18. Jan 2020 | 11.11 Uhr | 0 Kommentare

Rabatt-Aktion bei Sky Ticket: Fußball-Bundesliga im Live-Stream (Rückrunden-Start)

Endlich ist es soweit. Die Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde der Saison 2019/2020. Mit dem Sky Ticket könnt ihr dabei sein, ohne einen langfristigen Vertrag abschließen zu müssen. Sky Ticket bietet euch mehrere Möglichkeiten an – dabei bleibt ihr jederzeit flexibel, da das Sky Ticket monatlich gekündigt werden kann. Los geht es ab 4,99 Euro. Wir zeigen euch alle Möglichkeiten auf, wir ihr mit dem Sky Ticket die Fußball-Bundesliga und den Rückrunden-Start verfolgen könnt. Jetzt den Rückrunden-Start der Fußball-Bundesliga im Livestream verfolgen Wir haben uns die verschiedenen Angebote auf der Sky Ticket Webseite angeguckt und im Grunde gibt es vier spannende Möglichkeiten, wie ihr die Bundesliga verfolgen könnt. Dabei stehen euch unterschiedliche Tickets mit unterschiedlichen Leistungen zur Verfügung. Sky Ticket hat ein exklusives Angebot aufgelegt, welches sich in unseren Augen insbesondere eignet, wenn ihr an einem speziellen Tag (z.B. am heutigen Samstag) die Bundesliga verfolgen möchtet. Ihr erhaltet 1 Monat Serien + 1 Tag Livesport zum Knallerpreis von nur 4,99 Euro. Wann ihr den Das Sport Tagesticket nutzt, bleibt euch überlassen. Entweder sofort oder an einem anderen Tag. Die zweite Option ist das neue Sky Sport Ticket. Für nur 9,99 Euro im Monat enthält das Sport Ticket alle Live-Übertragungen der Konferenzen der Fußball-Bundesliga, 2. Bundesliga und UEFA Champions League, sowie alle Live-Übertragungen der Spiele der Premier League und des DFB-Pokals – Formel 1, Handball, Tennis und Golf ebenfalls inklusive. var uri = 'https://impfr.tradedoubler.com/imp?type(img)g(24624560)a(1732563)' + new String (Math.random()).substring (2, 11); document.write(''); Neben dem Sky Sport Monatsticket bietet Sky auch weiterhin das Supersport Monatsticket an. Dieses richtet sich an alle Sportfans, die zusätzlich alle Sky Einzelspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga und der Champions Leauge live verfolgen möchten. Zwei parallele Streams sind möglich. Das Supersport Monatsticket wird im 1. Monat zum Aktionspreis von nur 14,99 Euro angeboten. Ab dem 2. Monat kostet es 29,99 Euro pro Monat. Die Monatstickets sind weiterhin wie gewohnt bequem monatlich kündbar! Speziell zum Rückrundenstart hat Sky noch das Supersport Rückrunden Special aufgelegt, mit dem ihr 60 Euro sparen könnt. Entscheidet ihr euch für das Supersport Rückrunden Special, so erhaltet ihr dieses Ticket im 6-Monats-Abo für nur 19,99 Euro monatlich. Danach kostet 29,99 Euro. Ihr könnt das Ticket jedoch so kündigen, dass euch er Preissprung erspart bleibt. Das Supersport Rückrunden Special enthält die selben Leistungen wie das Supersport Monats-Ticket (u.a. Einzelspiele der Bundesliga, 2 Streams gleichzeitig) 4 Optionen für den Sport Live-Stream bei Sky Ticket Option 1: 1 Monat Serien + 1 Tag Livesport zum Knallerpreis von nur 4,99 Euro (flexibel kündbar) Option 2: Sky Sport Ticket für nen Zehner (flexibel kündbar) Option 3: Sky Supersport Monatsticket nur 14,99 Euro im 1. Monat, anschließend 29,99 Euro (flexibel kündbar) Option 4: Supersport Rückrunden Special, 6-Monats-Abo für monatlich 19,99 Euro, anschießend 29,99 Euro (flexibel kündbar) Wir sind davon überzeugt, dass Sky zum Rückrundenspart ein paar attraktive Sport Tickets anbietet, die flexibel kündbar sind. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Möchtet ihr nur mal rein schnuppern oder euch gleich die gesamte Rückrunde zum Vorzugspreis sichern? Hier geht es zum Sky Ticket

14. Jan 2020 | 19.29 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.3.1, iPadOS 13.3.1, macOS 10.15.3, tvOS 13.3.1 und watchOS 6.1.2: Beta 2 steht als Download bereit (Update)

iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 stehen ab sofort als Beta 2 als Download bereit. Nachdem Apple Mitte Dezember die Beta 1 zu iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 veröffentlicht, gönnte sich das Unternehmen über die Weihnachtsfeiertage und zum Start ins neue Jahr eine kleine Auszeit. Nun geht es allerdings mit der nächsten Beta-Runde weiter. iOS 13.3.1 & iPadOS 13.3.1: Beta 2 ist da Ab sofort können sich eingetragenen Entwickler eine neue Vorabversion von den Apple Servern herunterladen. Kurzum: iOS 13.3.1 Beta 2 und iPadOS 13.3.1 Beta 2 stehen als Download bereit. Neue Funktionen solltet ihr allerdings nicht erwarten. Aufgrund des X.X.1 Updates gehen wir eher von Bugfixes und Leistungsverbesserungen aus. Kürzlich wurde bekannt, dass sich die Kommunikationslimits unter iOS 13.3 austricksen lassen. Gleichzeitig kündigte Apple ein Bugfix-Update an. Dieses könnte in Form von iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 erscheinen. Sollten sich noch größere Veränderungen zeigen, so werden wir selbstverständlich nachberichten. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass sowohl iOS 13.3.1 als auch iPadOS 13.3.1 im Laufe dieses Monats in der finalen Version freigegeben werden. Update 19:40 Uhr: Im selben Atemzug hat Apple ebenso die Beta 2 zu tvOS 13.3.1, watchOS 6.1.2 sowie macOS 10.15.3 freigegeben

14. Jan 2020 | 19.10 Uhr | 0 Kommentare

Neuer Mac Pro: Rack-Version ab sofort verfügbar

Im Juni letzten Jahres gab Apple einen ersten Ausblick auf den Mac Pro. Die „Tower-Version“ lässt sich seit Ende letzten Jahres über den Apple Online Store bestellen. Zur ebenfalls angekündigten Rack-Version hieß es, dass diese „bald verfügbar“ sein wird. Dieses „bald“ ist nun gekommen. Soeben hat Apple die Bestellmöglichkeit für den Mac Pro in der Rack-Variante freigegeben. Neuer Mac Pro: Rack-Version ab sofort verfügbar Für Kunden, die ihren Mac Pro an Editierplätzen oder in Maschinenräumen im Rack einbauen möchten, bietet Apple eine optimierte Version des Mac Pro für den Rack-Einsatz an. Genau dieses Modell könnt ihr ab sofort über den Apple Online Store bestellen. Zur Rack-Version schreibt Apple Andere Form. Gleiche Performance. Der Mac Pro ist auch mit einer Rack­befestigung erhältlich – mit den gleichen Performance Features und Konfi­gurations­optionen wie beim Tower – für Räume, die besser für ein Rackdesign geeignet sind. Die Rack­befestigung hat das 3D Gittermuster für maximalen Luftstrom und Edel­stahl­griffe auf der Vorder­seite. Die Edel­stahl­schienen lassen sich ohne Werkzeug anstelle der Standfüße oder Räder anbringen. Während der „normale“ Mac Pro (Tower-Version) bei 6.499 Euro startet, geht es beim Mac Pro (Rack-Version) bei 7.199 Euro los. Natürlich könnt ihr die Rack-Version auch mit schnelleren Prozessoren, mehr Arbeitsspeicher, eine leistungsstärkere Grafikkarte, mehr Speicherplatz und Co. aufrüsten. Als Lieferzeit gibt Apple rund 2 bis 3 Wochen für die Rack-Version an. Hier findet ihr den Mac Pro im Apple Online Store

13. Jan 2020 | 19.11 Uhr | 0 Kommentare

Apple registriert bislang unbekannten Mac – 13 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur?

Apple hat am heutigen Tag einen bislang unbekannten Mac mit der Modellnummer A2289 in der Datenbank der Eurasian Economic Commission registriert. Der Computer wird als portabler Mac beschrieben, auf dem macOS Catalina läuft. Kommt in Kürze ein neues 13 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur? Apple hat ein neues MacBook mit der Modellnummer A2289 registriert. Zum aktuellen Zeitpunkt kann jedoch nur darüber spekuliert werden, um was für ein Gerät es sich handeln könnte. Es ist durchaus denkbar, dass es sich bei diesem neuen Modell um ein 13 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur handelt. Im November letzten Jahres hatte Apple das 16 Zoll MacBook Pro mit neuer Tastatur mit Scheren-Mechanismus auf den Markt gebracht. Nun könnte das 13 Zoll Modell in die Fußstapfen des 16 Zoll MacBook Pro treten. In der Gerüchteküche wird spekuliert, dass es auch ein 14 Zoll Modell anstatt eines 13 Zoll Modell werden könnte. Immerhin hatte Apple das 15 Zoll Modell mit einem 16 Zoll Modell ersetzt. Darüberhinaus hat Apple den Mac Pro in der Rack-Variante registriert. Dieses Modell wird auf der Apple Webseite mit „bald verfügbar“ gekennzeichnet. Auch hat Apple existierende Modelle von AppleTV registriert, um tvOS 13 gerecht zu werden. In den letzten Jahren sind in der Datenbank der eurasischen Zulassungsbehörde verschiedene neue Apple Produkte vor ihrer eigentlichen Ankündigung aufgetaucht. Unter anderem zeigten sich verschiedene Macs, iPhones, iPads, Apple Watch, AirPods und mehr. Wann der neue Mac jedoch auf den Markt kommen wird, ist bislang unbekannt. Wir gehen davon aus, dass dieses Modell in den kommenden Wochen per Pressemitteilung angekündigt wird. (via Macrumors)

Apple News

appsforsale.de öffnet zu Nikolaus das sechste Türchen des Adventskalenders: MobileButler für das iphone und ipod touch

| 8:23 Uhr | 0 Kommentare

Heute ist Nikolaus und der Adventskalender von appsforsale.de öffnet sein sechstes Türchen. Mit dabei ist heute eine der beliebtesten Apps im App Store der Mobile Butler. Mobile Butler (0,79 Euro anstatt 1,59 Euro): MobileButler – Rund um Ihren T-Mobile Vertrag: Kostenkontrolle, HotSpot-Anmeldung und Offline-HotSpot-Datenbank TimeTracker (1,59 Euro anstatt 3,99 Euro) Time

Apple übernimmt Streaming Dienst LaLa

| 8:01 Uhr | 0 Kommentare

Wie nun bekannt wurde, hat Apple den Musik Streaming Anbieter LaLa übernommen. Der Kauf von LaLa hängt angeblich mit Überlegungen zusammen, wie Apple sein iTunes angebot weiter ausbauen könnte. Neben Musik Downloads könnte Apple zukünftig auch Streaming Angebote bereit stellen. Erst vor wenigen Monaten kamen Gerüchte auf, dass Goolge ein Auge auf LaLa geworfen habe. Was ist La

Navigon Mobilenavigator update 1.4 für ipod touch und iphone verfügbar – TomTom CarKit

| 7:41 Uhr | 0 Kommentare

Endlich, werden Besitzer des ipod touch denken. Endlich, läuft Navigons Mobilenavigator auf dem ipod touch. Ab sofort steht die Version 1.4 der Navigations App aus dem Hause Navigon im App Store bereit und stellt die Kompatibilität mit dem ipod touch her. Bisher ließ sich das App aufgrund einer Softwarebeschränkung nicht auf dem ipod touch installieren. Voraussetzung ist aller

Simyo bietet Apple iphone 3 GS 16GB für 699 Euro

| 6:11 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor Weihnachten versuchen die Mobilfunkbetreiber mit besonderen rabatten die Kunden zu sich zu locken. So auch Simyo. Der Mobilfunkbetreiber bietet ab sofort das iphone 3 GS 16GB für 699 Euro an, die 32GB Variante schlägt mit 799 Euro zu buche. Somit reduziert Simyo die Geräte um 100 Euro im Preis. Weiter gibt Simyo an: Offiziell frei für alle Netze (100% SIM- und Netlockf

Apple muss 21,5 Millionen US Dollar aufgrund Patentrechtsstreit bezahlen

| 6:03 Uhr | 0 Kommentare

Aufgrund von Patentrechtsverletzungen in Macs muss Apple nun eine Strafe von 21,5 Millionen US Dollar an ein Unternehmen aus den USA zahlen. Bereits vor drei Jahren warf das Unternehmen Apple vor geschützte Patente in Macs einzusetzten. Klage wurde eingereicht. Es handelt sich um den „Predictive Snooping of Cache Memory for Master-Initiated Accesses“, den APple ohn

Apple Mac Pro Quad-Core nun mit Xeon Prozessor mit 3,33 GHz in Deutschland bestellbar

| 5:56 Uhr | 0 Kommentare

Erst gestern berichteten wir über die neue BTO-Option für den Mac Pro. Seit gestern ließ sich in den USA der Quad-Core Mac Pro auch mit einem Xeon Prozessor mit 3,33 GHz bestellen. Dieser neue Prozessor wird in der BTO-Option ab sofort angeboten. Bisher ließ sich der Quad-Core Mac in der Vierkernvariante lediglich mit 2,66 GHz oder 2,93 GHz bestellen. Beim größeren Bruder derm

appsforsale.de öffnet fünftes Türchen des Weihnachtskalenders: Catan für das iphone und ipod touch

| 5:50 Uhr | 0 Kommentare

Heute ist der 05.12.2009, grund genug das fünfte Türchen des appsforsale.de Weihnachtskalenders zu öffnen. Catan (2,39 Euro anstatt 3,99 Euro): Der Kampf um die Vorherrschaft einer neu entdeckten Insel hat begonnen. Werden Sie zum Eroberer und Herrscher von Catan! Uli Stein Memo (kostenlos anstatt 0,79 Euro) Ein Spiel nicht nur für Kinder, Memory mit witzigen Uli Stein Motiven.

Apple bietet große Songs zum kleinen Preis im itunes store

| 17:51 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir von Apples Aktion große Filme und große TV Sendungen zu kleinen Preisen im itunes store anzubieten. Noch läuft diese Aktion und Apple bietet Filme wie z.B. Eagle Eye, Cloverfield oder Rocky 1 bis 3. Ab heute bietet Apple eine neue Aktion unter dem Namen „Große Songs zum kleinen Preis“ bzw. „Großartige Songs zu fantastisch

Viele generalüberholte Macs derzeit im Refurbished Store von Apple

| 17:28 Uhr | 0 Kommentare

Aktuell befindet sich wieder eine große Anzahl von generalüberholten Macs in Apples Refurbished Store.In Apples hauseigenem Online Store für generalüberholte Geräte führt Apple Macs, die zum Beispiel innerhalb der Rückgabefrist an Apple zurück gingen oder aus sonstigen Gründen nicht beim Kunden verblieben. Viele attraktive Angebote sind derzeit im Refurbished Shop zu finden, zu

Apple Mac Pro Quad-Core nun mit Xeon Prozessor mit 3,33 GHz bestellbar

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort lässt sich in den USA der Quad-Core Mac Pro auch mit einem Xeon Prozessor mit 3,33 GHz bestellen. Dieser neue Prozessor wird in der BTO-Option ab sofort angeboten. Bisher ließ sich der Quad-Core Mac in der Vierkernvariante lediglich mit 2,66 GHz oder 2,93 GHz bestellen. Beim größeren Bruder derm Mac Pro mit Acht Kernen gibt es keine Veränderung. Die „neue Geschw

« »