iPad 3 Gerüchte: Retina Display Produktion soll angelaufen sein

| 13:52 Uhr | 0 Kommentare

ipad2
Die Gerüchte rund um das kommende iPad 3 reißen dieser Tage nicht ab. Gerade erst hieß es, Apple teste unter dem Codenamen J1 und J2 aktuell zwei unterschiedliche iPad-Modelle, die als iPad 3 in Frage kommen, taucht das nächste Gerücht auf, wonach die Retina Display Produktion (2048 x 1536 Pixel) für das iPad 3 bereits angelaufen sei.

Wie DisplaySearch Analyst Richard Shim den Kollegen von Cnet geflüstert hat, habe Apple die Produktion für das QXGA 2048 x 1536 Pixel Display bereits gestartet. Drei Komponentenzulieferer will der Analyst ausfindig gemacht haben: Samsung, Sharp und LG Displays. Drei Zulieferer sollen sicherstellen, dass Apple zum iPad 3 Verkaufsstart ausreichend Stückzahlen zur Verfügung stellen kann.

Gerüchten zufolge wird das Display eine der größten Veränderungen bei der kommenden iPad Generation darstellen. Setzt Apple beim iPad 2 noch auf 1024 x 768 Pixel, soll es beim iPad 3 eine Verdopplung auf 2048 x 1536 Pixel und somit eine Vervierfachung der Pixelanzahl geben. Als weitere Änderung dürfte Apple auf den A6-Prozessor setzen. Als kleine Randnotiz ließ Shim noch fallen, dass Apple nach wie vor an einem 7,85″ Display für ein kleineres iPad interesssiert sei.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen