iphone

Belkin Auto-Tracking Stand Pro: Lade-Ständer für verbesserte iPhone-Kameraführung

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Belkin hat im Rahmen der CES 2024 den Auto-Tracking-Ständer Pro vorgestellt, ein neues Zubehör, das speziell für iPhone-Nutzer entwickelt wurde. Der MagSafe-Standfuß nutzt Apples DockKit-Schnittstelle, um eine automatische Bewegungsverfolgung zu ermöglichen. Damit bietet sich die Funktion für agile Content-Creator an, die ihre Videos auf Plattformen wie Instagram, TikTok und Co

Apple entschädigt iPhone-Nutzer im Rahmen des „Batterygate“-Vergleichs

| 18:27 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte sich im Jahr 2020 bereit erklärt, bis zu 500 Millionen Dollar zu zahlen, um eine Sammelklage in den USA beizulegen, in der das Unternehmen beschuldigt wurde, einige iPhone-Modelle heimlich zu drosseln. Auf den Bankkonten derjenigen, die von der „Batterygate“-Drosselung betroffen waren und eine Entschädigung beantragt haben, wurden nun von Apple 92,17 Dollar pr

iPhone und Apple Watch: Unfallerkennung ruft Notdienst nach schweren Autounfällen

| 8:00 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem Verkaufsstart des iPhone 14 und der Apple Watch Series 8 hat die automatische Unfallerkennung in verschiedenen Unfallsituationen eine wichtige Hilfestellung geleistet. So auch bei einem schweren Autounfall in Arizona, bei dem die Apple Watch eine entscheidende Rolle bei der Lokalisierung eines 30-jährigen Mannes spielte. Zudem ermöglichte die Unfallerkennung in Tenness

Apple sichert sich Patent für MagSafe-Datenübertragung

| 8:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat von der US-Patentbehörde grünes Licht für ein Patent erhalten, das die Funktionsweise der MagSafe-Technologie in iPhones und anderen Geräten erweitert. Das Patent beschreibt ein System, das iPhones ermöglicht, angeschlossenes Zubehör mittels eines speziellen Sensors zu identifizieren. Diese Technologie eröffnet nicht nur neue Möglichkeiten für Datenübertragung und Int

„Apple GPT“: Apple arbeitet an effizienten KI-Modellen – Umwandlung von 2D-Videos in 3D-Avatare

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Juli haben wir erfahren, dass Apple intern bereits einen eigenen KI-Chatbot einsetzt, der mitunter auch als „Apple GPT“ bezeichnet wird. Passend hierzu berichtet VentureBeat nun, dass sich Apples jüngste Forschungsbemühungen auf die Integration fortschrittlicher KI-Funktionen in iPhones konzentrieren. Dazu gehören die Entwicklung eines effizienten ChatGPT-ähnlich

Flipper Zero: Apple behebt Bluetooth-Angriffsproblem mit iOS 17.2 Update

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ein bedeutendes Sicherheitsproblem im Zusammenhang mit dem iPhone und dem Flipper Zero-Hacking-Gerät erfolgreich behoben. So hat das jüngste iOS 17.2 Update laut ZDNET eine Sicherheitslücke beseitigt, bei dem iPhones anfällig für einen Bluetooth-Angriff waren. iOS 17.2 verhindert Flipper Zero-Angriff Von Haus aus ist Flipper Zero ein relativ harmloses Pen-Testing-Ger

Siri kann Nutzern jetzt dabei helfen, auf ihre Health-App-Daten zuzugreifen

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Die jüngsten Software-Updates für das iPhone, iPad und die Apple Watch bringen erhebliche Verbesserungen beim Zugriff auf und der Aufzeichnung von Health-App-Daten über Siri. Doch nicht jeder Apple Watch Besitzer kommt in den Genuss der neuen Features. So ist die Funktionalität auf die neuesten Apple Watch Series 9 und Apple Watch Ultra 2 Modelle beschränkt. Apple hat nun die G

Reuters: Apple will iPhone NFC-Chip für Konkurrenz öffnen

| 16:38 Uhr | 0 Kommentare

Die Europäische Union fordert von Apple schon länger eine Öffnung des hauseigenen Hardware- und Dienste-Ökosystems. Der NFC-Chip des iPhone liegt hierbei besonders im Fokus. So sind wesentliche NFC-Funktionen für mobile Zahlungen für App-Entwickler tabu. Die EU hatte Apple diesbezüglich bereits eine Beschwerde zugestellt. Nun hat Apple laut Reuters angeboten, anderen Bezahldien

Qi2-Ladegeräte können iPhone mit 15W aufladen

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Gestern haben wir darüber informiert, dass das kommenden Update auf iOS 17.2, welches für Anfang nächster Woche erwartet wird, die Unterstützung des Qi2-Ladestandards auch auf das iPhone 13 und iPhone 14 bringt. Nun erreicht uns die Information, dass iPhones via Qi2 mit 15W aufgeladen werden können. Qi2-Ladestandard kann iPhone mit 15W aufladen iPhone 15 und iPhone 15 Pro unte

iPhone-Kamera unter dem Display: Apple startet Entwicklung

| 19:10 Uhr | 0 Kommentare

Koreanische Apple-Zulieferer haben mit der Entwicklung einer Under-Display-Camera (UDC) für das Smartphone begonnen und ebnen damit den Weg für das erste iPhone, bei dem die Front ohne Aussparung nur aus einem Display besteht. iPhone-Kamera unter dem Display: Apple startet Entwicklung Seit längerem wird kolportiert, dass es Apples „Endziel“ sei, ein iPhone ohne Dis

« »