Apple sucht Produzenten für Musik-Videos

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music ist seit rund zwei Wochen am Start. Genau wie bei Spotify, Rdio, Deezer und Co. erhalten Abonnenten Zugriff auf über 30 Millionen Musiktitel. Um sich von der Konkurrenz abzugrenzen, setzt Apple auf exklusive Inhalte. Erst kürzlich hieß es, dass Apple Musikvideos für Pharrell Williams, Drake und weitere Künstler produziert. Nun gibt es das nächste Indiz, dass tatsächlich etwas an den Gerüchten dran ist.

apple_music

Apple sucht Produzenten für Musik-Video

Apple sucht per Stellenanzeige (via 9to5Mac) nach einem Produzenten für Musik-Videos. Mit „Original Inhalten“ möchte Apple seine Stellung im Musik-Streaming-Markt stärken. Der Kandidat soll die Gestaltung von Musik-Videos für iTunes und Apple Music begleiten. Ein Hinweis darauf, dass Apple mit Künstlern bei Musik-Videos zusammenarbeitet.

Damit bestätigt sich in unseren Augen der Bericht von Pitchwork, welches vor wenigen Tagen aufgetaucht ist. Gemeinsam mit namhaften Künstlern will Apple an „in-house“ Musik-Videos arbeiten. In der Stellenanzeige heißt es beispielsweise

We are looking for a video producer and project manager to lead across all music related video projects for Apple Music & iTunes…This role is a fantastic and challenging opportunity for an individual with a video production background with a proven track record in delivering video content projects for brands/artists/media outlets. A great opportunity for an executive producer of original content with a strong production network and history of working within the artist, media and entertainment communities.

Wir empfinden dies als eine ziemlich interessante Entwicklung. Apple sucht nach neuen Möglichkeiten, um exklusive Inhalte für Apple Music bereit zu stellen. Dabei möchte Apple mit namhaften Künstlern zusammenarbeiten, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *