Video: So lange dauert der Apple Watch Bootvorgang

| 20:33 Uhr | 5 Kommentare

In den leztzten Wochen wurden bereits zahlreiche Fragen rund um die Apple Watch beantwortet. Viele weitere Antworten werden wir vermutlich ab kommendem Freitag rund um den Verkaufsstart erhalten. Zuvor gibt es jedoch noch die Info, wie lange der Apple Watch Bootvorgang dauert.

Apple Watch 2

Video zeigt Bootvorgang der Apple Watch

Ein auf YouTube veröffentlichtes Video, zeigt euch, wie lange es benötigt, die Apple Watch „hochzufahren“. Hält man die Stoppuhr daneben, so zeigt sich, dass die Apple Watch circa 70 Sekunden benötigt, bis diese einsatzklar ist.

Ein kleiner Vergleich gefällig? Beim aktuellen iPhone 6 & iPhone 6 Plus dauert der Startvorgang ungefähr eine halbe Minute. So schnell war es bei dem iPhone-Modellen jedoch nicht immer. In den letzten Jahren wurde es immer schneller.

Der Alltag wird zeigen, wie häufig man die Apple Watch tatsächlich neustartet und wie lästig dies möglicherweise ist. Gleichzeitig gehen wir jedoch davon aus, dass Apple weiter an der Leistung von Watch OS arbeitet und diese unter anderem im Hinblick auf den Bootvorgang, Akkuleistung etc. optimiert. (Danke Peter)

Kategorie: Apple

Tags:

5 Kommentare

  • Jazz

    Dieses Video lässt die Uhr ja nicht grade in einem guten Licht dastehen…

    20. Apr 2015 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • DG

    Das wurde ja mit einem Demogerät gemacht, die booten selbst ganz anders…

    20. Apr 2015 | 21:02 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Wenn es wirklich so verbuggt ist, bin ich enttäuscht. Aber erstmal abwarten 😀

    20. Apr 2015 | 21:06 Uhr | Kommentieren
  • Dizkodevil

    Das sind Demogeräte mit Demo Watch OS drauf, klar das Wetter da nicht gehen kann, die Uhr muss ja mit einem iPhone gekoppelt sein. Und im Store sind die Watches nur im WLAN verbunden.

    20. Apr 2015 | 22:13 Uhr | Kommentieren
    • Jazz

      Um so schlimmer, dass das Wetter nicht ohne iPhone angezeigt werden kann!
      Es ist wirklich schade, wie sehr die Funktionalität beschnitten wird, sobald man das iPhone nicht dabei hat.
      Hoffentlich sperrt sich Apple nicht gegen die Android-Uhren.

      20. Apr 2015 | 22:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.