AirPods Max: Rolling Stone bescheinigt den Kopfhörern einen exzellenten Klang

| 18:34 Uhr | 0 Kommentare

Apples AirPods Max wurden Anfang der Woche angekündigt. Gestern erreichten uns bereits die ersten Unboxing-Videos und Eindrücke, wobei die Presse durchaus zufrieden mit Apples Premium-Kopfhörern ist. Dem stimmen auch die Kollegen von Rolling Stone zu, die den neuen Over‑Ear-Kopfhörer gar nicht mehr abnehmen wollten.

Fotocredit: Apple

Beeindruckender Sound und Tragekomfort

Der offizielle Verkaufsstart der AirPods Max findet am 15. Dezember statt. Im Vorfeld hat Apple verschiedene Medien, YouTuber, Influencer etc. mit einem Testgerät versorgt. Nun berichtet der Rolling Stone von seinen ersten Eindrücken, und sie könnten nicht besser sein. So heißt es in dem Erfahrungsbericht:

„Ich habe sie erst seit etwa 24 Stunden, aber die Musik, Podcasts, Fernsehserien und YouTube-Videos, die ich mir angehört habe, klangen hervorragend. Ein gutes Audiogerät zeichnet sich dadurch aus, dass man jeden Teil eines Songs mit großer Klarheit hören kann, und das ist hier der Fall.

Das Klavier im Intro von „Prom Theme“, von Fountains of Wayne, ist sofort im Fokus. Der Bass in Selena Gomez‘ „Rare“ kommt wuchtig, überfordert aber nie den Kopfhörer oder erzeugt Verzerrungen. Der Applaus auf dem Live-Album „Live at Town Hall“ von Bill Evans war so detailliert, dass es sich anfühlte, als wäre man tatsächlich dabei gewesen. Ich muss noch viel hören, bevor ich ein endgültiges Urteil über die AirPods Max abgeben kann, aber die ersten Eindrücke sind sehr überzeugend.“

Funktionen wie Spatial Audio überzeugen auch bei den AirPods Max. Dank dem Over-Ear-Design wird der 3D-Audio-Effekt sogar noch überzeugender vermittelt als es bei den AirPods Pro der Fall ist. Auch die aktive Geräuschunterdrückung wird gelobt, da sie sehr gut funktionieren soll und „extrem reaktionsschnell“ sei.

Das Lob hört nicht bei der Audioqualität auf. Der Rolling Stone merkt an, dass die AirPods Max für ihre Größe „überraschend bequem“ seien. Im Erfahrungsbericht wird auch Apples Smart Case für die AirPods Max kurz angesprochen. Dieses würde sich zwar „gut anfühlen“, aber ein wenig unhandlich sein.

Die AirPods Max kosten 597,25 Euro und können ab sofort über den Apple Online Store vorbestellt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.