Apple Special Event doch erst am 27. Januar 2010 ?

| 18:17 Uhr | 1 Kommentar

appleErst vor wenigen Tagen tauchten Gerüchte auf, dass Apple am 26.01.2010 ein Special Event abhalten und Medienvertreter zusammenrufen werden. Das Event sollte im „Yerba Buena Center of the Arts“ in San Francisco stattfinden. Eine größere Produktvorstellung sei geplant (wir berichteten).

Nun tauchen Berichte auf, dass Apple Fans möglicherweise einen Tag länger auf das Event warten müssen. Angeblich ist nun der 27.01.2010 im Gespräch. Wie All Thing D behauptet, werde das Apple Media Event am 27. und nicht am 26. Januar stattfinden. Eine Verschiebung von Diensag auf Mittwoch?

Gerüchten zufolge soll es der Tag sein, an dem Apple sein Tablet aka iSlate aka iTablet aka TabletMac vorstellen wird. In etwas mehr als drei Wochen haben wir Gewissheit, ob diesen Monat noch ein solches Medienevent stattfinden werden.

Wie das französiche Internetportal Mac4Ever zusätzlich am heutigen Berichten, so habe Apple bereits einigen Entwickler eine Vorabversion von iPhone OS 4 zur Verfügung gestellt. Diese soll unter anderem einen Simulator enthalten, mit dem sich Größe und Auflösung von Bildschirminhalten verändern lassen.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Pauul

    Ich bin total gespannt auf das neue iPhone..

    16. Jan 2010 | 20:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen