iphone

81 Prozent Rabatt auf VPN Surfshark – anonym surfen mit dem Mac

| 11:50 Uhr | 0 Kommentare

Der Mac ist bekannt für seine Privatsphäre- und Sicherheitsfunktionen. Allerdings kann macOS weder verhindern, dass der Internetanbieter Internetaktivitäten verfolgt, noch kann das Betriebssystem eine vollständige Verschlüsselung des Internetverkehrs garantieren. Hier kann ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) helfen. Welche Vorteile ein VPN bietet und worauf ihr bei der Wahl

iOS 14.4 wird eine Warnung für nicht-originale iPhone-Kameras einführen

| 15:16 Uhr | 0 Kommentare

Beginnend mit dem iPhone 11 hat Apple in iOS eine Warnung hinzugefügt, die den Nutzer darauf hinweist, wenn das Gerät ein nicht originales Display hat – was später auch auf interne Akkus von Drittanbietern ausgeweitet wurde. Und jetzt wird iOS 14.4 Nutzer warnen, wenn es nicht-originale Kameras auf dem iPhone identifiziert. Warnung bei nicht-originalen Kameras Wie MacRum

Digitimes: iPhone-Verkäufe im Jahr 2020 um 10 Prozent gestiegen

| 8:07 Uhr | 0 Kommentare

Wieviele iPhone-Exemplare Apple im vergangenen Jahr tatsächlich verkaufen konnte, werden wir vermutlich niemals erfahren. Seit ein paar Jahren verzichtet der Hersteller auf die Angabe von Verkaufszahlen. Stattdessen sind wir Apples Umsatzzahlen (die Bekanntgabe der Q1/2021 Quartalszahlen erfolgt am 27. Januar 2021) sowie auf die Einschätzungen von Analysten und Marktforschern a

iOS 12.5.1 für ältere iPhone-Modelle veröffentlicht: Bugfix für COVID-19 Schnittstelle

| 19:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken iOS 12.5.1 für ältere iPhone-Modelle veröffentlicht. Dies ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Auch für ältere iPad- und iPod-Modelle steht der neue Download ab sofort auf den Apple Servern bereit. iOS 12.5.1 ist da Apple hat vor wenigen Augenblick die finale Version von iOS 12.5.1 veröffentlicht. Neue Funktionen solltet ihr allerdings nich

Apple erzielt den größten Anteil an Smartphone-Aktivierungen im Dezember 2020

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Flurry Analytics hat sich einmal mehr die Aktivierungen von Smartphones angeschaut, um das Kräfteverhältnis der Gerätehersteller einzuschätzen. Dabei stellten die Marktforscher fest, dass in den USA Apple im vergangenen Monat mit einem Marktanteil von 46 Prozent die meisten Smartphone-Aktivierungen für sich verbuchen konnte. Fotocredit: Flurry Analytics Smartphone-Aktivierungen

Apple untermauert Verpflichtung zum Datenschutz mit neuen Videos

| 17:23 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag startet die virtuelle Consumer Electronics Show. Dies nimmt Apple zum Anlass, um noch einmal die Verpflichtung zum Datenschutz zu untermauern. Insgesamt drei Clips haben die Verantwortlichen in Cupertino heute veröffentlicht. Während sich dir ersten beiden Clips dem Datenschutz der der Privatsphäre widmen, geht es in den dritten Clip um die Umwelt. Apple veröff

Heute vor 14 Jahren wurde das Original iPhone von Steve Jobs vorgestellt

| 18:40 Uhr | 0 Kommentare

Das erste iPhone wurde am 9. Januar 2007 von Steve Jobs auf der Bühne der Macworld in San Francisco vorgestellt. 14 Jahre später können wir mit Gewissheit sagen, dass Apple mit einem einzigartigen Design, einer einfachen Bedienung und neuen Funktionen die Smartphone-Welt nachhaltig verändert hat. 14 Jahre iPhone Das iPhone hat das Rad zwar nicht neu erfunden, es hat es aber ru

iPhone: Spekulationen über das Kamerasystem

| 15:46 Uhr | 0 Kommentare

Mit jeder neuen iPhone-Generation stellt Apple auch neue Kamera-Funktionen vor. Die Kameras des iPhone 12 (Pro) machen beeindruckende Fotos, bieten einen verbesserten Nachtmodus und übernehmen sogar die Arbeit eines Fotografen. Zumindest auf die Hardware bezogen, wird es hier vorerst nichts Neues zu berichten geben. Das behauptet zumindest der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo,

Paris Metro: Fahrkarten können ab sofort in der Apple Wallet-App hinterlegt werden (Update)

| 20:51 Uhr | 0 Kommentare

Update 14.01.2021: Ab sofort können die Fahrkarten für die Paris Metro in der Apple Wallet-App hinterlegt werden. (/Update Ende) Einem aktuellen Bericht hat Apple eine Vereinbarung getroffen, dass zukünftig die Smart Navigo-Karten des Pariser U-Bahn-Systems in der Apple Wallet-App hinterlegt werden kann. So kann die Pariser Metro bequem mit dem iPhone oder der Apple Watch genut

iPhone: 5G mit mmWave bald in weiteren Ländern möglich

| 19:32 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind die ersten iPhone-Modelle, die über einen 5G-Chip verfügen. Zwischen den Modellen in den USA und der restlichen Welt gibt es jedoch einen Unterschied. Dieser könnte mittelfristig jedoch wegfallen. Die Rede ist von der Unterstützung von 5G mit mmWave. 5G mit mmWave bald bei iPhone-Modellen in weiteren Ländern möglich 5G hat verschiedene Vorteile

»