Ultrasn0w: iOS 4.2.1 Unlock für iPhone 3GS und 3G ist da

| 7:45 Uhr | 16 Kommentare

Vielen von euch wird  sicherlich ein Stein vom Herzen Fallen, der iOS 4.2.1 Unlock für das iPhone 3GS und das iPhone 3G ist da. In der Nacht zu heute hat das iPhone Dev Team das nötige ultrasn0w Update 1.2 bereit gestellt. Aber erstmal langsam, es gibt zahlreiche Hinweise und Warnungen der Entwickler zu beachten. Es gilt wie immer: Jailbreak und Unlock auf eigene Gefahr. Apple hat eine Lücke geschlossen, die das iPhone Dev Team noch mit der letzten ultrasn0w Version genutzt hatte, um BB 5.13.04 zu knacken. So musste man sich nun am iPad (iOS 3.2.2) Baseband bedienen, um einen neuen Lösungsweg zu ermöglichen. Das iPad BB 06.15.00 ist nach wie vor für die AT+XAPP Sicherheitslücke anfällig und kompatibel zum iPhone 3GS und 3G.

redsnow096b5
Ultrassn0w 1.2 kann nun folgende Geräte- / Basebandkombinationen entsperren: iPhone 3GS / 3G (04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04 und 06.15.00) und iPhone 4 (01.59.00 der iOS 4.0.2). Bevor ihr jetzt loslegt, solltet ihr die Warnung des iPhone Dev Team nicht unbeachtet lassen: Es gibt aktuell keine Downgrademöglichkeit von 06.15.00 und zudem gibt es keine Möglichkeit zur Verheimlichung des BB vor Apple. Eure Garantie ist somit futsch. Es gibt derzeit keine Möglichkeit eine unmodifizierte offizielle Firmware einzuspielen, eine custom Pwnage Firmware ist notwendig. Dies wird sich erst ändern, wenn eine höhere BB-Versin als die 06.15.00 veröffentlicht wird. Fraglich ist auch, wie diese Variation auf ein zukünftiges offizielles Firmwareupdate reagiert?

Mit dem pwnage Tool 4.1.3 könnt ihr also nun das 06.15.00 Baseband des iPad auf euer iPhone 3GS und 3G aufspielen und anschließend mit Ultrasnow 1.2 unlocken (steht über cydia zur Verfügung). Mit anderen Worten, ihr nutzt das iPad BB auf dem iPhone und unlocked dieses. Alternativ dazu hat das Dev Team redsn0w 09.6b5 freigegeben. Beide Programme organisieren sich das iPad BB 06.15 von den Apple Servern. Sollte Apple diese von den eigenen Servern entfernen, dürten Jailbreak-willige User die Version sicherlich woanders auftreiben.

Ihr seht, die Situation rund um den iOS 4.2.1 Unlock ist derzeit noch ein verwirrend. Solltet ihr auch nur ansatzweise zweifeln, wie die Anleitungen des iPhone Dev Team gemeint sind, solltet ihr auf den iOS 4.2.1 Jailbreak + Unlock verzichten. Ein iOS 4.2.1 Unlock für das iPhone 4 lässt noch ein wenig auf sich warten.

16 Kommentare

  • rens

    Und was ist mit 5.14.02? O_o

    29. Nov 2010 | 9:17 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Nix is mit 5.14.02. Wenn du momentan ein gelocktes 3G mit 5.14.02 hast musst du mit redsn0w 0.9.6beta5 auf 4.2.1 mit Baseband 6.15 updaten, dann per Cydia und ultrasn0w den Unlock durchführen. Es gibt keinen Unlock für die älteren Baseband-Versionen der Firmware 4.1.

    29. Nov 2010 | 11:01 Uhr | Kommentieren
  • Marco G.

    Hallo,

    also so ganz scheint das ganze immer noch nicht zu funktionieren. Jailbreak wurde mit ultrasnow 0.9.6b5 eingespielt. Das Cydiasymbol ist grau und schliesst sich sofort, nachdem es gestartet wird. Oder mache ich was falsch?

    29. Nov 2010 | 12:38 Uhr | Kommentieren
  • Guido

    Also bei mir funktionierte es bestens…altes JailBreak mit neuem überspielt und alles lief reibungslos…

    Alle Netze verfügbar….dank an das DEV-TEAM

    29. Nov 2010 | 13:22 Uhr | Kommentieren
  • Marco G.

    Ah, ich hab doch was falsch gemacht. Man muss das IPhone komplett ausschalten und dann tethered booten.

    Allerdings funktioniert bei mir der Unlock nicht. Komischerweise hab ich Baseband 05.15.04 drauf *grübel*. Warum auch immer

    29. Nov 2010 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Guido

    Vielleicht solltest du mal das Häkchen bei iPAD BAseBand machen…ansonsten wirds nicht gehen….und denke daran…nicht ungeduldig werden , wenn das BB einen Flash bekommt , kann es schon mal etwas dauern

    29. Nov 2010 | 15:20 Uhr | Kommentieren
  • Marco G.

    Guido, danke für den Tipp. Es hat geklappt 😉

    29. Nov 2010 | 17:00 Uhr | Kommentieren
  • Guido

    Gern geschehen…nun viel spass mit deinem iPhone..hehe

    29. Nov 2010 | 20:51 Uhr | Kommentieren
  • helge

    ich hab das gleich problem wie Marco G. im Beitrag #3 :

    das Cydia Symbol ist grau und schließt sich gleich wieder, ebenso der Safari

    hab ich was falsch gemacht ?

    29. Nov 2010 | 22:37 Uhr | Kommentieren
  • pisko1984

    hallo zusammen

    habe das ganze eingespielt auf iphone 3g und das klappt auch alles aber ich habe einen problem es hackt im diplay wenn ich einfach so rum spiele warum?

    30. Nov 2010 | 0:22 Uhr | Kommentieren
  • Braddock

    Der JB ist ja tethered, ist bei einem neustart des Iphones danna uch sofort der Unlock weg?

    30. Nov 2010 | 7:34 Uhr | Kommentieren
  • Tobias Becker

    also ich hab ein 3gs mit ios 4.1 und bb 05.14.02…
    unlock funzt nicht…nur wie bekomm ich jetzt en neueres bb drauf? natürlich ohne 4.2.1 zu installen…will ja untethered jb haben…
    gruß phil!

    30. Nov 2010 | 7:51 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Hey Hey habe mein handy nach anleitung geflasht und jetzt startet es nur noch im bootloader und startet nicht mehr…. Wiederherstellung via itunes bringt immer ne fehlermeldung (kann nicht wiederhergestellt werden)

    Bitte um Hile gerne auch per telefon

    Mfg Marco

    30. Nov 2010 | 9:35 Uhr | Kommentieren
  • Bumper

    weiß man schon genaueres was mit einem Unlock für Bb 02.10.04 ist?

    30. Nov 2010 | 10:01 Uhr | Kommentieren
  • Marco G.

    Hallo,

    du musst das IPhone mit redsn0w tethering booten, da das Jailbreak Tethering ist. Man kann bei redsn0w den Tethering Boot auswählen.

    30. Nov 2010 | 10:46 Uhr | Kommentieren
  • Marco G.

    Hallo. Für die 05.14.02 gibt es kein Unlock. Du müsstest die Baseband entweder downgraden mit Fuzzyband oder mit redsn0w auf 06.15.00 (IPAD BB) upgraden. Dann funktioniert auch der Unlock mit redsn0w

    30. Nov 2010 | 10:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen