AT&T: Rekordergebnis mit 3,2 Mio. aktivierten Geräten im letzten Quartal

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Macrumors.com berichtet hat der amerikanische Provider AT&T im abgelaufenen Quartal 3,2 Mio. iPhones aktiviert. Mit dieser Anzahl konnte AT&T das Ergebnis aus dem Vorjahr (Veröffentlichunt des iPhone 3G) noch übertreffen. Damals konnte der Provier 2,4 Mio. iPhones aktivieren. 74% aller durch AT&T verkaufter Smartphones waren iPhones. Knapp 40% aller iPhones Kunden sind nur wegen dem Gerät zu AT&T gewechselt. Apple hatte erst am Anfang dieser Woche bekannt gegeben, dass sie im abgelaufenen Quartal 7,4 Mio. iPhones absetzten konnten.

Kategorie: iPhone

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen