Swift 3.1 für Frühjahr 2017 geplant – verschiedene kleinere Verbesserungen

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni 2014 hatte Apple mit „Swift“ völlig unerwartet eine neue Programmiersprache vorgestellt. Diese wurde seitdem stetig weiterentwickelt und erfreut sich bei Entwicklern großer Beliebtheit. Das nächste Update in Form von Swift 3.1 ist bereits am Horizont zu erkennen.

swift

Swift 3.1 erscheint im Frühjahr 2017

Bereits im Rahmen der WWDC 2106 hatte Apple einen Ausblick auf Swift 3.1 gegeben. Nun wird Apple etwas konkreter und hat im Swift Blog angegeben, dass Swift 3.1 im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Orientiert man sich an den Jahreszeiten, so wird Swift 3.1 zwischen März und Juni veröffentlicht.

This post describes the goals, release process, and estimated schedule for Swift 3.1.

Swift 3.1 is intended to be source compatible with Swift 3.0. It will contain a few additive enhancements to the core language as well as improvements to the Swift Package Manager, Swift on Linux, and general quality improvements to the compiler and Standard Library. Swift 3.1 is intended to be released in the spring of 2017.

Apple verdeutlich, dass Swift 3.1 Quell-kompatibel zu Swift 3.0 ist, so dass dies nicht zu Problemen bei bestehenden Projekten führen wird. Laut Apple wird Swift 3.1 kleinere Verbesserungen mit sich bringen. Die Rede ist unter anderem von Verbesserungen beim Swift Package Manager, Swift unter Linux und allgemeinen Qualitätsverbesserungen beim Compiler und der Standard-Bibliothek.

Am 16. Januar werden die Veränderungen für Swift 3.1 finalisiert. Anschließend lenkt Apple den Fokus auf die Entwicklung von Swift 4. Diese Version wird wieder größere Anpassungen beinhalten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen