iOS 8.4 Beta 4 behebt Nachrichten-Bug

| 21:36 Uhr | 0 Kommentare

Ende Mai wurde ein iOS-Bug bekannt, der dafür sorgte, dass die Nachrichten-App abstürzt bzw. das iPhone neustartet, wenn man eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenfolge erhält. Bei dieser Zeichenfolge handelt es sich um verschiedene aneinandergereihte arabische Zeichen. Dieser Bug wirkte sich auch auf andere Apps, wie z.B. Twitter oder Snapchat aus. Wenige Tage später veröffentliche Apple ein Workaround und kündigte ein baldiges iOS-Update an, welches das Problem behebt.

imessage_bug

iOS 8.4 behebt iMessage-Bug

Mit iOS 8.4 kündigt sich dieses versprochene Update nun an. Am gestrigen Abend hat Apple die vierte Beta zu iOS 8.4 zum Download bereit gestellt. iOS 8.4 bringt nicht nur eine neue Musik-App mit sich und ebnet den Weg für das neue Apple Music, sondern kümmert sich auch um den Nachrichten-Bug in iOS. HDBlog.it berichtet, dass nach der Installation der iOS 8.4 Beta die asiatische Zeichenfolge nicht mehr zum Absturz von Apps bzw. zum Neustart des iPhone führt.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *