Apple lässt TabletMac als Marke schützen

| 14:16 Uhr | 0 Kommentare

appleWie Macrumors.com berichtet hat Apple den Begriff TabletMac als Marke schützen lassen. Heißt so also das zukünfitge Tablet aus dem Hause Apple?

Vor einigen Jahren hatte die Firma Axiotron die Bezeichnung „TabletMac“ schützen lassen und veröffentlichte unter dem Namen ein modifiziertes MacBook, welches sich mit einem Stift bedienen ließ. Apple ging gerichtlich gegen Axiotron vor. Möglicherweise war das „Mac“ in dem Markennamen Apple ein Dorn im Auge, da es sich um einen von Apple geschützten Begriff handelt.

Nun wurde die Marke von Axiotron auf Apple übertragen, nachdem die Markenanmeldung bereits Ende 2008 eingereicht wurde.

Es wäre rein spekulativ zu behaupten, dass das zukünftige Tablet aus dem Hause Apple wirklich TabletMac heißt. Weitere Bezeichnungen wie italbet geistern ebenso durch Gerüchteküche.

An dem Tag, an dem Apple ein solches Gerät vorstellt, werden wir wissen, wie die letztendliche Bezecihnung sein wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen