apple

Apple Gerücht: Tablet aus Aluminium und Verkaufsstart im 2. Quartal

| 9:17 Uhr | 1 Kommentar

Und täglich grüßt das Murmeltier. Kein Tag vergeht aktuell, an dem kein neues Gerücht zum kommenden Tablet aus dem Hause Apple auftaucht. Nun meldet sich Reuters, unter Berufung zweier unterschiedlicher Quellen zu Wort, und berichtet, dass das Apple iSlate ab Februar geferftigt und im zweiten Quartal 2010 ausgeliefert werden soll. Darauf weisen zumindestens die Produktionsproze

Apple: Viel Lob von Greenpeace

| 8:01 Uhr | 0 Kommentare

Greenpeace bewertet Apple als grünsten Elektronik-Hersteller. Eine sehr erfreuliche Nachricht für den Computerhersteller us Cupertino. Seit 2006 veröffentlicht Greenpeace einen sogenannten „Ranking Guide“ bei dem die 18 großten Elektronic Firmen nach Umweltaspekten bewertet werden. Bei den ersten Rankings schnitt Apple nicht wirklich sonderlich gut ab, sie wurden se

Apple gibt am 25. Januar die Ergebnisse für das abgelaufene Quartal bekannt

| 14:36 Uhr | 0 Kommentare

Ende Januar wird Apple die Zahlen für das abgelaufene Quartal bekannt geben und somit die erstren Ergebnisse zum Finanzjahr 2010 bieten. Am 25.01. ist es soweit. Apples erstes Finanzquartal des Geschäftsjahres 2010 ging vom 01.10.2009 bis zum 31.12.2009. Also wundern sie sich nicht, warum Apple bereits im Januar das erste Quartalsergebnis für 2010 präsentiert. Wie gewöhnlich, k

iSlate: neue Gerüchte zum Apple Tablet

| 10:52 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchteküche brodelt. Täglich gibt es mittlerweile neue Gerüchte zum kommenden Tabelt aus dem Hause Apple, dieses soll Ende Januar am 27. vorgestellt werden. Wie TheStreet berichtet, wird das iSlate nicht von einem Intel Prozessor angetrieben, stattdessen wird Apple einen Prozessor von P.A. Semi einsetzen, die Firma die Apple vor einiger Zeit übernommen hatte. TheStreet be

Apple Tablet mit 3D Oberfläche ?

| 19:53 Uhr | 0 Kommentare

Momentan vergeht kein Tag an dem keine neue Gerüchte um das zukünftige Tablet aus dem Apple auftauchen. Dies könnte daran liegen, dass das Tablet tatsächlich kurz vor der Vorstellung steht oder die Medien jedes noch so kleine Apple Gerücht auf das iTablet beziehen. Das neueste Gerücht kommt von MacRumors. Diese berichten mit Verweis auf die Baltimore Sun, dass des MacTablet übe

Quattro Wireless bestätigt Übernahme durch Apple

| 15:26 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Morgen berichteten wir von der angeblichen Übernahme Quattro Wireless durch Apple. Angeblich sollte Apple den Dienst für mobile Werbung für 275 Millionen US Dollar übernommen haben, so All Things D. Nun folgt die offizielle Bestätigung der morgendlichen Gerüchte. Auf der Internetseite von Quattro Wireless ist zu lesen, dass Apple den Dienst für mobile Werbung übern

Produziert Apple zwei unterschiedliche Tablets?

| 8:04 Uhr | 0 Kommentare

Einem Bericht des Wall Street Journals (WSJ) ist zu entnehmen, dass aus Apples Umfeld bekannt wurde, dass das iTablet im März ausgeliefert werden soll. Dem Bericht zufolge, könnte das Tablet in zwei unterschiedlichen Variationen auf den Markt kommen. Apple arbeite angeblich an zwei unterschiedlichen Tablets. Es konnte jedoch nicht abschließend geklärt werden, ob es sich nur um

Apple übernimmt Anbieter für mobile Werbung Quattro Wireless

| 7:46 Uhr | 0 Kommentare

Medienberichten zufolge hat Apple den Anbieter für mobile Werbung „Quattro Wirelss“ übernommen. Der Deal soll laut All Things D in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden. MIt dieser Übernahme will Apple in den lukrativen Werbemarkt für Mobiltelefone einsteigen. Für die Übernahme von Quattro Wireless soll Apple laut Berichten bereit sein 275 Millionen US Dollar zu

Die 10 wichtigsten Apple Produkte des letzten Jahrzehnts

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat 10 arbeitsintensive Jahre hinter sich gebracht. Grund genug für Macworld.com einen Blick zurück zu werfen und die 10 wichtigsten Produkte aus dem Hause Apple zu küren. 10. Apple stellt iPhoto vor (2002)Apple präsentierte auf der Macworld Expo 2002 erstmals iPhoto, ein kostenloses Programm zur Verwaltung digitaler Fotos. Auch wenn die ursprüngliche Veröffentlichung mit

Weitere Details zum Apple Tablet sind bekannt

| 12:42 Uhr | 0 Kommentare

Der ehemalige Präsident von Google China Kaifu Lee hat in seinem Internet-Blog weitere Details zu Apples kommendem iTablet bekannt gegeben. Lee informiert uns, dass der TabletMac wie ein großes iPhone aussehen und einen 10,1 Zoll großen Bildschrim mit sich bringen wird. Dazu gibt es die vom iPhone bekannte virtuelle Tastatur und eine Webcam für Videokonferenzen. Eine Kombinatio

« »