Bandwerk: Sonderedition „Bandama“ ist da – exklusives Apples Watch Armband

| 18:04 Uhr | 0 Kommentare

Bandwerk hat heute offiziell bestätigt, dass das Unternehmen eine neue Apple Watch Armband Sonderedition auf den Markt bringt. Diese hört auf den Namen „Bandama“ und wird in einer begrenzten Auflage von nur 75 Stück gefertigt. Wir hatten bereits vorab die Möglichkeit, uns die Apple Watch Armband-Sonderedition aus der Nähe anzugucken. Design – ist wie bei allen Dingen im Leben – ein sehr subjektives Empfinden. Entweder die Sonderedition spricht einen an oder eben nicht. Soviel sei vorab gesagt, das Armband macht einen sehr hochwertigen und edlen Eindruck.

Aus dem Interieur-Leder eines Mercedes-Benz 450 SL Baujahr 1973

In den letzten Jahren haben wir euch bereits das ein oder andere Bandwerk-Produkt vorgestellt. Mal haben wir euch neue Apple Watch Armbänder gezeigt oder euch auf die iPhone 12 Cases und das MagSafe Wallet hingewiesen.

Viele Anwender werden vermutlich garnicht wissen, dass Bandwerk von Zeit zu Zeit Sondereditionen zu seinen Apple Watch Armbändern auflegt. Alls bisherigen Sondereditionen sind restlos ausverkauft. So gab es bislang die Sondereditionen „Ferry Porsche“, „CMXI“, „Monaco“, „Royal“, „Targa“, „Toro“, Zuffenhausen, „Dakar“ und „M-DNA“. Dabei bedient sich Bandwerk am Interieur-Leder verschiedener Fahrzeuge.

Sonderedition Bandama

Am heutigen Tag geht es mit der Sonderedition „Bandama“ weiter. Dabei setzt der Hersteller auf das Interieur-Leder eines Mercedes-Benz 450 SL Baujahr 1973.

Nach langer Pause im Motorsport entscheidet sich Daimler-Benz in den späten 70er Jahren wieder zu neuen sportlichen Engagements – und die ersten Ergebnisse lassen nicht lange auf sich warten. Bei der Vuelta a la Americana Sud gehen die ersten 5 Plätze an den Stuttgarter Autobauer und auch weitere große Erfolge sollen bald folgen.

Der große Erfolgsgarant: Die Coupé-Version des Mercedes 450 SL, der SLC 5.0. Einen weiteren großen Sieg kann das Modell ein Jahr später in Afrika erringen. Die Bandama-Rallye, die seit 1971 ausgetragen wird, gilt als eine der härtesten Rallyes der Welt. 1972 hatte es beispielsweise kein einziges der teilnehmenden Fahrzeuge ins Ziel geschafft.

1979 erzielt Daimler-Benz hier einen Vierfachsieg und auch ein Jahr später setzt sich ein nochmals überarbeitetes Modell des 450 SLC bei der Rallye durch.

Die Sonderedition Bandama greift die erfolgreiche sportliche Geschichte der Baureihe 107 allerdings nicht nur mit dem Namen auf. Auch die Rallye-Lochung erinnert an das sportliche Erbe des Modells, aus dem das Leder der neuen Sonderedition stammt. Ausgeliefert wird das Armband mit einem Echtheit-Zertifikat.

Wie eingangs erwähnt, ist diese Sonderedition auf gerade einmal 75 Stück begrenzt. Der Kaufpreis liegt bei 149 Euro. Zugegebenermaßen ist dies kein Schnäppchen, dafür erhält man im Gegenzug jedoch eine hochwertige Rarität. Aufgrund der geringen Stückzahl wird das Armband nicht wie üblich zum Kauf angeboten. Die Kaufrechte wird BandWerk über ein „Tombola“ verlosen. Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, euch für die Sonderedition „Bandama“ zu bewerben. Anmeldeschluss und Auslosung sind bereits am Montag (08.03.2021, 18:00 Uhr).

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.