Apple erwägt, kostenlose Apple TV+ Testphase zu erweitern

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple denkt darüber nach, die kostenlose Testversion seines Video-Streaming-Dienstes Apple TV+, die es als „Geschenk“ beim Kauf neuer Hardware gibt, zu erweitern.

Wird die kostenlose Apple TV+ Testphase erweitert

Bloomberg berichtet, dass Apple in Erwägung zieht, die kostenlose Apple TV+ Testphase zu verlängern bzw. zu erweitern. Apples bisherige Sprachregelung lautet wie folgt

Apple TV+ ist über die Apple TV App auf iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac sowie ausgewählten Samsung und LG Smart TVs, Amazon Fire TV- und Roku-Geräten und auf tv.apple.com für 4,99 Euro pro Monat mit einem siebentägigen kostenlosen Probeabo verfügbar. Die Apple TV App wird im Laufe des Jahres auf Sony und VIZIO Smart TVs verfügbar sein. Kunden, die ein neues iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch oder Mac kaufen, können Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos genießen. Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts.

Apple TV+ ist am 01. November 2019 gestartet. Die einjährige Testphase läuft somit in rund zwei Monaten für die ersten Kunden aus. Derzeit überlegt Apple, wie man mit der Situation umgeht.

Das in Cupertino, Kalifornien, ansässige Unternehmen hat TV+ im vergangenen Jahr für 4,99 US-Dollar pro Monat eingeführt. Viele Kunden haben jedoch noch ein kostenloses Servicejahr, das mit dem Kauf eines Apple-Produkts verbunden ist. Die ersten Testkonten laufen nur wenige Wochen nach dem Debüt der nächsten iPhones im Oktober ab. Das Unternehmen erwägt, ein kostenloses Zugangsangebot zu halten, um neue Abonnenten anzulocken, jedoch mit einem kürzeren Zeitraum, sagten die Leute.

Es bleibt in der Tat spannend, wie es mit Apple TV+ und dem kostenlosen Testzeitraum weitergeht. Das einjährige Testabo war in der Tat großzügig. Gleichzeitig ist jedoch auch zu berücksichtigen, dass das Inhalteangebote insbesondere zum Start von Apple TV+ überschaubar war. Dies hat sich mittlerweile deutlich gebessert. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple den kostenlosen Testzeitraum auf drei oder sechs Monate festlegt und dies ebenso mit einem Hardware-Kauf kombiniert.

In dem selben Bericht von Bloomberg heißt es zudem, dass Apple Bonus-Inhalte zu Apple TV+ in Augmented Reality bereit stellen möchte.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.