Sonos 7.2: Update bringt Playbase-Unterstützung

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Sonos-App wurde aktualisiert. Diese kann ab sofort als Programmversion aus dem App Store geladen werden. Solltet ihr auf die drahtlosen Sonos-Lautsprecher setzen, so können wir euch den Weg in den App Store zur Download-Rubrik empfehlen, wenngleich die Neuerungen eher geringer ausfallen.

Sonos: App-Update steht bereit

Sonos hat Version 7.2 seiner App veröffentlicht. Dabei kümmert sich das Update in erster Linie um die neue Playbase, die Sonos erst vor wenigen Tagen vorgestellt hat. Dabei handelt es sich um einen TV-Lautsprecher, der über insgesamt 10 Lautsprecher verfügt, dazu zählen ein Tieftöner, sechs Mitteltöner und drei Hochtöner. Anders als die Playbar ist die Playbase so konzipiert, dass der TV auf ihr platziert werden kann.

Zwei Neuerungen nennt Sonos in den Release-Notes. Zum einen wird grundsätzlich die Playbase unterstützt, so dass ihr diese über die App einrichten und steuern könnt. Zudem steht ein Firmware-Update für die Sonos-Lautsprecher zur Verfügung. Dieses wird direkt über die Sonos-App installiert. Ist alles installiert, so lässt sich die Touch-Steuerung bei den Lautsprechern deaktivieren. Bislang gilt dies nur beim Play:5. Falls gewünscht, könnt ihr die Touch-Steuerung dort nun ausschalten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen