Apple Watch 8 ist da: Temperatursensor, Erkennen von Autounfällen, internationales Roaming und mehr

| 20:54 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat die heutige Keynote unter anderem genutzt, um die neue Apple Watch 8 bzw. Apple Watch Series 8 vorzustellen (hier im Apple Online Store). Bei der Apple Watch 8 handelt es sich um den direkten Nachfolger der Apple Watch 7. Das neue Modell wurden punktuell verbessert und mit neuen Funktionen ausgestattet. Unter anderem setzt Apple auf einen neuen Sensor zur Messung der Körpertemperatur. Darüberhinaus kann die Apple Watch 8 Autounfälle erkennen und einen Notruf absetzen.

Apple kündigt neue Apple Watch 8 an

Die Apple Watch Series 8 verfügt über das beliebte Design der Apple Watch, einschließlich eines großen Always-On-Retina-Displays und eines starken, bruchfesten Frontglases. Mit einer ganztägigen Akkulaufzeit von 18 Stunden baut die Apple Watch Series 8 auf erstklassigen Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen wie der EKG-App und der Sturzerkennung auf, indem sie Temperaturerfassungsfunktionen, retrospektive Schätzungen des Eisprungs, Erkennen von Autounfällen und internationales Roaming einführt.

Temperaturmessung am Handgelenk

Der Menstruationszyklus ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit und wird von vielen Ärzten als Lebenszeichen angesehen. Die Apple Watch Series 8 verfolgt einen einzigartigen Ansatz zur Temperaturmessung mit einem Zwei-Sensor-Design – ein Sensor auf der Rückseite der Uhr, der der Haut am nächsten ist, und ein weiterer direkt unter dem Display – wodurch Verzerrungen durch die äußere Umgebung reduziert werden.

Die nächtliche Temperatur am Handgelenk kann ein guter Indikator für die Gesamtkörpertemperatur sein. Die Sensoren in der Apple Watch Series 8 messen die Handgelenktemperatur während des Schlafs alle fünf Sekunden und messen Änderungen von nur 0,1 °C. In der Health-App können Benutzer nächtliche Schwankungen der Basistemperatur sehen, die durch Sport, Jetlag, oder gar Krankheit.

Mithilfe der neuen Temperaturerfassungsfunktionen der Apple Watch Series 8 können Benutzer rückblickende Schätzungen des Eisprungs erhalten. Zu wissen, wann der Eisprung stattgefunden hat, kann bei der Familienplanung hilfreich sein, und die Apple Watch Series 8 macht es einfach und bequem, indem sie diese Schätzungen in der Health-App bereitstellt. Die Temperaturerfassung ermöglicht auch verbesserte Periodenvorhersagen.

Unfallerkennung

Darüberhinaus bietet die Apple Watch 8 eine Erkennung von Autounfällen. Um die Crash-Erkennung zu ermöglichen, hat Apple einen fortschrittlichen Sensorfusionsalgorithmus entwickelt, der ein neues, leistungsfähigeres Gyroskop und einen Beschleunigungsmesser auf der Apple Watch nutzt, die jetzt über den Beschleunigungsmesser mit dem höchsten Dynamikbereich aller Smartwatches verfügt. Um den Algorithmus zu erstellen, wurden Daten von diesen neuen Bewegungssensoren in professionellen Crashtestlabors mit gewöhnlichen Personenkraftwagen in simulierten realen Unfällen gesammelt, einschließlich Frontal-, Heck-, Seitenaufprall und Überschlägen.

Zusätzlich zu Bewegungsdaten verwendet Crash Detection das Barometer, GPS und das Mikrofon auf dem iPhone als Eingaben, um die einzigartigen Muster zu erkennen, die anzeigen können, ob ein schwerer Unfall stattgefunden hat.

Wenn die Apple Watch einen schweren Autounfall erkennt, meldet sich das Gerät beim Benutzer und wählt den Notdienst, wenn dieser nach einem 10-Sekunden-Countdown nicht reagiert. 

Stromsparmodus

Die Apple Watch 8 bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden. Mit einem neuen Energiesparmodus, kann die Akkulaufzeit auf bis zu 36 Stunden verlängert werden. ieser neue Modus deaktiviert oder schränkt ausgewählte Sensoren und Funktionen vorübergehend ein, darunter das Always-On-Retina-Display, der automatische Start des Trainings, Benachrichtigungen zur Herzgesundheit und mehr.

Internationales Roaming

Mit internationalem Roaming , das später in diesem Herbst eingeführt wird, können Benutzer auf Auslandsreisen mit einem Mobilfunknetz verbunden bleiben. Die Pläne können gegen eine geringe oder keine zusätzliche Gebühr vom iPhone auf die Apple Watch erweitert werden und sind bei über 30 Netzbetreibern weltweit verfügbar. Diese Funktion ist in watchOS 9 inbegriffen und steht allen Mobilfunkmodellen ab der Apple Watch 5 zu Verfügung.

Preis & Verfügbarkeit

Die Apple Watch 8 kann ab sofort über den Apple Online Store vorbestellt werden. Tatsächlicher Verkaufsstart ist der 16. September. Los geht es bei 499 Euro.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Maik

    Cool das die Watch 9 schon vorhanden ist…

    Darüberhinaus kann die Apple Watch 9 Autounfälle erkennen und einen Notruf absetzen.

    07. Sep 2022 | 22:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen