Konzepte: iPhone Air und iPhone 6 im Video

| 7:55 Uhr | 12 Kommentare

iphone_air_konzept

Zum Start in die neue Woche haben wir zwei neue iPhone Konzepte für euch. Das erste Video beschäftigt sich mit dem iPhone Air und das zweite Video kümmert sich um das iPhone 6.

In dem ersten eingebundenen Video zeigen uns die Designer von Setsolution, wie sie sich ein iPhone Air vorstellen. Apple hat bereits beim Mac und neuerdings beim iPad den Zusatz „Air“ im Produktnamen. Sowohl beim MacBook Air als auch beim iPad Air soll das „Air“ ein besonders dünnes und leichtes Produkt charakterisieren. Den gleichen Ansatz wählen die Designer auch beim iPhone Air.

Das iPhone Air verfügt über ein deutlich größeres Display als das bisherige iPhone 5S. Zudem ist es deutlich dünner geworden. Leicht wie eine Feder soll das iPhone Air sein. Frontkamera, rückwärtige Kamera, Touch ID und Co. sind natürlich mit an Bord. Auf den ersten Blick gefällt uns das iPhone Air, allerdings ist das Display in unseren Augen zu groß.

Weiter geht es mit dem iPhone 6 Konzept von Setsolution. Dieses Gerät soll dank neuer Technologie das sicherste iPhone sein. Erst vor wenigen Tagen wurde Apple ein Patent zur Gesichterkennung zugesprochen. Einen ähnlichen Weg gehen die Designer mit diesem iPhone 6 Konzept. Das iPhone 6 mit Eye ID Retinal Scanner scannt die Netzhaut des Anwender (anstelle von Touch ID) und ermöglicht so den Zugriff auf das iPhone.

Was haltet ihr von den Konzepten?

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

12 Kommentare

  • DG

    Ich finde bei beiden Konzepten wurden sich offenbar nicht wirklich viele Gedanken gemacht…, aber soll man wohl nicht wirklich ernst nehmen.
    Aber ein iPhone Air das einem aus der Hand wehen würden wäre schon nicht schlecht 😉

    09. Dez 2013 | 8:21 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Die vorgestellten Konzepte ist natürlich Zukunftsmusik. Hardware wie Akku, Kamera ect unterzubringen wird schwierig, aber wir werden sehen, wann Geräte in diesem Format realisiert werden können.

    09. Dez 2013 | 8:40 Uhr | Kommentieren
  • Subjekt 0817

    Ein iPhone Air würde ich niemals kaufen. Ich brauch schon was in der Hand und nicht sowas dünnes, was in der Mitte durchbricht wenn ich es nur schief angucke. Das iPhone 6 Design spricht mir da eher zu.

    09. Dez 2013 | 9:16 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      „Ich brauch schon was in der Hand und nicht sowas dünnes, was in der Mitte durchbricht wenn ich es nur schief angucke.“ Öhmmm *räusper* 😀

      09. Dez 2013 | 9:38 Uhr | Kommentieren
      • Subjekt 0817

        Jaa ok, war unglücklich ausgedrückt. Hoffe jeder weiß was gemeint war hehe.

        09. Dez 2013 | 14:47 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    4 Kameras auf der Rückseite??????

    09. Dez 2013 | 9:38 Uhr | Kommentieren
  • Benzel

    Abgesehen von der realtitätsfremden Tiefe des 1. Konzepts, gefällt mir das Design ausgesprochen gut. Hinsichtlich Display-Proportionen etc.!

    09. Dez 2013 | 10:45 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Also iPhone Air sieht verdammt gut aus, das mit dem Gewicht ist zwar sehr unrealistisch aber Design sehr schick…

    Beim zweiten Konzept kann man sagen, schick das das Display ohna Rand nahtlos übergeht, aber die Rückseite ist mit das hässlichste was ich je gesehen habe.

    Wer braucht bitte 4 Kameras bei einen Telefon?

    09. Dez 2013 | 11:27 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Zu iPhone Air:

    Wäre super wenn es so aussehen würde und ich würde es auch kaufen aber ich denke das das iPhone frühestens in den nä 3-4 Jahren erst so dünn wird!

    Das 6er wird denk ich so dünn werden wie der jetzige iPod Touch was eigentlich auch ausreicht!

    09. Dez 2013 | 11:36 Uhr | Kommentieren
  • Apfel-esser

    Sorry, aber beide „neuen” iPhones sehen aus wie ein hochwertiges Samsung Galaxy Handy aus.

    09. Dez 2013 | 11:48 Uhr | Kommentieren
    • Horst

      Jo, nur ohne Plaste.

      09. Dez 2013 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • John

    Ich weiß nicht was ihr immer mit euren Edge to edge Displays wollt… Ich finds nicht schön 😀
    Die Konzepte finde ich aber auch beide nicht schön… Gab schon schönere Konzepte

    09. Dez 2013 | 11:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *