Halide: Kamera-App erhält Update für iPhone 11 & 11 Pro

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 13 hat Apple die hauseigene Kamera-App deutlich erweitert. Nutzer, die allerdings noch mehr Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen benötigen, greifen auf Drittanbieter-Apps zurück. Eine dieser Apps ist Halide. Diese App hat nun das passende Update für iPhone 11 & 11 Pro erhalten.

Halide erhält Unterstützung für iPhone 11 & 11 Pro

Ab sofort könnt ihr Halide – RAW Manual Camera in Version 1.14.0 aus dem App Store herunterladen. Das Update richtet sich in erster Linie an Besitzer eines iPhone 11 & 11 Pro. Allerdings gibt es auch für Besitzer älterer iPhone-Generationen ein paar Verbesserungen.

Für das iPhone 11 Pro gibt es den sogenannten Taktiken Objektiv-Schalter. Dabei handelt es ich um eine schnelle und intuitive Möglichkeit gefunden, um zwischen den Kameras Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Telefoto des iPhone Pro zu wechseln. Natürlich könnt ihr auch einfach auf die Objektivtaste unten rechts tippen, um wie zuvor durch die Optionen zu blättern. Jetzt können ihr auch die Taste „haptisch“ berühren, um Ihre Auswahl zu treffen.

Wischt vom Umschalter nach oben, um direkt zum 2x-Objektiv zu gelangen, oder wischt nach links, um die ultrabreite Ansicht auf dem iPhone 11 Pro zu erhalten.

iPhone 11 Pro erhält Objektivempfehlungen. Mit drei Kameras habt ihr noch mehr Kompositionsoptionen als je zuvor. Wenn ihr darauf tippet und gedrückt haltet, um den Objektivschalter zu öffnen, werden im Sucher Hilfslinien angezeigt, mit denen ihr erkennen könnt, was bei jeder Brennweite abgeschnitten werden würde.

‎Halide - RAW Manual Camera
‎Halide - RAW Manual Camera

Mit dem Weitwinkelobjektiv könnt ihr jetzt sowohl auf dem iPhone 11 als auch auf dem iPhone 11 Pro Tiefe erfassen. Tippt Sie einfach auf die Tiefenschaltfläche und dann wie zuvor auf die Objektivschaltfläche.

Darüberhinaus beinhaltet das Update die erste Version von „Smart RAW“. Die Entwickler machen darf aufmerksam, dass es hierzu in den kommenden Wochen noch Anpassungen gehen wird. Kleine Randnotiz: Die Ultra-Weitwinkelkamera hat einen festen Fokus. Derzeit unterstützt iOS auf dieser Kamera kein RAW. 

Dieses Update enthält kleinere Korrekturen und Verbesserungen für alle kompatiblen iPhone-Modelle, einschließlich einer deutlichen Geschwindigkeitssteigerung für die Anzeige von RAW-Dateien im der Vorschau.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen