o2 bietet in Kürze die eSIM an

| 10:36 Uhr | 1 Kommentar

Telefónica Deutschland hat heute angekündigt, dass man in Kürze die eSIM für alle Vertragskunden der Marken o2 (für Privat- und Geschäftskunden), Blau und Ay Yildiz anbieten wird.

o2: eSIM in Kürze für alle Vertragskunden

Am heutigen Tag mach uns o2 darauf aufmerksam, dass das Unternehmen ab dem 21. November die Samsung Galaxy Watch LTE anbieten wird. Bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit ist die Watch 42mm (Rosegold und Schwarz, Gesamtpreis 373 Euro) für einmalig 1 Euro und einer monatliche Rate i.H.v. 15,50 EUR (42mm) erhältlich; in Silber (46mm) mit einer monatlichen Rate i.H.v. 16,50 EUR (Gesamtpreis 397 Euro). 

Die Samsung Galaxy Watch LTE kann beispielsweise über die Connect-Funktion (bis zu 10 kostenlose SIM-Karten) eines o2 Free Tarifs hinzugefügt werden. Dafür wird das SIM-Profil von einer der insgesamt drei zur Verfügung stehenden klassischen Multicards auf eine eSIM getauscht. In den kommenden Wochen wird o2 weiter eSIM-fähige Geräte anbieten.

Der Verkaufsstart der Samsung Galaxy Watch LTE interessiert uns nur am Rande. Viel interessanter sind die Informationen zur eSIM. Ab dem 21. November wird Telefónica Deutschland die eSIM für alle Vertragskunden der Marken o2 (für Privat- und Geschäftskunden), Blau und Ay Yildiz anbieten wird.

o2 schreibt

Für den Wechsel auf eSIM gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Die vorhandene klassische SIM-Karte wird in eine eSIM getauscht.
  • Der Kunde bestellt eine zusätzliche klassische SIM-Karte und tauscht sie in eine eSIM.

Die eSIM kann über alle Kanäle bestellt werden – für die Marke o2 über Mein o2, die Mein o2 App, in den o2 Shops oder an der Hotline – gleiches gilt für die anderen Marken. Der Tausch einer klassischen SIM-Karte in eine eSIM ist kostenfrei. Kunden können den Vorort-Service im o2 Shop durch unsere geschulten Kollegen nutzen, um die eSIM auf ihrem Gerät zu installieren.

o2 eSIM mit Apple Produkten nutzbar?

Wir haben eine Anfrage an die Pressestelle von Telefónica Deutschland gestellt, inwiefern Apple Produkte (iPhone XS, XS Max, XR, iPad Pro und Co.) mit der eSIM von o2 funktionieren. Folgende Antwort haben wir von einer Pressesprecherin erhalten.

Über weitere eSIM-fähige Geräte bei o2 werden wir zur gegebenen Zeit informieren.

Wir gehen davon aus, dass zwischen Apple und o2 noch Absprachen getroffen werden müssen, bis o2 die eSIM auch für Apple Produkte anbieten kann / darf. Alles in allem ein Schritt in die richtige Richtung. Nach der Telekom und Vodafone bietet nun auch o2 eine eSIM für Hardware an.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Adam

    Wie wäre es endlich mal mit eSim für Apple Watch, O2? Ich warte…

    09. Nov 2018 | 18:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.