alles, was workarounds für diese abzocke anbietet. mit ’nem 2. appleTV für das schlafzimmer ginge das natürlich noch besser 🙄

    23. Mrz 2017 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Djahan

    Ich möchte gewinnen, weil ich Netflix mit dem Geräten benutzen kann.

    23. Mrz 2017 | 21:54 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Würde meine Freundin nicht so oft Fernsehn könnten wir unseren Kabelanschluss abschaffen. Ich seh eigentlich nurmehr über Netflix und Amazon Prime Video fern – das reicht mir vollkommen. Schade find ichs, dass Amazon sich so gegen den Chromecast wehrt (kein Support für die iOS App) .

    23. Mrz 2017 | 22:03 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Klassisches Fernsehen läuft bei uns derzeit noch über Kabel Deutschland, was mit 9 Euro und paar Cent (auslaufender Rahmenvertrag der Wohnungsgenossenschaft). Ansonsten sind wir auf Streaming umgeschwenkt und bedienen uns dabei aus dem Fundus von Amazon Prime, Netflix oder maxdome, je nachdem worauf wir gerade Lust haben. Läuft alles über meinen Fire TV der ersten Generation.

    23. Mrz 2017 | 22:07 Uhr | Kommentieren
  • Vladimir

    Ich bin leider einer derjenigen die von der DVBT Umstellung betroffen sind, also kann ich bald nicht mehr Fernstehen 🙁
    Deshalb würde ich mich freuen, bei diesem Gewinnspiel zu gewinnen, damit ich auch auf meinem iPad fernsehen kann.

    23. Mrz 2017 | 22:08 Uhr | Kommentieren
  • Duc Tran

    Ich werde leider betroffen sein, eine alternative bietet mir sich durch dieses Gewinnspiel an. Gerne würde ich einer der glücklichen sein.

    23. Mrz 2017 | 22:28 Uhr | Kommentieren
  • Nero

    Mein Kabelanschluss spinnt regelmässig. Daher wäre Zattoo HiQ eine super Alternative!

    23. Mrz 2017 | 22:29 Uhr | Kommentieren
  • Armin

    Ich möchte einfach immer und überall völlig flexibel Fernsehen schauen!

    23. Mrz 2017 | 22:34 Uhr | Kommentieren
  • Ernes

    Mein AppleTv 4 der liegt hier einfach so rum und kann wirklich nichts viel damit machen. 3 Monate Zatto wäre echt coooool!!

    23. Mrz 2017 | 22:39 Uhr | Kommentieren
  • SpOG

    Ich kann mich noch nicht zwischen Waipu und Zattoo entscheiden… Ach und nen AppleTV kann ich auch gut gebrauchen 😉

    23. Mrz 2017 | 22:47 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Ich habe in meinem Zimmer im Moment kein Fernsehen und kann so endlich zuhause als auch unterwegs Fernsehen glotzen.

    23. Mrz 2017 | 23:00 Uhr | Kommentieren
  • Emil

    Ich möchte gerne flexibel sein und auf all meinen Geräten Fernseher gucken können und der neue Apple TV ist auch ein super Ersatz, für das reguläre Fernsehprogramm.

    23. Mrz 2017 | 23:15 Uhr | Kommentieren
  • Sash

    Hallo.
    Besitze leider kein DVBT-T2 und könnte Zattoo sehr gut gebrauchen. Zumal ich dann mit dem Smartphone auch unterwegs Tv schauen könnte.
    Möge mich die Macht unterstützen und zu einen Gewinner machen 😀

    23. Mrz 2017 | 23:34 Uhr | Kommentieren
  • Enno

    Klar wäre der Apple TV das Sahnestück mit Zattoo. Aber da ich für DVB-T2 überhaupt nicht zu haben bin, ist dieses die Alternative.

    24. Mrz 2017 | 0:08 Uhr | Kommentieren
  • Milan D.

    Hey,

    Bin vor ein Paar Monaten zurück nach FFM gezogen. Der Umzug war wohl teurer als gedacht, daher wurde der Kauf eines Fernsehers aufs Eis gelegt. Zwischenzeitlich benutze ich Zatto, da aber das Geld knapp ist, gurke ich mit der Free Version noch rum ^^

    Es wäre cool, mal HiQ abo zu haben, da ich super gerne die App von denen auf meinem iPad neben dem Mac laufen habe. Noch mehr würde ich mich über ein AppleTV+Zatto freuen – zwar steht der Fernseher noch aus, aber mit einem AppleTV müsste ich dann doch schauen, ob ich ein Paar hundert Euronen zusammenkratze um mir eine Glotze zu kaufen. Aber hey, eine TV Bank habe ich schon bei Kleinanzeigen geschossen, also da bin ich abgedeckt! 🙂

    24. Mrz 2017 | 0:35 Uhr | Kommentieren
  • Richard H.

    Ich habe einen nicht-Smarten Fernseher mit DVB-T und möchte gerne diese mit Apple TV oder Google Cast schlau machen und per ZATTOO und Internet weiterschauen.

    24. Mrz 2017 | 1:04 Uhr | Kommentieren
  • Hanno

    Damit kann ich in 3/6 Monaten entscheiden ob ich meine 5 jährige Fernsehabstinenz aufgeben möchte…

    24. Mrz 2017 | 3:45 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Ich möchte überall Live TV sehen können, unabhängig vom Empfang.

    24. Mrz 2017 | 3:50 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Durch den nicht vorhandenen Antennenanschluss und eine Wohnung im Erdgeschoss (außen rum nur hohe Gebäude) ist der Empfang mit der Zimmerantenne meistens recht mies. Abhilfe schaft da Netflix, YouTube und die Livestreams der Öffentlichen. Aber für die Privaten wäre so ein Zattoo Abo sicher nett.

    24. Mrz 2017 | 4:14 Uhr | Kommentieren
  • Ferdinand Oehme

    Ich benötige Zattoo HiQ, weil ich flexibel und ohne große Hardware-Umstellung Fernsehen schauen möchte.

    Viele Grüße aus Berlin

    24. Mrz 2017 | 5:17 Uhr | Kommentieren
  • Finn Kasper

    Hallo
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich gewinnen würde, da ich gerne schon einmal Zatto hatte allerdings nur als kostenlose Version und ich war vollkommen begeistert. Ich habe auch einen Apple TV und daher bietet sich das sehr gut an.
    Liebe Grüße

    24. Mrz 2017 | 6:31 Uhr | Kommentieren
  • Florian

    Endlich flexibel fernsehen, wann ich anfangen will und nicht um 20:15!

    24. Mrz 2017 | 7:02 Uhr | Kommentieren
  • Valon

    Hiermit sende ich ein S.O.S.:

    Ab 1. April müssen wir alle in unserem Mehrfamilienhaus die Satellitenschüsseln abhängen, weil der Vermieter das so entschieden hat! Ich bin aufgeschmissen…

    Ein AppleTV wäre ein Traum, da ich endlich alles sinnvoll nutzen könnte und alles auf den Fernseher übertragen könnte.

    Also liebes macerkopf-Team, ich drücke euch die Daumen, dass ihr den richtigen auslost… 😁🙏🏻

    24. Mrz 2017 | 7:14 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Ich möchte flexibel auf unterschiedlichen Geräten und an verschiedenen Orten fernsehen.

    24. Mrz 2017 | 7:27 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Ich möchte das Apple TV gerne mal testen.

    24. Mrz 2017 | 7:54 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Wir ziehen demnächst um. Das Haus ist denkmalgeschützt. Satellitenschüssel oder Antenne auf dem Dach ist verboten. Kabelanschluss ist mir zu 90er und zu teuer. Mein Wunschsetup wäre ein AppleTV mit ZattooHiQ.
    Deshalb wäre das so geniaaaal wenn ich gewinnen würde!!!

    24. Mrz 2017 | 7:54 Uhr | Kommentieren
  • Henrik

    Hallo,
    Ich bin Student und wohne in einer WG in Osnabrück. Leider hat mein Zimmer keinen Kabel-Anschluss und das DVB-T2 Netz ist hier noch nicht ausgebaut…kurz gesagt: Meine einzige Möglichkeit ist das Fernsehen zu streamen.
    Da ich, wie die meisten Studenten, andauernd knapp bei Kasse bin, könnte ich einen der Preise super gebrauchen! Super Aktion!!

    24. Mrz 2017 | 8:02 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Ich hätte einfach mega gerne ein Apple TV 🙂

    24. Mrz 2017 | 8:21 Uhr | Kommentieren
  • Frank

    Ich bin von der Umstellung auf DVB-T2HD betroffen. Nun muss ich mir irgendwas überlegen, um weiterhin ferzusehen. Da kommt das Gewinnspiel genau richtig!

    24. Mrz 2017 | 8:22 Uhr | Kommentieren
  • selune

    Zattoo am iPad ist sehr bequem, da würde ich mich über ein HQ Abo freuen 🙂

    24. Mrz 2017 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • Danjel

    Das klingt nach einer guten Alternative zu DVB-T2.

    24. Mrz 2017 | 8:30 Uhr | Kommentieren
  • Stefan Richartz

    ich habe mir ein haus in ungarn gekauft, und dann muss ich mich technisch unbedingt auf den neusten apple stand bringen, ist ja nicht billig das ganze

    24. Mrz 2017 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Leider sind in unserem Haus (kabelanschluss) nur die ÖR in Hd zu empfangen. Deshalb wollte ich immer schon mal nach einer Alternative schauen. Mit Zattoo könnte ich mir das dann mal in Ruhe anschauen und testen!

    24. Mrz 2017 | 8:51 Uhr | Kommentieren
  • orschtn

    Ich möchte TV genießen und das, wann und wo ich will.
    Also was könnte da besser sein? 🙂

    24. Mrz 2017 | 9:19 Uhr | Kommentieren
  • Mija

    Wegen meine bessere Integration, weil ich ein Ausländer bin.
    So einfach…..

    24. Mrz 2017 | 9:20 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Ich bin Student und ich kann das Fernsehen leider nur über das Internet streamen (die öffentlich-rechtlichen Programme) . Ich würde mich sehr über ein Zattoo HiQ-Abo in Verbindung mit einem einen Apple TV oder Chromecast freuen, mein TV ist leider kein Smart TV und deswegen schließe ich dann mein Laptop mit HDMI an den TV zum fernsehen.

    24. Mrz 2017 | 10:07 Uhr | Kommentieren
  • Jannick

    Weil ich in meiner Studentenwohnung kein Fernsehen habe und nicht immer in weggehen will, um Formel 1 zu schauen! Zattoo würde da genau richtig passen.

    24. Mrz 2017 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Ich bin Student und ich kann das Fernsehen leider nur über das Internet streamen (die öffentlich-rechtlichen Programme in der kostenlosen Version von Zattoo mit Werbung) . Ich würde mich sehr über ein Zattoo HiQ-Abo in Verbindung mit einem einen Apple TV oder Chromecast freuen, mein TV ist leider kein Smart TV und deswegen schließe ich dann mein Laptop mit HDMI an den TV zum fernsehen.

    24. Mrz 2017 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Kabelanschluss unverschämt teuer. Dann könnte man endlich das Kabel kündigen, und vollständig auf Internet setzen

    24. Mrz 2017 | 10:53 Uhr | Kommentieren
  • Maik

    Derzeit schaue ich noch über DVBT, parallel hab ich magine TV über Amazon 3Monate für einen installiert. Funktioniert leider nicht wie gehofft. Bild und Ton ist Ok, aber alle paar Sekunden „buffering“ in den Hauptzeiten. Obwohl 16er DSL mit tatsächlichen
    11-13000mbits. Auch das umschalten dauert „ewig“ (5-10 Sekunden).
    Zattoo, zumindest der kostenlose Teil läuft zum gleichen Zeitpunkt und im selben Sendern wie geschmiert.

    24. Mrz 2017 | 10:55 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Ich würde auch gerne unterwegs fernsehen.

    24. Mrz 2017 | 11:05 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Ich bin viel unterwegs und da kommt sowas eigentlich ganz gelegen!

    24. Mrz 2017 | 11:42 Uhr | Kommentieren
  • Miranda

    Zattoo wäre klasse, damit wäre ich viel flexibler!

    24. Mrz 2017 | 12:13 Uhr | Kommentieren
  • Porkcastle

    Möchte mir kein DVB-T2 zulegen, deshalb wäre ein Zattoo Abo für mein Apple TV perfekt!

    24. Mrz 2017 | 12:22 Uhr | Kommentieren
  • Fanboy

    Hi

    Ich brauche es unbedingt weil ich keinen Zugang zum TV hab weder zu Satellit noch zum Kabel Fernsehen

    Und meine Frau mir auf den Kopf steigt wenn es so weiter geht

    24. Mrz 2017 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Corinna

    Ich möchte gern draußen fernsehen und dabei die Frühlingssonne genießen.

    24. Mrz 2017 | 12:50 Uhr | Kommentieren
  • Andreas Grätz

    Bin seit mehreren Jahren zufriedener Kunde. In dieser Zeit zweimal umgezogen von Haus-Antenne zu Satellit-Gemeinschaftsantenne zu Kabelanschluss. Also entweder jedesmal die Empfangstechnik wechseln oder einfach Zattoo über Fire-TV an den Fernseher, den Beamer und per App auf alles, was bei mir einen Screen hat.
    Und das eben nicht nur zuhause sondern überall unterwegs.

    24. Mrz 2017 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • jana

    ich möchte tatsächlich endlich flexibel sein mit meinem Notebook,ich kenne Zattoo schon und war immer sehr zufrieden

    24. Mrz 2017 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • KidKidu

    Würde zu gerne gewinnen, damit ich in meiner Bude während meines Praktikums Gernsehen schauen kann.
    Des Weiteren bräuchte ich dann endlich nicht mehr mein MacBook ständig mit dem HDMI Kabel anschließen….

    24. Mrz 2017 | 14:04 Uhr | Kommentieren
  • Melford Pittard

    Bin von der DVTB 2 Umstellung betroffen und habe noch keine Alternative!

    24. Mrz 2017 | 14:11 Uhr | Kommentieren
  • Karin

    Mein Sohn möchte in eine Studentenwohnung ziehen und könnte den Gewinn daher bestens gebrauchen!

    24. Mrz 2017 | 14:12 Uhr | Kommentieren
  • el caramba

    ich habe es es noch nicht…. also kann ich es gebrauchen….

    24. Mrz 2017 | 14:55 Uhr | Kommentieren
  • Nawid

    Ich bin von der Abschaltung von DVB-T1 betroffen und könnte sonst nicht mehr Fernsehen schauen, daher kommt mir dieses Gewinnspiel gerade recht. Danke Macerkopf 😀

    24. Mrz 2017 | 15:50 Uhr | Kommentieren
  • Claudia

    ich möchte flexibel überall fernsehen, unterwegs, im schlafzimmer auf dem ipad usw.

    24. Mrz 2017 | 16:00 Uhr | Kommentieren
  • Gleb

    Hallo, ich würde gerne flexibel überall Fernsehen können, und da überzeugt mich Zattoo komplett! Ich mürde mich sehr freuen, bei der Aktion zu gewinnen!

    24. Mrz 2017 | 16:26 Uhr | Kommentieren
  • Jonas

    Ich gewinne zwar nie etwas, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. 🙂

    24. Mrz 2017 | 18:56 Uhr | Kommentieren
  • Holger M.

    Wir (meine Partnerin und ich) sind auch von der DVB-T2 HD Umstellung betroffen. Wir sind noch nicht vollständig von dieser Empfangsmöglichkeit überzeugt. Es entstehen Kosten für den Kauf von erforderlichen Neugeräten, aber auch viel Elektroschrott (bisher haben unsere „alten“ Geräte völlig ausgereicht).
    Neben den einmaligen Anschaffungskosten für die Empfangsgeräte, kommen neben den rundfunkgebührenfinanzierten freien öffentlichen rechtlichen Sendern, die möglichen Kosten für die Entschlüsselung der Privatsender. Wir sind schon soweit, dass wir uns auf die freien Programme beschränken würden.
    Kurz um: wir lassen uns nicht durch die „Countdown-Werbeangebote bzw. Panikmache“ verrückt machen.
    Da wir keine andere Empfangsmöglichkeiten (SAT oder Kabel) in der Wohnung haben, könnten die Streaming-Angebote von Apple, Zattoo, Google Chromecast interessant sein. Damit wären wird von traditionellen Empfangsgeräten unabhängig. Ein weiterer Vorteil, wir könnten dann fernsehen, wo und wann wir es wollen bzw. die Zeit, Lust und Muße haben.
    Daher nehmen wir hier an dem Gewinnspiel mit den tollen Preisen teil.

    24. Mrz 2017 | 19:50 Uhr | Kommentieren
  • Niklas Hofmann

    Ich finde dass die Zukunft nicht DVBT2 HD ist, sondern Fernsehen über Internet. Da ich selber von der Umstellung betroffen bin, würde ich mich sehr über Zattoo Hiq freuen 🙂 und natürlich auch über dem Apple TV + Chromecast 😉

    24. Mrz 2017 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • Simi

    Ich schaue über Satellit was es mit den kabeln aber doch oft schwer macht. Mit zatoo könnte man dann auch direkt auf mehreren geräten HD schauen was definitiv ne gute Alternative wäre.

    24. Mrz 2017 | 20:01 Uhr | Kommentieren
  • Nick K.

    Ich möchte gerne gewinnen, da meine Freundin keinen TV besitzt und ich dann die Möglichkeit habe bei ihr endlich Live TV zu schauen 😉

    24. Mrz 2017 | 20:17 Uhr | Kommentieren
  • Heintzer

    Ich möchte gerne flexibel sein und zusätzlich mit dem Apple TV auf dem TV Videos streamen.

    24. Mrz 2017 | 21:03 Uhr | Kommentieren
  • Tomi

    Da ich zurzeit immer wieder Bildaussetzer mit meiner Schüssel habe, überlege ich schon lange dass TV Signal durch die Internetleitung zu jagen.
    Ein Apple-TV samt der Möglichkeit via Zattoo das TV-Programm zu streamen, wäre hierfür die optimale Lösung!
    Würden uns sehr darüber freuen!!!

    24. Mrz 2017 | 21:20 Uhr | Kommentieren
  • Janni

    ich brauche eine Alternative zum DVB-T

    25. Mrz 2017 | 8:26 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    Bin gerade umgezogen und stehe nun vor der Entscheidung Kabel-TV oder ein Zattoo-Abo zu bestellen. Zattoo Free läuft schon ganz prima, aber mit HD wäre natürlich besser und in Kombination mit einem neuen Apple TV ein Traum!

    25. Mrz 2017 | 10:23 Uhr | Kommentieren
  • Manu

    Endlich flexible Tv schauen zu können wäre schon nice 😉 Sei es am PC oder am Tablet auf dem Balkon oder im Park 😉 Aber auch im Schlafzimmer… denn da habe ich jetzt noch DVBT… wahhh das heißt da ist bald aus mit noch was schauen bis man einschläft… Das wird ne umstellung… Aber vielleicht klappt´s ja danke Euch weiterhin mit der Einschlafhilfe 😉 daumen sind gedrückt 🙂

    25. Mrz 2017 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • Luca Pfe

    Weil ein Apple TV oder ein Chromecast einfach perfekt wären um meine Lieblingssendungen auf den Fernseher zu streamen (leider noch kein SmartTV)

    25. Mrz 2017 | 15:06 Uhr | Kommentieren
  • Dennis K.

    Zattoo ist super, da man auf allen internetfähigen Geräten TV in hoher Qualität schauen kann.

    25. Mrz 2017 | 20:02 Uhr | Kommentieren
  • carmen

    mein mann ist von der umstellung auf DVB-T2 betroffen da er schwerlasttransportfahrer ist und sein halbes leben im lkw verbringt. bislang hat er über dvbt geschaut aber nu ist aus, die kiste die auch schon echt in die jahre gekommen ist bleibt dunkel …HILFE !!!!

    25. Mrz 2017 | 21:02 Uhr | Kommentieren
  • Moritz

    Als Student muss man auf jeden Cent schauen. Fernsehen reißt leider ein riesiges Loch in die Kasse. Es wäre schön wenn ich in Zukunft eine Rechnung weniger auf dem Tisch hätte

    26. Mrz 2017 | 7:28 Uhr | Kommentieren
  • Koenig

    Ich bin froh das ich nicht auf DVB-T2 angewiesen bin. Möchte gar nicht wissen bei einigen Haushalten da jetzt abkassiert wird. Gerade bei Senioren löst das bestimmt große Unsicherheiten aus. Wenn ich mir vorstellen das ich zusätzlich noch Geld bezahlen soll um bei einer aufgezeichneten Sendung die Werbung nicht mehr vorspulen zu können! Ich finde es ein Unding das private Fernsehsender ihr Programm nicht mehr kostenfrei (meinetwegen auch in SD) zur Verfügung stellen.Die kassieren über ihre Werbung und Gewinnspiele doch genug. Sobald dieses Angebot auch im DVB-S verschwindet werde ich die Sender gar nicht mehr schauen. Das Angebot ist eh durchaus dürftig und ich schaue nur noch selten…

    26. Mrz 2017 | 15:40 Uhr | Kommentieren
  • Sabine

    Ich überlege gerade, ob ich in meiner Wohnung DVB-T2 anschaffen soll, oder ob ich lieber auf einen Streaming-Dienst setzen soll. Mit dem Gewinn könnte ich Zattoo ausprobieren.

    26. Mrz 2017 | 21:07 Uhr | Kommentieren
  • Steven

    Ich möchte völlig flexibel am iPhone, iPad, Computer oder AppleTV Live-TV abrufen.

    26. Mrz 2017 | 23:04 Uhr | Kommentieren
  • ffrancesco

    Ich bin leider auch von der DVB-T2 Umstellung betroffen, deshalb suche ich nach Alternativen!

    27. Mrz 2017 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • mmww

    DVB-T? Liefert nur die öffentlich rechtlichen Sender und wo man im Kabelfernsehen nur Schnee sieht, ist Zattoo glasklar empfangbar. Zattoo ist auch das einzige System, dass auch auf einem iPad 1 noch funktioniert und ausgezeichnete Bilder in die Küche und auf den Balkon liefert.

    27. Mrz 2017 | 8:53 Uhr | Kommentieren
  • Tim B.

    egal ob mit Chromecast oder dem Apple TV, Zattoo wär für mich mal ne ideale möglichkeit die Formel 1 am TV zu verfolgen, da ich keinen Kabel Anschluss nutze und keine Lust habe mir ne Antenne aufs Dach zu setzen ebenso war DVBT nie eine Option für meine ansprüche.

    Zattoo ist mir grade in den letzten Wochen durch die breite Kampagne entgegen dem DVB-T2 auftakt stark ins Áuge gefallen, da würde ich das Probeabo sehr begrüßen um es über einen längeren Zeitraum zu testen!

    Ich war nie ein Fernseh schauer, aber grade für Sportereignisse oder einige Serien/Dokus würde ich mich schon dafür intressieren und ggf Umstimmen lassen.

    Danke für die möglichkeit und allen viel Erfolg!

    27. Mrz 2017 | 9:09 Uhr | Kommentieren
  • Uwe Redecker

    Ich will möglichst flexibel Medien abrufen. Sowohl was Übertragungsart als auch Zeitrahmen betrifft.
    Insofern wäre Zattoo eine weitere Alternative.

    27. Mrz 2017 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • JM

    für mich ist meine SAT-Anlage immer noch die erste Wahl
    Ein Apple TV ist für mir ich eine sehr gute Ergänzung um Inhalte von meiner NAS abzuspielen

    27. Mrz 2017 | 9:12 Uhr | Kommentieren
  • Hans

    Meine Schwiegereltern sind von der DVB-T Umstellung betroffen. Ihnen würde ich gerne eine günstige Alternative bieten. Zudem kann ich dann auf dem AppleTV Urlaubsfotos ohne großen Aufwand zeigen und ihnen so eine Freude machen.

    27. Mrz 2017 | 9:17 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Habe im Schlafzimmer noch DVB-T und im Wohnzimmer SAT. Jetzt muss ich mich entscheiden für ein neues LNB (da nur Single) oder dem Fernsehen der Zukunft wie es ja heißen soll. Deshalb würde ich es vorher gerne mal ausprobieren. Vielleicht löst es ja auch gleich die SAT Schüssel ab.

    27. Mrz 2017 | 9:19 Uhr | Kommentieren
  • markusGE

    Kabelanschluss zu teuer, SAT in Mietwohnung nicht vorhanden, da würde TV via Internet natürlich sehr gut passen 🙂

    27. Mrz 2017 | 9:29 Uhr | Kommentieren
  • Ferdinand

    Damit ich endlich wieder Fußball gucken kann!

    27. Mrz 2017 | 9:36 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Ein ATV ist eine gute Ergänzung zur SAT Anlage. Man kann streamen und gleichzeitig noch die Heimautomatisierung steuern…

    27. Mrz 2017 | 10:14 Uhr | Kommentieren
  • Robinho7

    Wir haben im Schlafzimmer keinen Kabelanschluss und können dort aktuell nur Netflix gucken. Mit Zattoo könnten wir endlich auch im Schlafzimmer diverse Sender empfangen.

    27. Mrz 2017 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • Jenser

    Ich würde sehr gerne etwas mehr unabhängig werden, ich bin momentan an die Telekom gebunden und habe neben meinem Mobilfunkvertrag auch noch meinen Festnetzvertrag mit Entertain, aber nutze eigentlich nur die öffentlich rechtlichen und vielleicht ab und an mal einen Sender wie Pro7 oder so.

    Wäre cool mal zu schauen wie das mit Zattoo funktioniert un ob ich meine Knechtverträge endlich kündigen kann.

    27. Mrz 2017 | 11:07 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Ich hab Zattoo HQ schon seit Jahren. Kann es jedem empfehlen als günstige Alternative zum Kabelanschluss

    27. Mrz 2017 | 11:07 Uhr | Kommentieren
  • Sascha Müller

    Für mich käme es sehr passend, da wir gerade umgezogen sind und der neue Vermieter die Installation einer Sat-Anlage untersagt.

    27. Mrz 2017 | 11:26 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Klasse Gewinnspiel, Zattoo macht einfach unabhängiger vom Kabel Fernsehen, da DVB-T jetzt wegfällt, würde ich mich über Zattoo sehr freuen, auch aber über einen Apple TV um den Inhalt auf den TV zu übertragen.

    27. Mrz 2017 | 11:38 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Ich möchte nicht künftig für Werbung 69,-€/Jahr und Gerät berappen müssen. Deswegen kommt mir diese Gelegenheit der erweiterten Probe sehr gelegen. Ich kann allerdings nur mit ATV oder Standalonelizenz etwas anfangen…

    27. Mrz 2017 | 11:44 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    Ich bin leider auch von der Umstellung betroffen und suche eine Alternative zum Kabel TV und zu Freenet.
    zattoo ist für mich interessant um den Fernseher im Wohnzimmer und im Schlafzimmer versorgen zu können. Leider bietet nur der Smart TVs im Wohnzimmer die Möglichkeit per App zattoo zu nutzen für den Schlafzimmer würde ich noch ein Abspielgerät benötigen, wer weiß vielleicht gewinne ich hier ja einen Apple TV 😉

    27. Mrz 2017 | 12:07 Uhr | Kommentieren
  • Anna-Lena

    Habe keinen Fernseher. Bin auf streaming angewiesen

    27. Mrz 2017 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • M3lmac

    Warum nicht? Zattoo hatte ich noch nie.

    27. Mrz 2017 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Elke

    es wäre schön eine neue Zeit des Sehens zu beginnen

    27. Mrz 2017 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • Ralle

    Ich kann Zattoo jedem empfehlen, für mich die Ergänzung zu SAT und wenn man mobil unterwegs ist.

    27. Mrz 2017 | 13:50 Uhr | Kommentieren
  • Waldy

    Ich möchte gewinnen, weil ich der meinung bin, dass fernsehen via internet die zukunnft ist.

    27. Mrz 2017 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • David

    Ich will einfach auf dem Apple Television oder Chromecast Fernsehen
    ich will nicht an ein Haus gebunden sein…
    ich reise sehr viel. und was zu gewinnen ist auch sehr cool
    und ich würde schon bei bei Zattoo bleiben wenns cool is

    27. Mrz 2017 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Eigentlich wollte ich bei dem Gewinnspiel garnicht mitmachen aber da ich auch zu den glücklichen gehöre, die in der ersten Ausbauzone von DVB-T2 wohnen, dachte ich mir: „Ich habe ja nichts zu verlieren und einen neuen Fernseher oder Receiver o.ä. bräuchte ich sowieso.“
    Also mache ich mit! 😉
    Ich wohne in einer kleinen Studentenbude und habe einen Plasma-TV, der keinen eigenen Receiver hat. Wie sich sicherlich viele denken können, hat man als Student UNMENGEN an Geld zu viel und daher hätte ich mir einen neuen LED-TV mit integrierten DVB-T2 Receiver gekauft… Aber sollte ich gewinnen, kann ich mir das ja sparen, weil ich dann einfach übers Internet Streamen kann!!! Das wäre nice und das Geld für den neuen TV könnte ich einfach als Abo-Verlängerung bei Zattoo benutzen. Soweit der Plan, jetzt muss ich nur noch Glück haben 🙂

    27. Mrz 2017 | 15:11 Uhr | Kommentieren
  • Jörn

    Splitscreen geniessen ist mit ZATTOO einfach beste!

    27. Mrz 2017 | 16:16 Uhr | Kommentieren
  • Jeannette

    Ich würde gern gewinnen, weil ich mich mit meinen Mitbewohnern dann nicht mehr übers TV-Programm streiten müsste.
    Mein Bildschirm wäre befreit von Bachelor , Superstar und Co. 😉

    27. Mrz 2017 | 18:26 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Weil ich zattoo schon von Anfang an sehr gut finde und oft die kostenlose Version genutzt habe und weil ich es eine Frechheit finde für jeden einzelnen Fernseher 69€ zahlen zu müssen, wobei zattoo eh schon unzählige Vorteile gegenüber herkömmlichem Fernsehen bietet.

    27. Mrz 2017 | 18:28 Uhr | Kommentieren
  • Niklas

    Weil ich noch kein HD Fernsehen habe 🙁

    27. Mrz 2017 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Möchte in nächster Zeit mein heimisches TV-Erlebnis sowieso auf einen aktuellen Stand bringen und überlege daher auf einen Anbieter wie Zattoo zu setzen

    27. Mrz 2017 | 20:22 Uhr | Kommentieren
  • Matthias63

    Ich würde so gerne Zattoo auspobieren und wer sagt schon „nein“ zu einem AppleTV? 😉

    27. Mrz 2017 | 21:22 Uhr | Kommentieren
  • Andre

    Das wäre ein Geschenk für meine Tochter. Denn in Ihrem Zimmer gibt es keinen TV Anschluss. So könnte Sie TV in Ihrem Zimmer und Ihrem Programm schauen. Also dann eigentlich für uns Beide damit ich an meinem Fernseher auch mein Programm sehen kann 😀
    Das wäre Klasse

    27. Mrz 2017 | 22:17 Uhr | Kommentieren
  • Robin

    Gerade in eine neue Stadt gezogen, die nur teures Kabel anbietet und deshalb genau passend!

    27. Mrz 2017 | 22:39 Uhr | Kommentieren
  • Heike

    Für meinen Sohn der gerade in eine neue Stadt gezogen ist 🙂

    27. Mrz 2017 | 22:40 Uhr | Kommentieren
  • Rogan

    Bisher war ich für HD-TV einfach zu geizig 😛

    27. Mrz 2017 | 22:42 Uhr | Kommentieren
  • Rob

    Weil ich das gerne haben will 🙂

    27. Mrz 2017 | 22:43 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Brauch ich einfach!

    27. Mrz 2017 | 22:44 Uhr | Kommentieren
  • gonzalo

    DVB-T wird bekanntlich morgen abgeschaltet.
    In einem Haushalt mit 3 oder 4 TVs ist der Einsatz von DVB-T2 zu kostspielig (3x bis 4 x Hardware + 4 x Monatsbeitrag).
    Hier ist die Kombi von „Smartbox“ + Zattoo optimal und weitaus günstiger.

    28. Mrz 2017 | 9:22 Uhr | Kommentieren
  • Rick

    Ich ziehe nächste Woche um, und würde daher Zattoo gut gebrauchen können 🙂

    28. Mrz 2017 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • Rick

    Ich könnte Zattoo gut für mein iPad gebrauchen, dann kann ich in der Küche fernsehen.

    @Rick
    hast mein Namen geklaut 🙂

    28. Mrz 2017 | 19:08 Uhr | Kommentieren
  • Sonja

    Hallo,

    ja leider bin ich von der DVB-T2 Umstellung betroffen
    Viele Grüße SOnja

    28. Mrz 2017 | 21:08 Uhr | Kommentieren
  • Geduld is the key

    Kennt ihr das auch?
    Mann kommt erschöpft von der Arbeit nach Haus. Kaum hereinspaziert kümmert man sich ums zu Bett bringen der Kids. Kommt dann runter freut sich auf die Glotze, da liegt dann die werte Dame des Hauses bereits davor und schaut dann so super spannende Sachen wie Teeniemütter oder Ähnliches…….

    Was würd ich mich da über den HQ-Stream-Gewinn von Zattoo freuen.

    29. Mrz 2017 | 3:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.