Gebrauchte MacBook Pro

Wer vor der Anschaffung eines neuen Notebooks steht, wird sich erst einmal in der Vielzahl der Angebote zurechtfinden müssen. So kann es ein neuer Computer sein, aber auch ein gebrauchter kann gute Dienste leisten. Wenn die finanziellen Möglichkeiten ein wenig eingeschränkt sind oder wenn man einfach nicht so viel Geld ausgeben will, kann ein gebrauchter Computer eine gute Alternative darstellen. Wie immer gilt es, im Vorfeld zu definieren, was das Gerät leisten soll.

Dabei will die Wahl des Betriebssystems gut überlegt sein und auf der Suche nach mehr Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit entscheiden sich am heiß umkämpften Markt immer mehr Nutzer für ein MacBook Pro von Apple. Gebrauchte MacBook Pro bieten normalerweise erhebliche Preisvorteile und dennoch das gesamte Leistungsspektrum eines Apple Computers. So kann es sein, dass MacBook Pro Notebooks innerhalb der Garantiezeit zurückgesendet wurden und diese nach einer Generalüberholung nun wieder offiziell bei Apple zum Verkauf stehen.

Der interessierte Käufer findet eine Vielzahl dieser Geräte in allen möglichen Ausstattungen im Apple Refurbished Store vor.  So sind gebrauchte MacBook Pro mit 13, 15 oder auch mit 17 Zoll Displays, 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher, mit 128, 320, 500 oder 750 GB (SSD bzw. HDD) Festplatte zu einem moderaten Preis zu finden. Auch das gebrauchte MacBook Pro bietet alle Vorteile, die Apple zu bieten hat. So steht Apple für eines der fortschrittlichsten Betriebssysteme weltweit, für intuitiv zu bedienende Software, für beste Kompatibilität mit Peripheriegeräten und vor allem arbeitet ein Apple Notebook auch mit Programmen von Windows. So ist es möglich, dass Windows Programme auf dem Mac ohne Probleme installiert werden können (BootCamp oder Virtualisierungssoftware vorausgesetzt). Bei einer Entscheidung sollten also ein  “MacBook Pro gebraucht” in jedem Fall in die engere Wahl kommen, um die ausgeklügelte Technik zu einem exzellenten Preis zu erstehen. Und eins darf man auch nicht vergessen: Das Design.

Alle generalüberholten Macs werden durch Apple geprüft, zertifiziert und mit einer einjährigen Garantie versehen. Hier ein paar aktuelle Beispiele für gebrauchte MBP bei Apple:

13-Zoll
Für ein MacBook Pro gebraucht (13″) mit 2,3GHz Dual Core Intel i5 mit 4GB Arbeitsspeicher, 320GB Festplatte und Intel HD Graphics 3000 verlangt der Hersteller aus Cupertino 979 Euro (170 Euro oder 14 Prozent gespart).

15-Zoll
Ein gebrauchtes 15″ MacBook Pro mit 2,0GHz Quad-Core Intel i7 Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher, 500GB Festplatte, Intel HD Graphics 3000 und AMD Radeon HD 6490M Grafikkarte schlägt mit 149 Euro zu buche (250 Euro oder 14 Prozent gespart).

17-Zoll
Auch dieser 17-Zöller listet Apple im Refurbished Store. Für einen generalüberholtes MacBook Pro (17″) mit 2,2GHz Quad-Core Intel i7 CPU, Bildschirmauflösung 1920 x 1200 Pixel, 4GB Ram, 750 GB Festplatte, Intel HD Graphics 3000 und AMD Radeon HD 6750M Grafikkarte verlangt Apple 2099 Euro (400 Euro oder 16 Prozent Rabatt)

Hier findet ihr alle gebrauchten Macs in Apple Refurbished Store