HomePod mini kann ab sofort im Apple Online Store bestellt werden

| 14:03 Uhr | 8 Kommentare

HomePod mini kann ab sofort über den Apple Online Store vorbestellt werden. Bis zum tatsächlichen Verkaufsstart dauert es noch ein paar Tage. Ab dem 16. November 2020 liefert Apple seinen neuen smarten Lautsprecher aus.

HomePod mini kann ab sofort im Apple Online Store bestellt werden

Nicht nur iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max können ab sofort vorbestellt werden (hier findet der tatsächliche Verkaufsstart am 13. November statt), auch der HomePod mini kann ab sofort vorbestellt werden.

Im übertragenen Sinne handelt es sich beim HomePod mini um den kleinen Bruder des klassischen HomePods zu einem ziemlich attraktiven Preis. HomePod mini bietet beeindruckenden Sound, die Intelligenz von Siri, um Aufgaben zu erledigen, und ein unkompliziertes, komfortables und benutzerfreundliches Smart Home-Erlebnis. Mit einer Höhe von gerade mal 8,4 Zentimeter ist der HomePod mini vollgepackt mit innovativen Technologien und fortschrittlicher Software. Zusammen ermöglicht dies ein Computational Audio, das großartige Klangqualität liefert, unabhängig davon, wo er steht.

Für uns klingt der HomePod mini nach einem Gerät mit einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Ab sofort könnt ihr das Gerät im Apple Online Store bestellen.

Preis & Verfügbarkeit

Der HomePod mini ist in den Farben Weiß und Space Grau zu einem Preis von 96,50 Euro erhältlich. Das Geräte kann ab sofort vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 16. November.

8 Kommentare

  • Nik

    Was war da wieder los?
    Eine absolute Frechheit, ich konnte um 18 nach erst bestellen und kriege den HomePod erst am 24-1.12 geliefert?

    06. Nov 2020 | 14:19 Uhr | Kommentieren
    • Steve

      Oh mein Gott. First World Problems…

      08. Nov 2020 | 11:06 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Lieferdatum 22. Dezember :o))) Gut das ich keinen bestellt hab :o))

    06. Nov 2020 | 14:27 Uhr | Kommentieren
  • Armin

    Beim vorbestellen gibt es paar Regeln:
    1. Produkt vorm Vorbestell-Tag über die Apple Store App in seinem Account liken
    2. Apple Store App vor der genannten vorbestell-Zeit öffen
    3. warten bis du der Store wieder online ist
    4. mit Apple Pay bezahlen….
    5. Homepos am 17-20.11.20 bei mir!

    06. Nov 2020 | 15:19 Uhr | Kommentieren
    • Nik

      Bis zu Punkt 3 gar kein Problem. Ich weiß nicht warum, aber er wurde bei mir erst um 14:18 freigeschaltet.

      06. Nov 2020 | 15:34 Uhr | Kommentieren
  • Steetz

    Meine kommt auch erst am 15-22. Dez. Aber immerhin noch vor Weihnachten! Hab auch erst um kurz vor halb 3 bestellt!

    06. Nov 2020 | 17:10 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    17.11-20.11 werden meine geliefert. Bestellt um 14:05. war gar kein Problem.

    06. Nov 2020 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Pechi

    Finde diese künstliche Verknappung zum kotzen.. Habe auch 14:30 rum bestellt und bekomme den noch im November. Dennoch haben anderen nicht so viel Glück gehabt. Kann das absolut nachvollziehen. Abgesehen vom HomePod Mini, gibt man ordentlich Geld für die Produkte aus, so dass man mehr Service erwarten könnte.

    Die Zahlen der Besteller bspw. bei iPhone, kann sich sogar der Azubi denken. Vorjahreszahlen + 10% (rein ausgedachte Zahlen). Das klappt sogar in meiner Firma mit unserer Produkten jedes Mal gut..

    Wenn die neuen Macs kommen, kann ich direkt „Gute Nacht“ prophezeien!

    09. Nov 2020 | 7:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen