apple

99 Cent TV Shows für das Apple iPad ?

| 5:38 Uhr | 0 Kommentare

Bereits Ende Januar kamen Gerüchte auf, wonach Apple die Preise für TV Sendungen halbieren will, um TV Serien z.B. für 99 Cent im iTunes Store anbieten zu können. Ehrlich gesagt, empfinden wir das aktuelle Preismodell zu hoch, eine Fernsehsendung zur 1,99 Euro ist einfach zu viel. Eine Preishalbierung dürfte die Download- und Umsatzzahlen in diesem Bereich deutlich erhöhen. Nun

Apple Updates: Apple TV 3.0.2 und 2009 Aluminium Keyboard Firmware Update 1.0 (Update)

| 5:20 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in der vergangenen Nacht zwei Firmware Aktualisierungen veröffentlicht.   Als erstes hat Apple AppleTV ein Updates spendiert. Über Apple TV steht ab sofort die Firmware 3.0.2 zur Verfügung. Zu diesem Update stehen derzeit nicht viele Informationen zur Verfügung. Optischer Natur zeigen sich keine Neuerungen. Vermutlich hat Apple unter der Haube gearbeitet und die Komp

Apple Tablet iPad: iSuppli schätzt Kosten des kleinsten iPad auf 219 US Dollar

| 20:06 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen meldete sich der erste Analyst bzgl. der iPad Produktionskosten und der Gewinnmarge pro Gerät zu Wort. Demnach sollte das kleinste Modell (Wi-Fi, 16GB Flash Speicher) in der Produktion 290,50 US$ kosten. Dies entspricht einer Gewinnspanne von 208,80 US Dollar pro Gerät. Für das große Modell (Wi-Fi+3G 64GB) errechnete der Analyst eine Marge von 446 US$. Nu

Opera wird in Kürze einen Browser für das Apple iPhone und den iPod touch vorstellen

| 15:01 Uhr | 0 Kommentare

Wie Opera heute per Pressemitteilung bekannt gab, wird man in Kürze einen Browser für das iPhone und den iPod touch veröffentlichen. Unter dem Namen „Opera Mini 5“ werden die Entwickler eine Browser-Alternative für das iPhone ins Rennen schicken. Diese soll im Rahmen des Mobile World Congress (15. bis 18. Februar in Barcelona) näher vorgestellt werden. Opera wird am

Apple verteilt Snow Leopard Mac OS X 10.6.3 Build 10D552 an Entwickler

| 13:57 Uhr | 0 Kommentare

Wie Macrumors berichtet, hat Apple einen neuen Build von Mac OS X Snow Leopard an Entwickler verteilt. Bei diesem neuen Build handelt es sich um Build 10D552. Nur vier Tage nach der letzten Vorabversion von Mac OS X 10.6.3 gibt es nun also eine neue Aktualisierung der Entwicklerversion. Mit dem dritten „großen“ Update zu Mac OS X 10.6 will Apple deutliche Verbesseru

Apple iPad Bestell-Info – Lass Dich per e-mail über Preis und Verfügbarkeit informieren

| 10:17 Uhr | 0 Kommentare

Ende Januar stelle Apple CEO Steve Jobs auf der Keynote „Come see our latest creation“ das neue Apple Tablet namens iPad der Weltöffenltichkeit vor. Auch wenn das iPad noch nicht verfügbar ist und die deutschen Preise noch nicht bekannt sind, bieten wir die Möglichkeit, Dich per Mail über die Verfügbarkeit des neuen Apple Tablet zu informieren. Was ist bisher bekann

Apple Mac Pro: User berichten von Problemen

| 9:48 Uhr | 0 Kommentare

Anscheinend hat Apple derzeit nicht nur Probleme mit dem iMac 27″. Dieser bringt bei einigen Usern Displayfehler mit. Apple veröffentlichte bereits zwei Firmware-Updates um die Probleme in den Griff zu bekommen. Wie Arstechnica berichtet leidet der Mac Pro unter einer starken Prozessorauslastung, wenn iTunes für kurze Zeit läuft. Ursache der Probleme soll die Audioausgabe

Apple iTunes Store: höhere Preise bremsen Wachstum bei Warner Music

| 6:08 Uhr | 1 Kommentar

Im April letzten Jahres löste sich Apple von dem starren Preissystem im iTunes Store. Bis dato wurde z.B. einzelne Titel zum Preis von 0,99 Euro zum Kauf angeboten. Seit April 2009 gibt es ein drei-stufiges Preissystem. In Absprache mit den Plattenfirmen bietet Apple seitdem Singles für 0,69 Euro, 0,99 Euro bzw. 1,29 Euro an. Im Gegenzug konnte Apple DRM freie Musik im iTunes M

Apple Updates: iLife 9.0.4 und Raw Kompatibilität 3.0

| 4:51 Uhr | 0 Kommentare

Die Veröffentlichung von Aperture 3 (Apple Store Partnerlink) bringt diverse Softwareaktualisierungen aus dem Hause Apple mit sich. Nachdem der Hersteller aus Cupertino zunächst Aperture Slideshow-Unterstützung 1.0 (wir berichteten) veröffentlicht hat, folgen nun iLife 9.0.4 und Raw Kompatibilität 3.0. Das iLife Update verbessert die Stabilität der Medienübersicht und von iPhot

Apple veröffentlicht iPhone SDK 3.2 Beta 2 (Update)

| 4:38 Uhr | 0 Kommentare

Update: Wie 9to5mac.com berichtet, hat Apple den „Take Photo“ Dialog aus dem aktuellen Build entfernt. Zusätzlich wird nun die „Copy&Paste“ Funktion um den Punkt „Ersetzen“ erweitert. Apple hat für iPhone Entwickler in der vergangenen Nacht das iPhone SDK 3.2 Beta 2 veröffentlicht. Die neue Version steht im iPhone Dev Center bereit.

« »