„Slofie“: Apple will sich Trademark für Slow-Motion-Selfies sichern

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Eines der neuen Features des iPhone 11 und iPhone 11 Pro ist ein verbessertes 12-Megapixel-Frontkamerasystem, das erstmals Zeitlupen-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Für die Vorstellung der neuen Funktion erfand Apple ein neues Wort: aus Slo-Mo und Selfie wird „Slofie“. Wie The Verge berichtet, will das Unternehmen diese Wortkombination nun markenrechtlich schützen lassen.

Apple meldet Trademark an

„Slofie“ klang zunächst nicht wie ein ernstes Wort, als Apple das Feature zum ersten Mal auf der iPhone-Keynote erwähnte. Wie ein Blick in das Marketing-Material zeigt, wirbt der Hersteller jedoch an mehreren Stellen mit diesem Begriff. Offensichtlich hat das Unternehmen seine Wortkreation liebgewonnen. So hat Apple letzten Freitag „Slofie“ als Schutzmarke bei dem „United States Patent and Trademark Office“ beantragt.

Apple beantragt die Marke im Zusammenhang mit „herunterladbarer Computersoftware zur Verwendung bei der Aufnahme und Aufzeichnung von Videos“. Das bedeutet, dass es bei dieser Maßnahme mehr darum geht, andere Unternehmen daran zu hindern, ihre Apps als Slofie-Kamera-Apps zu vermarkten, als darum, die populäre Verwendung dieses erfundenen Wortes einzuschränken.

Es ist nicht klar, ob „Slofie“ als zeitgenössischer Begriff bei den Nutzern durchstartet, aber Apple ist sicherlich bestrebt, dies zu erreichen. Interessant ist hierbei, dass der Begriff in der eigenen Kamera-App nicht verwendet wird. Sollte Apples Plan aufgehen, sehen wir hier in naher Zukunft möglicherweise eine Umbenennung der Frontkamera-„Slo-Mo“-Funktion. Zumindest die Schutzmarke sollte Apple sicher sein, da der Begriff vor der Präsentation am 10. September nicht weit verbreitet war.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen