Ideen für iOS 5: MobileNotifier als Benachrichtigungssystem

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Mindestens zwei großen Kritikpunkten muss sich Apple in Sachen iOS 4 konfrontiert sehen. Zum einen ist es die Umsetzung des Benachrichtigungssystem und zum anderen das Multi-Tasking. Das iOS Benachrichtigungssystem steckt, trotz vierter iOS bzw. iPhone OS Generation noch in den Kinderschuhen und wurden seit 2007 und der Einführung des iPhone 2G nicht wirklich überarbeitet. Andere Hersteller haben mit ihren mobilen Betriebssystem (z.b. HP mit WebOS) gezeigt, welche Möglichkeiten der Umsetzung zur Verfügung stehen.



Lange Rede kurzer Sinn, nicht nur unserer Meinung nach, gibt es hier viel Nachbesserungsbedarf und die Hoffnungen liegen auf iOS 5. Für iOS Jailbreak-Freunde stehen bereits mehrere „Lösungen“ zur Verfügung. So zeigt Peter Hajas mit seinem MobileNotifier eine Lösung, wie Apple das Benachrichtigungssystem umsetzen könnte. Im oberen Bereich des Display taucht die Benachrichtigung auf und Anwender können entscheiden, ob sie die Nachricht direkt oder später abrufen wollen.

In den letzten Tagen gab es bereits Gerüchte, Apple werde neben der iPad 2 Vorstellung am kommenden Mittwoch (02. März) auch einen Ausblick auf iOS 5 geben. Wir hoffen, dass schon dann ein neues iOS Benachrichtigungssystem vorgestellt wird. Gerüchte, dass sich etaw tun wird, gibt es bereits.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen