iTunes Karten: Rabatt / Bonus-Guthaben bei Penny, Rewe, Lidl und Media Markt

| 11:23 Uhr | 0 Kommentare

Nur noch wenige Tage trennen uns vom Weihnachtsfest. Bei dem ein oder anderen ist sicherlich eine iTunes Guthabenkarte auf dem Wunschzettel. Erfreulicherweise bieten euch gleich vier Händler in dieser Woche Rabatt / Bonus Guthaben beim Kauf von iTunes Karten an. Penny, Rewe, Lidl und Media Markt sind mit von der Partie.

iTunes Karten: Rabatt / Bonus-Guthaben bei Penny, Rewe, Lidl und Media Markt

Ab dem heutigen Montag (17. Dezember 2018) und noch bis kommenden Samstag (22. Dezember 2018) erhaltet ihr bei Penny, Rewe und Lidl bis zu 15 Prozent Rabatt auf iTunes Karten. Während Penny und Rewe 10 Prozent pauschal auf die 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro iTunes Karte geben, ist die Aktion bei Lidl gestaffelt. Bei Media Markt gibt es nur noch am heutigen Montag (17. Dezember 2018) 15 Prozent Bonus-Guthaben. Das Ganze gestaltet sich wie folgt

Penny und Rewe

  • 25 Euro iTunes Karte kaufen -> 22,50 Euro bezahlen (10 Prozent Rabatt)
  • 50 Euro iTunes Karte kaufen -> 45 Euro bezahlen (10 Prozent Rabatt)
  • 100 Euro iTunes Karte kaufen -> 90 Euro bezahlen (10 Prozent Rabatt)

Lidl

  • 25 Euro iTunes Karte kaufen -> 23,75 Euro bezahlen (5 Prozent Rabatt)
  • 50 Euro iTunes Karte kaufen -> 45 Euro bezahlen (10 Prozent Rabatt)
  • 100 Euro iTunes Karte kaufen -> 85 Euro bezahlen (15 Prozent Rabatt)

Media Markt

  • 25 Euro iTunes Karte kaufen -> 28,75 Euro iTunes Guthaben erhalten (15 Bonus Guthaben)
  • 50 Euro iTunes Karte kaufen -> 57,50 Euro iTunes Guthaben erhalten (15 Bonus Guthaben)
  • 100 Euro iTunes Karte kaufen -> 115 Euro iTunes Guthaben erhalten (15 Bonus Guthaben)

Soweit uns bekannt, handelt es sich um eine deutschlandweite Aktion von Lidl, Penny, Media Markt und Rewe. Falls ihr unsicher seid, ob euer örtlicher Händler mitmacht, fragt vorher nach oder werft einen Blick in das Werbeprospekt.

Das iTunes Guthaben könnt ihr zum Kauf von Apps, Musik, Filmen, TV-Serien etc. im iTunes Store, App Store, Mac App Store und iBookstore einsetzen. Aber auch In-App-Käufe (z.B. Netflix), iCloud Speicherpläne oder Apple Music könnt ihr so bezahlen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.